3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Ihre Schwangerschaft nach 14 Wochen

Inhaltsverzeichnis

  1. Symptome
  2. Baby Entwicklung
  3. Dinge die zu tun sind
  4. Änderungen im Lebensstil: Pränatale Klassen
Während der 14. Schwangerschaftswoche reifen die fetalen Organsysteme und Knochen weiter und entwickeln sich.

Sie können auch die körperlichen Symptome der Schwangerschaft erfahren.

Dies MNT-Wissenszentrum Feature ist Teil einer Reihe von Artikeln über Schwangerschaft. Es bietet eine Zusammenfassung jeder Phase der Schwangerschaft, was zu erwarten ist, und Einblicke in die Entwicklung Ihres Babys.

Sehen Sie sich die anderen Artikel der Reihe an:

Erstes Trimester: Befruchtung, Implantation, Woche 5, Woche 6, Woche 7, Woche 8, Woche 9, Woche 10, Woche 11, Woche 12.

Zweites Trimester: Woche 13, Woche 15, Woche 16, Woche 17, Woche 18.

Symptome


In der 14. Schwangerschaftswoche verändert sich der Körper auf verschiedene Arten.

In diesem Stadium Ihrer Schwangerschaft wird sich Ihr Körper weiter verändern. Diese Änderungen können auf verschiedene Arten auftreten, z.

  • verbesserte Energie
  • sich ändernde Maulwürfe oder das Vorhandensein neuer Maulwürfe
  • Gewichtszunahme
  • erhöhte Harnfrequenz, Übelkeit und Erbrechen
  • Brustwachstum
  • gesteigerter Appetit
  • Krampfadern
  • verstopfte Nase

Beachten Sie, dass das Risiko von Harnwegsinfektionen (UTIs) während der Schwangerschaft zunimmt. Wenn Ihre Symptome nicht einfach von der Schwangerschaft herrühren und Sie eine Infektion vermuten, sprechen Sie mit einem Gesundheitsdienstleister über die Behandlung.

Baby Entwicklung

Im Moment misst der Fötus über 4 Zoll von der Krone bis zum Hinterteil. Sie sind von der Größe einer Zitrone.

Ihr Kind wird schwerer und wiegt zwischen 2 und 3 Unzen.

Es gibt viele Veränderungen in der fetalen Entwicklung nach 14 Wochen. Diese beinhalten:

  • Das Herz: 25 Liter Blut werden jetzt jeden Tag gepumpt.
  • Der Bauch: Der Darm bereitet den ersten Stuhlgang des Fötus vor.
  • Das Becken: Die Genitalien sind jetzt vollständig sichtbar.
  • Gliedmaßen: Diese sind genauer definiert und Zehennägel wachsen auch. Die Arme beginnen sich zu verlängern und werden proportional.
  • Andere: Der Fötus wächst feines Körperhaar, Augenbrauen und Haare auf dem Kopf. Die Gesichtsmuskeln entwickeln sich jetzt, wodurch der Fötus schielen und die Stirn runzeln kann.

Wenn sich Muskelkraft und Knochenstruktur entwickeln, wird sich auch die Haltung des Fötus aufrichten.

Junge oder Mädchen?

Warten Sie, um zu wissen, ob Ihr Baby ein Junge oder ein Mädchen ist? Es ist noch zu früh. Wenn es ein Junge ist, können Sie die Genitalien während einer Ultraschalluntersuchung in 18 bis 20 Wochen sehen. Dies ist jedoch nicht immer offensichtlich oder zuverlässig.

Bei einigen Müttern wird ein Amniozentese-Test durchgeführt, um nach etwa 16 Wochen nach genetischen Anomalien zu suchen. Dies kann das Geschlecht des Babys zeigen, aber es gibt Risiken im Test, also wird es nicht nur für diesen Zweck getan.

Dinge die zu tun sind

Zwischen den Wochen 11 und 14 kann eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt werden, um die Menge an Flüssigkeit unter der Haut hinter dem Hals des Fötus zu messen, die als Nackentransparenz-Ultraschall bezeichnet wird. Dies ist oft so gut wie Bluttests, die für medizinische Bedingungen, die Ihr Baby einschließlich Down-Syndrom beeinflussen können.

