3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



$ 95 Millionen wurden an 278 schulbasierte Gesundheitszentren in den USA vergeben

Im Bestreben, den Kliniken zu helfen, zu wachsen und ein breiteres und umfassenderes Angebot an Gesundheitsdienstleistungen an Schulen im ganzen Land anzubieten, hat das HHS (US Department of Health and Human Services) $ 98 Millionen an 278 schulbasierte Gesundheitszentren in den USA vergeben .
Die Ankündigung wurde von Bildungsminister Arne Duncan und HHS-Sekretärin Kathleen Sebelius gemacht.
Derzeit werden rund 790.000 Patienten von den 278 Preisträgern betreut. HHS informiert, dass dieses neue Geld es ihnen ermöglichen wird, ihre Kapazität um mehr als die Hälfte zu erhöhen, d. H. Um weitere 440.000 Patienten auf ihre Liste zu setzen.
Diese Programme bieten Kindern Gesundheitsvorsorge, Gesundheitsförderung und Prävention von Krankheiten. Sie ermöglichen Tausenden von Kindern mit chronischen oder akuten Erkrankungen den Schulbesuch.
"School-Based Health Center Capital Programm: Juli 2011 Stipendiaten"
Secretary Sebelius sagte:

"Diese neuen Investitionen werden schulischen Gesundheitszentren helfen, neue Standorte zu errichten oder ihre derzeitigen Einrichtungen zu modernisieren, um unsere Kinder gesund zu erhalten. Diese neuen oder verbesserten Standorte werden dazu beitragen, eine effektive, effiziente und qualitativ hochwertige Versorgung sicherzustellen."

Bildungsminister Arne Duncan sagte:

"Wir wissen, dass, wenn Kinder nicht gesund sind, Kinder nicht lernen können. Diese Zuschüsse machen es viel einfacher für Mütter und Väter zu helfen, ihre Kinder die Gesundheitsversorgung zu bekommen, die sie brauchen und verdienen. Diese beispiellose Investition in der Schule Die Gesundheitsversorgung wird die Gemeinschaften näher zusammenbringen und Kindern helfen, im Klassenzimmer erfolgreich zu sein. "

$ 200 Millionen wurden durch das Affordable Care Act für die Schulbasiertes Health Center Capital Programm von 2010 bis Ende 2013 bis "Adress-Kapitalbedarf in schulischen Gesundheitszentren."
HRSA (Gesundheit Ressourcen und Dienstleistungen Verwaltung) Administrator Mary K. Wakefield, Ph.D., R.N., sagte:
"Gesunde Kinder sind besser in der Lage, in der Schule zu lernen und erfolgreich zu sein. Diese Zuschüsse werden den Zugang zur Kinderbetreuung verbessern und helfen, ihr Lernpotenzial zu maximieren."

Geschrieben von Christian Nordqvist

Spülen von Stammzellen, um die Therapie sicherer zu machen

Spülen von Stammzellen, um die Therapie sicherer zu machen

Ein klebriges Problem, das die therapeutische Verwendung von aus adulten Geweben biotechnologisch hergestellten Stammzellen (induzierte pluripotente Stammzellen oder iPS-Zellen) zurückhält, ist das Risiko, dass noch vorhandene undifferenzierte Stammzellen nach der Transplantation in den Patienten verbleiben und Tumore bilden. Während also die iPS-Stammzelltherapie wirksam sein kann, solange dieses Problem besteht, ist sie unsicher.

(Health)

Gesamtes Black-Death-Genom sequenziert

Gesamtes Black-Death-Genom sequenziert

Das gesamte Genom des Schwarzen Todes, eine der bösartigsten Epidemien in der Geschichte der Menschheit, wurde von Wissenschaftlern aus Kanada, Deutschland und den USA nach einem heute in Nature veröffentlichten Artikel sequenziert. Sie nennen es den Vorfahren aller modernen Plagen und fügen hinzu, dass es zum ersten Mal möglich sei, ein rekonstruiertes Genom eines frühen Krankheitserregers zu entwerfen.

(Health)