3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Alternativen zu Pflegeheimen - Wie zur Verbesserung der Lebensqualität von Senioren

Für gebrechliche ältere Menschen gibt es Alternativen zu Pflegeheimen, auch für Menschen mit langfristigen gesundheitlichen Problemen. Sie brauchen nur Hilfe, um "Behinderung" in "Fähigkeit" umzuwandeln.
Zum Beispiel könnte ein Heimwerker, der ein unbeständiges Geländer repariert, viel dazu beitragen, dass eine ältere, gebrechliche Person in ihrem eigenen Heim bleibt, anstatt in ein Pflegeheim zu gehen, ebenso wie Besuche von arbeitsmedizinischen Therapeuten oder einer Krankenschwester, die könnte älteren Menschen bei ihrer oft komplexen Medikation helfen und es ihnen erleichtern, sich in ihrem Haus und in ihrer Nachbarschaft zurecht zu finden. Dies sind nur ein paar einfache und kostengünstige Möglichkeiten, die für Tausende von Senioren den Unterschied machen können, ob sie in ein Pflegeheim gehen oder in ihrem Zuhause bleiben dürfen. In Wirklichkeit sind diese Dienste jedoch oft für diejenigen unerreichbar, die sie am meisten benötigen, d. H. Für die ärmsten und kranksten älteren Menschen auf Medicare und Medicaid.
Eine neue Initiative mit dem Titel "Altern in der Gemeinschaft, Verbesserung des Lebens für ältere Menschen" (CAPABLE) und ein 4 Millionen Dollar Health Care Innovation Award des amerikanischen Gesundheitsministeriums für Medicare und Medicaid zielen darauf ab, diese Dienste verfügbar zu machen. Dieses neue, einzigartige Programm zur Gesundheitsfürsorge, das von Assistenzprofessor Sarah L. Szanton, PhD, CRNP von der Hopkins University School of Nursing geleitet wird, kann zahlreichen älteren Bürgern helfen, in ihren eigenen Häusern zu bleiben und Millionen von Dollar Steuergeldern einzusparen.
Szantons Projekt war die einzige Auszeichnung für eine Krankenpflegeschule, die aus mehr als 3.000 Einreichungen ausgewählt wurde. Es ist ein kostengünstiges Programm, das älteren Menschen, die gefährdet sind, zu ermöglichen, Brüche durch Stürze zu vermeiden, Besuche in der Notaufnahme wegen der Einnahme von falschen Medikamenten und Krankenhausaufenthalt wegen schlechter Ernährung und Ernährung. Mit der Auszeichnung wird Szanton zeigen können, wie CAPABLE, das auf einer soliden Grundlage von Beweisen basiert, die Gesundheit von 500 älteren Risikopersonen in Baltimore, die auf Medicare und Medicaid sind, positiv beeinflussen kann, indem sie eine kleine Investition in Form von eine Krankenschwester, ein Ergotherapeut und ein Handwerker, während sie gleichzeitig ihre Gesundheitskosten senken.
Szanton kommentiert:

"Es ist kein Hexenwerk. Einfach gesagt, wie du leben kannst, beeinflusst, wo du lebst. Für ältere Erwachsene führt das Leben in Armut und einem unterdurchschnittlichen Umfeld mit chronischen Krankheiten zu oft und zu schnell zu einer Unterbringung im Pflegeheim." könnte dazu beitragen, diese Zukunft zu einer Würde und einer besseren Gesundheit zu Hause und nicht zu Hause zu verändern. "

