3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Vorsicht vor gefälschten Online-Apotheken, sagt FDA

Eine nationale Kampagne, die darauf abzielt, die Amerikaner auf die Verbreitung gefälschter Online-Apotheken aufmerksam zu machen, wurde von der FDA ins Leben gerufen.
Die FDA (Food and Drug Administration) warnte, dass betrügerische Online-Apotheken eine Gefahr für die Gesundheit der Patienten darstellen. Die Agentur sagt, es soll den Verbrauchern helfen, sichere Einkäufe zu tätigen.
BeSafeRx - Wissen Sie, Ihre Online-Apotheke ist eine Ressource für Verbraucher und Betreuer, die planen, Medikamente online zu kaufen und besser zu verstehen, von wem sie kaufen. Die Webseite zielt darauf ab, Einkäufern zu helfen sicherzustellen, dass das, was sie kaufen, wirklich ist, was in ihrer ärztlichen Verschreibung genau beschrieben wird.
Von allen Menschen, die online Produkte und Dienstleistungen gekauft haben, hat nur ein Viertel verschreibungspflichtige Medikamente gekauft. Ungefähr jeder dritte Verbraucher gab an, dass er sich nicht sicher genug fühlte, um online zu kaufen.
Laut der National Association of Boards of Pharmacy, weniger als 1 von 33 Online-Apotheken erfüllen staatliche und bundesstaatliche Gesetze.
FDA-Kommissarin Margaret Hamburg, M.D., sagte:

"Der Kauf von Arzneimitteln aus Rogue-Online-Apotheken kann riskant sein, weil sie gefälschte, abgelaufene, kontaminierte, nicht von der FDA zugelassene oder anderweitig unsichere Produkte, die für die Patienten gefährlich sind, verkaufen. Betrügerische und illegale Online-Apotheken bieten oft tief abgezinste Produkte an. Wenn die niedrigen Preise scheinen zu gut zu sein, um wahr zu sein, sind sie wahrscheinlich. Die BeSafeRx Kampagne der FDA ist entworfen, um Patienten zu helfen, zu lernen, wie man diese Risiken vermeidet. "

Gefälschte Apotheken, die Aufstellungsorte benutzen, benutzen überzeugend überzeugende Marketing-Techniken, um als authentisch und legitim zu kommen, schrieb die FDA heute in einem on-line-communiqué.
Es besteht ein ernsthaftes Risiko, Medikamente mit falschen Inhaltsstoffen, falschen Dosierungen oder falschen Medikamenten ohne Wirkstoff zu kaufen. Wenn das Produkt nicht dem entspricht, was in einer ärztlichen Verschreibung steht, gefährden die Käufer möglicherweise ihre Gesundheit. In einigen Fällen hat das verkaufte Medikament eine andere, möglicherweise schädliche Zutat.
Nur diese Apotheken sollten von Käufern beim Online-Kauf berücksichtigt werden:
  • Einer befindet sich in den USA
  • Apotheken, die nur liefern, wenn der Käufer ein gültiges Rezept von einem Arzt oder einem anderen zugelassenen Arzt vorlegen kann
  • Die Apotheke verfügt über eine staatliche Apotheke
Die BeSafeRx-Kampagne richtet sich nicht nur an Patienten und ihre Betreuer, sondern auch an andere Bundesbehörden, private Organisationen und gemeinnützige Organisationen, die für ihre eigenen Bildungszwecke eingesetzt werden. Viele Online-Apotheken benötigen kein vor-geschriebenes Rezept, wenn Sie ein verschreibungspflichtiges Medikament kaufen möchten. Einige Apotheken befinden sich nicht dort, wo sie sich befinden - man könnte sagen, dass sie sich in den USA befinden, aber in einem Land registriert sind, in dem Rezepte nicht erforderlich sind.
Viele Amerikaner bestellen Medikamente von Online-Apotheken, die keine Rezepte benötigen, um die Kosten und die Mühe zu vermeiden, einen Arzt aufsuchen zu müssen, oder weil ihr Arzt sich weigert, ein Rezept aufzuschreiben.

Eine seriöse Website beschäftigt einen eigenen Hausarzt, um Medikamentenanfragen zu überprüfen - diese Ärzte schreiben Rezepte aus. Viele Online-Apotheken bieten jedoch alle Arten von Medikamenten ohne ärztliche Überprüfung oder Verschreibungspflicht. Gesundheitsexperten sagen, dass diese Praxis potenziell gefährlich ist, da es keine zuverlässige Bewertung von Kontraindikationen, Risiko-Nutzen-Verhältnissen und der Eignung eines Medikaments für einen bestimmten Patienten gibt.
Amerikanische Verbraucher finden Online-Apotheken vor allem deshalb attraktiv, weil viele im Vergleich zu Einzelhandelsgeschäften in den USA so billig sind. Käufer können manchmal beim Kauf von fremden Websites 50% bis 80% sparen.
Im August 2011 berichteten Cybersicherheitsexperten der Carnegie Mellon University, dass das Internet mit illegalen Online-Apotheken "überschwemmt" werde.
Eine wachsende Zahl von illegalen Online-Apotheken überschwemmen das Internet und versuchen, gefährliche nicht autorisierte Rezepte zu verkaufen, so ein neuer Bericht von Cybersecurity-Experten der Carnegie Mellon University.
Geschrieben von Christian Nordqvist

Schlechte Denkfähigkeiten verbunden mit einem erhöhten Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall

Schlechte Denkfähigkeiten verbunden mit einem erhöhten Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall

Menschen mit schlechter Exekutivfunktion - eine Reihe von Denkfähigkeiten in Bezug auf Planung, Problemlösung und Argumentation - können laut einer neuen Studie, die in der Zeitschrift Neurology veröffentlicht wurde, einem größeren Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall ausgesetzt sein. Menschen mit schlechten Denkfähigkeiten können laut Wissenschaftlern ein höheres Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt haben.

(Health)

Link beobachtet zwischen Taillenumfang und Lärmbelästigung

Link beobachtet zwischen Taillenumfang und Lärmbelästigung

Verkehrslärm erhöht das Risiko von zentraler Fettleibigkeit, schlägt eine schwedische Studie vor, die über 5.000 Männer und Frauen befragte und Informationen über Dezibel der Exposition und Marker der Fettleibigkeit sammelte. Kann Umweltstress Ihre Taille beeinflussen? Das Leben in der Nähe einer stark befahrenen Straße, der Eisenbahn oder unter Fluglärm war mit größeren Taillengrößen und Taillen-zu-Hüften-Verhältnissen verbunden, und es gab ein kumulatives Risiko für die Exposition gegenüber allen drei Lärmfaktoren in der in Arbeits- und Umweltmedizin veröffentlichten Studie. eine Zeitschrift vom BMJ.

(Health)