Ihr Gesundheitsdienstleister kann Ihnen empfehlen, dass Sie frühzeitige Tests auf Gestationsdiabetes erhalten, wenn Sie bestimmte Risikofaktoren haben, da Sie in Woche 14 das zweite Trimester erreicht haben. Diese Art von Diabetes kann in diesem Stadium der Schwangerschaft auftreten.

Schwangerschafts-Diabetes-Test beinhaltet trinken eine zuckerhaltige Flüssigkeit und danach Blutzuckerspiegel im Blut zu überprüfen. Wenn Sie kein erhöhtes Risiko haben, werden Sie später in der Schwangerschaft als Routinetest auf Schwangerschaftsdiabetes untersucht.

Veränderungen im Lebensstil: Vorschulerziehung

Es gibt viele Veränderungen im Lebensstil, die während der Schwangerschaft und sogar nach der Geburt vorgenommen werden müssen.

Neben der Vermeidung von Toxinen, wie sie in Alkohol und Tabak vorkommen, und einer nährstoffreichen, ausgewogenen Ernährung, kann es auch helfen, den pränatalen Unterricht zu besuchen, um Ihrem Kind die bestmögliche Grundlage für seine Einführung in die Welt zu geben Bewahre deine körperliche, emotionale und mentale Gesundheit während der Schwangerschaft.

Klassen


Der Besuch der Pränatalklasse kann helfen, den Rest der Schwangerschaft einfacher und klarer zu machen.

Ein Kind zu haben ist ein lebensveränderndes Ereignis, das große Freude bereiten kann, gleichzeitig aber auch überwältigende Veränderung und Stress.

Es stehen Kurse zur Verfügung, die Ihnen helfen können, den Übergang zu erleichtern und Sie und Ihren Partner auf die kommenden Kindererziehungszeiten sowie die Geburt vorzubereiten.

Pränatale Klassen können dazu beitragen, das Vertrauen in Ihren sich verändernden Körper und seine Fähigkeit zu gebären, sowie Ängste oder Befürchtungen, die Sie vor Ihrem Fälligkeitstermin haben könnten, zu beruhigen.

Ihr Partner wird auch lernen, wie er Sie auf Ihrer Entbindung am besten unterstützen kann, und Ihnen werden die Werkzeuge und das Wissen zur Verfügung gestellt, damit Sie sich an den körperlich anstrengenden Punkten Ihrer Schwangerschaft einfühlen können.

Sie können auch einen Rundgang durch Ihre Geburtseinrichtung machen, was eine großartige Gelegenheit für Sie ist, den Praktizierenden in Aktion zuzusehen und Fragen zu stellen.

Typen

Es gibt verschiedene Arten von Klassen, die für verschiedene werdende Eltern geeignet sind, abhängig von den Richtlinien, die sie benötigen und ob die Partner auch beteiligt sein werden.

Sie müssen möglicherweise mehr als eine Klasse basierend auf dem was sie bieten. Zum Beispiel dreht sich eine Klasse, die in einem Krankenhaus aufgenommen wird, normalerweise um die normalen Verfahren und das Personal, während eine spezialisiertere Pränatalklasse Entspannungstechniken, emotionale Bewältigungsmechanismen und einen größeren Bereich von Geburtsoptionen lehren kann.

Mehrere verschiedene Curriculum-Anbieter in den Vereinigten Staaten arbeiten, um Paare zu erziehen, die erwarten.

