3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Stadt von Boston in einem Zustand des öffentlichen Gesundheits-Notfalls


Der Bürgermeister von Boston hat bekannt gegeben, dass sich die Stadt offiziell in einem Zustand des "öffentlichen Gesundheitsnotstandes" befindet, aufgrund der großen Anzahl von Grippefällen, die die Stadt getroffen haben.
Die Grippesaison begann am 1. Oktober; Seitdem gab es über 700 Einwohner von Boston mit bestätigten Fällen von Grippe. Das ist fast zehn Mal mehr als die Zahl der Menschen, die letztes Jahr in der Stadt infiziert wurden. Damit ist dies die schlimmste Grippesaison seit Jahren.
Die Bostoner Regierung sagt, dass sie derzeit zusammen mit Gesundheitszentren der Gemeinde arbeitet, um sicherzustellen, dass kostenlose Impfungen während des Wochenendes verfügbar sind.
Bürgermeister Thomas M. Menino betont die Auswirkungen dieser schweren Grippesaison, indem er hervorhebt, dass mit dem Ausbruch nicht nur Gesundheitsrisiken verbunden sind, sondern auch ernsthafte wirtschaftliche Probleme.
Menino sagte:

"Dies ist die schlimmste Grippesaison, die wir seit 2009 erlebt haben, und die Menschen sollten die Grippeviren ernst nehmen. Dies ist nicht nur ein Gesundheitsproblem, sondern auch ein wirtschaftliches Problem für Familien, und ich dränge die Bewohner dazu, sich geimpft zu fühlen Sie haben es nicht schon getan. Es ist das Beste, was du tun kannst, um dich und deine Familie zu schützen. Wenn du krank bist, bleib bitte von der Arbeit oder der Schule zu Hause. "

Ein kürzlich von den Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention (CDC) durchgeführte Grippebericht hat ergeben, dass die Zahl der Menschen mit Grippe in den USA in den letzten vier Wochen angestiegen ist.
Fast vier Prozent aller Notfallbesuche in Krankenhäusern in der Stadt in den letzten Monaten sind auf Fälle von Menschen mit der Grippe zurückzuführen - Dies würde normalerweise (während der Nicht-Grippesaison) nur etwa 1 Prozent der Besuche ausmachen. Die drastische Zunahme der Grippefälle führt dazu, dass immer mehr Menschen zur Behandlung ins Krankenhaus müssen. Bis jetzt, seit Beginn der Grippesaison, sind vier Bostoner Bewohner an Grippe-bedingten Komplikationen gestorben.
Diejenigen, die ein höheres Risiko für ernsthafte Gesundheitsrisiken bei der Erkrankung haben, sind ältere Menschen, schwangere Frauen und junge Kinder. Personen, die mit einer Grippe infiziert sind, müssen sicherstellen, dass sie die notwendigen Vorkehrungen treffen, um die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung der Infektion auf Freunde oder Familienmitglieder zu begrenzen - insbesondere diejenigen, die ein hohes Risiko haben, ernsthafte Gesundheitsprobleme zu entwickeln.
Es ist lebenswichtig, dass die Bewohner von Boston ihre Grippeimpfung erhalten, die von ihrem Hausarzt in Form eines Schusses oder eines Sprays verabreicht werden kann. Alle Personen über dem Alter von 6 Monaten sollten es nehmen.
Die Boston Public Health Commission schlägt die folgenden Tipps vor, um die Infektion zu vermeiden oder zu verbreiten:
  • Waschen Sie Ihre Hände nach dem Husten mindestens 20 Sekunden mit Seife.
  • Wenn Sie sich leicht krank fühlen, dann bleiben Sie zu Hause
  • Berühren Sie nicht Ihr Gesicht, insbesondere Nase, Augen oder Mund. Keime werden auf diesem Weg leicht weitergegeben
  • Versuchen Sie den Kontakt mit kranken Menschen zu beschränken


Geschrieben von Joseph Nordqvist

Wie beeinflusst Soor Männer?

Wie beeinflusst Soor Männer?

Inhaltsverzeichnis Symptome Behandlung Medikamente Hausmittel Ursachen Diagnose Die Drossel ist eine Pilzinfektion, die durch Candida-Hefen und insbesondere Candida albicans verursacht wird. Es ist auch bekannt als Hefe-Infektion, Candida, Candidiasis, Candida Balanitis und Moniliasis. Es betrifft vor allem Frauen, aber wenn es bei Männern vorkommt, betrifft Candidiasis den Kopf des Penis und der Vorhaut.

(Health)

Laser Haarentfernung Klagen auf dem Vormarsch

Laser Haarentfernung Klagen auf dem Vormarsch

Laser Haarentfernung hat Popularität gewonnen, seit Mitte der 1990er Jahre im Handel erhältlich. Aber dieser Anstieg der Popularität hat einen Nachteil - eine dramatische Zunahme der Rechtsstreitigkeiten, insbesondere gegen nicht medizinisch ausgebildete Praktizierende. Laser Haarentfernung ist jetzt eine der häufigsten kosmetischen Verfahren in den USA durchgeführt.

(Health)