3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Elektrische Stimulation kombiniert mit Zoloft sehr effektiv bei der Behandlung von Depressionen

Forscher der Universität von Sao Paulo, Brasilien, haben den Unterschied zwischen der Stromtherapie und der Behandlung mit Sertralinhydrochlorid (eines der am häufigsten verschriebenen Antidepressiva in den USA) für Patienten mit schweren depressiven Störungen verglichen und bewertet.
Depression ist eine psychische Störung, die die Fähigkeit einer Person beeinträchtigt, normal zu funktionieren. Es verursacht Schwankungen in der Stimmung und zwingt das Individuum in ein Gefühl der schweren Traurigkeit, die für lange Zeiträume bestehen kann - in der Regel stört dies ihre Fähigkeit, normal zu funktionieren und zu arbeiten. Der Zustand ist behandelbar mit Medikamenten, Psychotherapie oder einer Kombination der beiden.
Die Studie, veröffentlicht in JAMA, versuchte die Wirksamkeit von zwei verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten zu identifizieren. Sie haben das gefunden Die elektrische Stimulation ist in Kombination mit dem Antidepressivum äußerst effektiv in der Anfangsphase der Behandlung.
An der Doppelblindstudie nahmen insgesamt 120 Patienten mit mittelschwerer bis schwerer unipolarer Major Depression teil.
Die Teilnehmer wurden in zwei Gruppen eingeteilt: eine Gruppe mit Sertaline / Placebo und die andere mit aktiver / scheinbarer transkranieller Gleichstromstimulation. Der Prozess dauerte 6 Wochen. Am Ende maßen die Forscher die Gesamtveränderung der depressiven Symptome mit einem Bewertungsskala-Score.
Sechs Wochen der täglichen elektrischen Stromtherapie erreichten dasselbe wie sechs Wochen auf Sertaline. Jedoch, Bei Kombination von Stromtherapie und Sertaline waren die Werte signifikant höher - 8,5 Punkte höher als das Antidepressivum allein und 5,9 Punkte höher als direkte Stimulation allein.

Dieser Befund hat ernsthafte Auswirkungen auf die zukünftige Behandlung von Major Depression im Frühstadium, was vielversprechend für kombinierte Behandlungsoptionen im Gegensatz zur ausschließlichen Verwendung von Antidepressiva ist.
Die Autoren haben geschrieben:

"Kosteneffektive Alternative für Regionen mit niedrigen Ressourcen, in denen die Prävalenz von schweren depressiven Erkrankungen hoch ist, wie in den meisten Entwicklungsländern. Bei MDD erhöht die Kombination von tDCS und Sertralin die Wirksamkeit jeder Behandlung. Die Wirksamkeit und Sicherheit von tDCS und Sertralin hat sich nicht unterschieden "

Die elektrische Stimulation hat mehrere Vorteile:

Viele Studien der letzten Jahre haben gezeigt, dass elektrische Stimulation Menschen mit verschiedenen Arten von Krankheiten und Leiden helfen kann:
  • Elektrostimulation half einem querschnittsgelähmten Mann, aufzustehen - Rob Summers, ein Opfer eines Verkehrsunfalles, konnte ohne Hilfe aus einer sitzenden Position aufstehen und dank kontinuierlicher Arbeit bis zu vier Minuten aufrecht stehen direkte epidurale elektrische Stimulation seines unteren Rückenmarks.

  • Elektrische Stimulation der Speiseröhre erleichtert Reflux-Symptome - auf der 77. Jahrestagung des American College of Gastroenterology in Las Vegas, NV, Forscher erklärten, wie elektrische Stimulation einer muskulären Klappe in der Speiseröhre vielversprechende Ergebnisse bei der Linderung der Symptome von gastroösophagealen zeigte Rückfluss).

  • Elektrische Stimulation für Schluckstörungen nach einem Schlaganfall - Dysyphagie, eine Schluckstörung, ist eine häufige Folge nach einem Schlaganfall. Die Forscher fanden heraus, dass die transkranielle Gleichstromstimulation das Ergebnis der Schlucktherapie bei Dysphagie nach einem Schlaganfall verbesserte.

  • Elektrische Hirnstimulation verbesserte mathematische Fähigkeiten - Wissenschaftler fanden heraus, dass sie die mathematische Leistung einer Person für bis zu sechs Monate verbessern konnten, indem sie elektrische Hirnstimulation anwendeten. Dies wurde erreicht, ohne andere kognitive Funktionen zu beeinflussen. Die Forscher glauben, dass diese Therapie schätzungsweise 1 von 5 Menschen mit mäßigen bis schweren numerischen Behinderungen helfen könnte, ebenso wie diejenigen, die ihre numerischen Fähigkeiten nach einem Schlaganfall oder einer degenerativen Erkrankung verloren haben.

  • Elektrostimulation zur Schmerzlinderung - Forscher der Stanford University, Kalifornien, USA, zeigten, dass eine schwache elektrische Stimulation des Gehirns beim Menschen eine signifikante schmerzlindernde Wirkung hat.
Geschrieben von Joseph Nordqvist

"Neustart" MS Drug Succeed In Trials

"Neustart" MS Drug Succeed In Trials

Zwei Phase-3-Studien mit einem Medikament zur Behandlung von Multipler Sklerose (MS), das das Immunsystem "wieder auflädt", zeigten, dass es bei Patienten wirksam war, die auf die Erstlinientherapie nicht angesprochen hatten: Es reduzierte das Risiko von Behinderungen und Hirnschrumpfung. In der am 1. November erschienenen Ausgabe von The Lancet beschreiben die Forscher, wie Alemtuzumab (bekannt als Lemtrada), das früher zur Behandlung von Leukämien eingesetzt wurde, Menschen mit früher MS, die einen Rückfall erlitten, sowie Patienten, die an einer früheren Erkrankung litten, helfen konnte noch keine Behandlung erhalten.

(Health)

Männerdiäten profitieren von guter Kommunikation zwischen Paaren

Männerdiäten profitieren von guter Kommunikation zwischen Paaren

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist entscheidend für eine gute Gesundheit. Obwohl Frauen versuchen, ihren Mann gesund zu ernähren, neigen die meisten verheirateten Männer dazu, ungesunde Nahrungsmittel zu sich zu nehmen, wenn sie nicht zu Hause sind. Derek Griffith, Assistenzprofessor an der School of Public Health der University of Michigan, erklärte: "Der Schlüssel zu verheirateten Männern, die sich gesünder ernähren, ist, dass Paare die neuen, gesünderen Menüänderungen als Team besprechen und verhandeln.

(Health)