Szanton wird das Programm CAPABLE in den nächsten drei Jahren als Modell für andere Gemeinden implementieren und evaluieren. Auch wenn die Dienste im Rahmen der Verzichtserklärung für den häuslichen und gemeinschaftsbasierten Dienst des Medicaid-Programms in Anspruch genommen werden können, werden die von CAPABLE angebotenen Dienste in der Regel nicht auf koordinierte Weise angeboten, und es handelt sich um eine Koordinierung, bei der die Dienste einer amtlich anerkannten Krankenschwester und eines Berufsangehörigen integriert sind Therapeut und ein Handwerker, der gebrechlichen, älteren Menschen einen individuell zugeschnittenen Service zu Hause bietet.
Das Team wird dazu beitragen, die Fähigkeiten und das physische Umfeld der Teilnehmer in bis zu zehn Heimsitzungen über einen Zeitraum von 16 Wochen zu verbessern, damit sie in ihren eigenen vier Wänden bleiben können. Der Heimwerker kann unsichere Armaturen reparieren oder Verbesserungen wie die Montage von Haltegriffen vornehmen, während der Ergotherapeut Menschen schulen kann, um Stürze zu vermeiden, indem er das Gleichgewicht verbessert, und eine Krankenschwester kann einfache Strategien anwenden, um sich an Medikamente zu erinnern.
Szanton erklärt:
"Unabhängigkeit und die Fähigkeit, frei zu handeln, sind grundlegend für den amerikanischen Geist, aber chronische, altersbedingte Krankheiten wie Schlaganfall, Herzerkrankungen, Arthritis und Diabetes können in die Quere kommen. Und während unser Gesundheitssystem Krankheiten verwaltet, tut es das nicht." Das ist das Thema von CAPABLE: Es steht vor dem Problem, in der Wohnung zu bleiben: Können Menschen funktionieren? Können sie baden und sich kleiden? Können sie lange genug stehen, um Essen zuzubereiten? Das TAP-Programm bietet den Menschen selbst und ihren Familien eine individuelle Betreuung zur Unterstützung der Unabhängigkeit. "

Mit dem Gewinn des Preises hat Szanton gezeigt, dass CAPABLE die Pflege verbessern und auch wertvolle Bundes- und Staatsausgaben für Medicaid und Medicare einsparen kann. Nach den Schätzungen von Szanton wird der Zuschuss in Höhe von 4 Millionen US-Dollar zu Einsparungen in Höhe von 6 Millionen US-Dollar bei reduzierten Krankenhausaufenthalten und Pflegeheimeinweisungen führen. Dies entspricht einer Nettoersparnis von 2 Millionen US-Dollar über den dreijährigen Förderzeitraum, was 25% weniger für Krankenhausaufenthalte und 40% weniger für Pflegeheimplatzierungen für 500 Programmteilnehmer bedeutet.
Die Gesamtkosten für das 16-wöchige Programm, einschließlich Arbeitskosten und Vorräte, belaufen sich auf etwa 3.000 US-Dollar pro Teilnehmer, was in keinem Verhältnis zu den jährlichen Kosten von 75.000 bis 100.000 US-Dollar für den Aufenthalt in einem Pflegeheim steht.
Szanton kommt zu dem Schluss: "Das bedeutet, dass das Programm mit der Einsparung von staatlichen und staatlichen Medicare- und Medicaid-Dollars beginnen würde, wenn es nur zwei Wochen später zu einem verspäteten Eintritt in die Pflegeheimeinrichtung käme. Stellen Sie sich die Einsparungen und das exponentielle Wachstum der Menschenwürde vor Land durch FORTBAR zu bleiben. "
Geschrieben von Petra Rattue

Freie Geburtenkontrolle der Frauen Jetzt eine Wirklichkeit unter erschwinglichem Gesundheitsgesetz

Freie Geburtenkontrolle der Frauen Jetzt eine Wirklichkeit unter erschwinglichem Gesundheitsgesetz

In einer bahnbrechenden und etwas kontroversen Entscheidung, die diese Woche aus der Hauptstadt der Nation kommt, werden die US-Krankenversicherungsgesellschaften nun aufgefordert, Frauen kostenlose Geburtenkontrolle und andere Gesundheitsvorsorgedienste anzubieten. Darüber hinaus umfasst das kostenlose Screening auf Schwangerschaftsdiabetes, Tests auf humane Papillomaviren bei Frauen über 30 Jahren, Beratung zu HIV und sexuell übertragbaren Infektionen, Laktationsberatung, Screening auf häusliche Gewalt und jährliche Wellnessbesuche die Gesundheitsversorgung der Frauen.

(Health)

Krebs-Wartezeiten im NHS verbessern, Großbritannien

Krebs-Wartezeiten im NHS verbessern, Großbritannien

Laut Statistiken, die diesen Monat veröffentlicht wurden, haben sich die Krebswartezeiten im vergangenen Jahr verbessert, unabhängig davon, dass mehr als 100.000 zusätzliche Menschen in England von einem Krebsspezialisten gesehen wurden und trotz eines allgemein wachsenden Drucks auf die Wartezeiten im Gesundheitswesen. Im September 2011 veröffentlichte das Gesundheitsministerium offizielle Statistiken, die eine stetige Verbesserung der Wartezeiten für die Überweisung und Behandlung von Krebspatienten zeigen.

(Health)