3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Akne-Medikament erhöht Cholesterin und Triglycerid-Spiegel

Ärzte hatten immer gedacht, dass Accutane (Isotretinoin), ein Anti-Akne-Medikament, ein geringes Risiko für erhöhte Cholesterinwerte und / oder Triglyceridspiegel mit sich bringe. Eine kürzlich von Wissenschaftlern der University of California in San Francisco durchgeführte Studie hat jedoch gezeigt, dass das Risiko viel höher ist als bisher angenommen. Die Studie ergab, dass 31% der Patienten, die Accutane einnahmen, hohe Cholesterinwerte aufwiesen, 44% hohe Triglyceride und 11% hohe Lebertransaminasen (Leberenzyme) entwickelten.
Sie können über diese Studie in der Zeitschrift lesen Archive der Dermatologie, Augustausgabe.
Lead Autor, Dr. Lee T. Zane, sagte: "Anormale Testergebnisse signalisieren nicht unbedingt ein schlechtes medizinisches Ergebnis. Es ist nur Labortests, nicht Herzinfarkte. Isotretinoin ist unbestreitbar das wirksamste Medikament, das wir für die Behandlung schwerer Akne haben. Es kann Wir können nicht aus den Augen verlieren, dass Isotretinoin die wichtigste Revolution in der medizinischen Dermatologie in den letzten 30 Jahren ist. "
Accutane sollte niemals von schwangeren Frauen eingenommen werden, da ein Risiko für schwere Geburtsfehler besteht.
Das Team untersuchte 13 772 Patente im Alter von 13 bis 50 Jahren. Sie hatten Accutane zwischen 1995-2002 genommen. Obwohl die hohen Werte für erhöhte Cholesterin-, Triglycerid- und Leberenzymwerte überraschend waren, stellten die Wissenschaftler auch fest, dass nicht lange nachdem die meisten Patienten die Medikamente abgesetzt hatten, ihre Spiegel wieder auf das Niveau vor Behandlungsbeginn zurückgingen. 92% der Patienten mit hohen Leberenzymen, 80% der hohen Triglyceride und 79% der Patienten mit hohem Cholesterinspiegel kamen kurz nach Beendigung der Behandlung auf Vorbehandlungsniveau zurück.
Es besteht ein Risiko, dass Patienten ein metabolisches Syndrom riskieren könnten, sagen die Wissenschaftler. Ärzte sollten Bluttests an Patienten durchführen, die Accutane einnehmen. Es gibt Möglichkeiten, die Accutane-Behandlung für Patienten mit abnormalen Testergebnissen fortzusetzen - sie könnten behandelt werden, indem man ihre Diät und übung steuert. Statine können auch verwendet werden, um den Cholesterinspiegel niedrig zu halten.
Die Forscher wissen nicht, ob Kinder, die Accutane einnehmen, eine höhere Wahrscheinlichkeit haben, Herz-Kreislauf-Probleme zu entwickeln, wenn sie erwachsen werden.
Eine populationsbasierte Analyse von Laborabnormalitäten während der Isotretinoin-Therapie bei Akne vulgaris
Lee T. Zane, MD, MAS; Wendy A. Leyden, MPH; Ann L. Marqueling, BA; M. Michele Manos, PhD, MPH, DVM
Arch Dermatol. 2006;142:1016-1022.
Klicken Sie hier, um Zusammenfassung anzuzeigen
Geschrieben von: Christian Nordqvist
Herausgeber: Medizinische Nachrichten heute

Liefermethode, Säuglingsnahrung könnte langfristige Gesundheit beeinflussen

Liefermethode, Säuglingsnahrung könnte langfristige Gesundheit beeinflussen

Das Darm-Mikrobiom von 6 Wochen alten Säuglingen scheint sowohl von der Geburtsmethode als auch von der Art, wie sie später gefüttert werden, betroffen zu sein, heißt es in einer Online-Veröffentlichung in JAMA Pediatrics. Babys, die nur mit Muttermilch gefüttert werden, haben eine andere Darm-Mikrobiota als diejenigen, deren Diätformel Milch enthält. "Darmmikrobiom" bezieht sich auf die Vielfalt des bakteriellen Lebens, das den menschlichen Gastrointestinaltrakt besiedelt.

(Health)

Viagra kann Blutgerinnsel nach einer Stentoperation reduzieren

Viagra kann Blutgerinnsel nach einer Stentoperation reduzieren

Stents zu verwenden, um einen Herzinfarkt zu verhindern, ist ziemlich häufig, aber manchmal kann die Stentimplantation Blutgerinnung oder Arterienverengung verursachen. Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass ein beliebtes Medikament gegen erektile Dysfunktion das Risiko für diese Komplikationen reduzieren kann. Eine neue Studie legt nahe, dass die Beschichtung von Stents - hier gezeigt - mit Sildenafil das Risiko von Blutgerinnung und Restenose reduzieren kann.

(Health)