3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Übung wirkt dem Weihnachtsüberschuss gegen den Stoffwechsel entgegen

Ein tägliches Training kann den schädlichen Auswirkungen kurzfristiger Inaktivität und übermäßiger Ernährung auf die Gesundheit entgegenwirken, so eine neue Studie, die in Das Journal der Physiologie.

Es gibt bereits Beweise dafür, dass sogar ein paar Tage, in denen Sie mehr Kalorien zu sich nehmen als Sie verbrennen, gesundheitsschädlich sein können.

Die neue Studie von der University of Bath im Vereinigten Königreich geht noch einen Schritt weiter und schlägt vor, dass eine tägliche Dosis Bewegung zu gesundheitlichen Vorteilen führen kann, die über das Verbrennen überschüssiger Kalorien hinausgehen.

Dr. James Betts spricht über seine Arbeit:

"Diese neue Studie zeigt, dass das Bild ausgeklügelter ist als nur" Energie ": Bewegung hat positive Auswirkungen, auch wenn wir aktiv Energie speichern und an Gewicht zunehmen."

Er und seine Kollegen luden 26 gesunde, normalerweise aktive junge männliche Freiwillige ein, die zwischen dem späten Teenageralter und den frühen 30ern im Alter waren, um mehr Kalorien als normal für eine Woche zu konsumieren.


Die Forscher fanden heraus, dass die tägliche Bewegung negativen gesundheitlichen Auswirkungen kurzfristiger Inaktivität und Überernährung entgegenwirkt.

Die Hälfte der Freiwilligen wurde gebeten, ihre körperliche Aktivität zu begrenzen (auf unter 4.000 Schritte pro Tag), um einen Energieüberschuss zu erzeugen, und die andere Hälfte wurde gebeten, 45 Minuten pro Tag auf einem Laufband zu laufen (bei 70% des Maximums) Sauerstoffaufnahme).

Die inaktive Gruppe wurde gebeten, etwa 50% mehr Kalorien als normal zu konsumieren, während die Übungsgruppe gebeten wurde, 75% mehr zu konsumieren, so dass der Netto-Tagesüberschuss jeder Person gleich blieb.

Zu Beginn und am Ende der Woche gaben die Probanden Nüchternblutproben, unterzogen sich oralen Glukosetests und ließen auch kleine Proben von Bauchfett entnehmen.

Ungesunde Abnahme der Blutzuckerkontrolle

Nach nur einer Woche waren die Unterschiede zwischen den beiden Gruppen auffallend.

Die inaktive Gruppe zeigte einen signifikanten, ungesunden Rückgang der Blutzuckerkontrolle, und ihre Fettzellen überexprimierten Gene, die mit einer gestörten Ernährungsbalance und einem ungesunden Metabolismus verbunden waren, und unterdrückten Gene, die mit einem gesunden Stoffwechsel in Verbindung stehen.

Diese Effekte waren jedoch in der Übungsgruppe deutlich geringer: Ihr Blutzuckerspiegel blieb stabil, und während ihre Fettzellen einige Veränderungen in der Genexpression zeigten, waren diese signifikant weniger "unerwünscht".

Die Forscher folgern:

"Kräftig-intensive Übungen konterkarierten die meisten Effekte von kurzfristiger Über- und Unteraktivität auf der Ebene des gesamten Körpers und im Fettgewebe, selbst angesichts eines standardisierten Energieüberschusses."

Trotz des Verzehrs von mehr Kalorien war die Trainingsgruppe immer noch besser dran

Senior Autor Dr. Dylan Thompson sagt:

"Ein entscheidendes Merkmal unseres Experiments ist, dass wir den Energieüberschuss zwischen den Gruppen abgestimmt haben - also hat die Übungsgruppe noch mehr Energie verbraucht und war am Ende der Woche noch besser dran."

Er schlägt vor, dass die Botschaft dieser Studie für diejenigen, die in eine Zeit der Überkonsumtion und Untätigkeit eintreten, wie sie Weihnachtsfanatiker erleben, ist, dass "ein tägliches Training die vielen negativen Veränderungen verhindern wird, obwohl Sie an Gewicht zunehmen. "

Diese Studie zeigt die Auswirkungen eindeutig in einer Gruppe junger Männer. Es bedarf jedoch weiterer Forschung, um die zugrunde liegenden Ursachen zu ermitteln und festzustellen, ob dies auch in anderen Gruppen wie Frauen und älteren Erwachsenen der Fall ist, und ob weniger Ausbildung das gleiche Ergebnis hat.

Eine weitere Studie, die kürzlich veröffentlicht wurde, schlägt vor, dass Sportvideospiele die Glukosekontrolle bei Menschen mit Typ-2-Diabetes verbessern können. Die Forscher verglichen eine Gruppe, die die Wii Fit Plus Übungsspiel mit einer Gruppe, die Standardpflege erhielt.

Noch eine andere Rolle für Aspirin?

Noch eine andere Rolle für Aspirin?

Aspirin und Salicylsäurederivate könnten laut einer neuen, in PLOS One veröffentlichten Studie helfen, gegen eine Reihe neurodegenerativer Erkrankungen zu kämpfen. Aspirin: eine Droge mit vielen Talenten. Könnte es verwendet werden, um neurodegenerative Krankheiten zu verhindern? Pflanzen wurden im Laufe der Geschichte zur Heilung verwendet. Pflanzen- und Kräutermedizin ist immer noch eine primäre Behandlungsform weltweit.

(Health)

Sjögren-Syndrom: Wie hat es sich auf die Leistung von Venus Williams ausgewirkt?

Sjögren-Syndrom: Wie hat es sich auf die Leistung von Venus Williams ausgewirkt?

Venus Williams, Schwester der Tennismeisterin Serena und siebenmalige Hauptmeisterin und zweifache US Open-Weltmeisterin, hat dieses Jahr 11 Spiele auf der Damen-Tournee bestritten. Als sich die Tenniswelt jedoch in New York auf die USA und die US Open konzentriert, musste sich Williams aufgrund einer seltenen Autoimmunerkrankung, dem sogenannten Sjögren-Syndrom, wieder aus der Konkurrenz zurückziehen.

(Health)