Lamaze International

Dieser Lehrplan unterstützt die Vorstellung einer Geburt als normal, gesund und natürlich. Diese Klasse bietet Unterricht zu einer Reihe von Themen, darunter:

  • normale Arbeit und Leben nach der Geburt
  • Positionierung während der Wehen
  • Entspannungstechniken
  • Kommunikation zwischen Partnern
  • der Prozess des Stillens
  • Informationen über Lebensstil und Verfahren

Die Bradley-Methode

Diese Art der vorgeburtlichen Klasse beinhaltet eine Art von Unterricht, der eine vollkommen natürliche, medikamentenfreie Geburt fördert und beinhaltet:

  • Tipps für Ernährung und Bewegung
  • Entspannungstechniken
  • praktizierende Arbeit
  • Vermeiden einer Kaiserschnitt Geburt
  • Pflege nach der Geburt
  • Beratung bei der Auswahl eines Mutterschaftscoaches oder Doula
  • Stillen Anleitung

HypnoBirthing

Dies ist eine Methode, die die totale Entspannung während der Geburt fördert. Die Klassen fördern einen fast traumähnlichen Zustand während der Geburt mit natürlichen Geburtsmethoden.

Geburt von innen

Geburt von innen ist eine ganzheitliche Unterrichtsmethode, die fortwährendes Lernen während des gesamten Schwangerschaftsprozesses fördert und erkennt, dass jede Schwangerschaft und jedes Elternteil einzigartig ist und unterschiedliche Arten von Pflege und Aufmerksamkeit erfordert.

Trainer, die diese Methode anwenden, passen oft den Kurs für jeden Elternteil an.

Einen Kurs wählen

Während die Wahl der Kurse beruhigend sein kann, kann es auch die Eingewöhnung für eine bestimmte pränatale Klasse ein wenig überwältigend machen.

Sie sollten die folgenden Faktoren bei der Auswahl einer Klasse bestätigen:

  • die Qualifikation und Philosophie des Ausbilders
  • was ist im Lehrplan enthalten?
  • die Ebene, an der der Partner beteiligt ist
  • Preis
  • die Anzahl der Paare, die Sie in jeder Sitzung begleiten
  • Häufigkeit der Sitzungen
  • die Palette der Geburtsphilosophien in der Klasse, wie Catering für diejenigen, die natürliche und epidurale Geburten wünschen
  • alle spezifizierten Klassen im Angebot, wie Auffrischungskurse und Geschwisterkurse

Denken Sie daran, die Klasse ist keine Verpflichtung, kann aber die Geburtserfahrung erheblich verbessern.

Andere Bedenken

Wenden Sie sich bei dringenden Fragen zu Ihrer Schwangerschaft an Ihren Arzt.

Rufen Sie Ihren Arzt an, wenn eines der folgenden Symptome auftritt:

  • vaginale Blutung oder vorübergehendes Gewebe
  • das Auslaufen der Vaginalflüssigkeit
  • Ohnmacht oder Schwindel
  • niedriger Blutdruck
  • rektaler Druck
  • Schulterschmerzen
  • starke Unterbauchschmerzen oder Krämpfe

Das MNT-Wissenszentrum ist hier, um Sie von der Empfängnis bis zur Entbindung und darüber hinaus zu unterstützen.

Die Krebszellen könnten wieder auf normale Weise umprogrammiert werden, so die Studie

Die Krebszellen könnten wieder auf normale Weise umprogrammiert werden, so die Studie

In vielerlei Hinsicht ist Krebs wie ein komplexes Software-Programm des Lebens, das außer Kontrolle geraten ist; anstelle des Codes für normale Zellen wird ein Code zum Erzeugen abnormaler Zellen ausgeführt. Nun schlägt eine neue Studie in Nature Cell Biology vor, dass es einen Weg geben könnte, den Code so zu ändern, dass Krebszellen wieder in normale Zellen zurückfallen.

(Health)

"Liebeshormon" hat ähnliche Eigenschaften wie Alkohol

"Liebeshormon" hat ähnliche Eigenschaften wie Alkohol

Oxytocin hat sich den Ruf des "Liebeshormons" erworben und spielt eine wichtige Rolle bei der sexuellen Erregung und der mütterlichen Bindung. Aber eine neue Studie behauptet, dass Oxytocin eine dunklere Seite haben könnte; die Art und Weise, wie es unser Handeln beeinflusst, ist vergleichbar mit den Auswirkungen von Alkohol. Die Forscher sagen, dass sowohl Alkohol als auch Oxytocin dazu führen können, dass Menschen aggressiver, prahlerischer und neidischer auf andere reagieren.

(Health)