3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Augapfel Lecken (oculolinctus) Warnung war ein Scherz

Augapfel-Lecken Fetischismus, auch bekannt als "oculolinctus" oder "Worming", wurde berichtet, ein beliebter Weg, um Zuneigung auszudrücken oder sexuelle Erregung in Japan anzuregen. Gerüchte kursierten, dass Ärzte vor ernsthaften Risiken von Viruskonjunktivitis, anderen Augeninfektionen und sogar Blindheit warnten
Laut der japanischen Website Naver Matomehatte der oculolinctus-Verrücktheit im Land unter jungen Liebhabern eine bedeutende Zunahme der Augeninfektionsfälle ergeben.
Das wurde gesagt Naver Matome Ich hatte Berichte erhalten, in denen behauptet wurde, eine japanische Schule habe Kinder mit Augenflecken in der Klasse aufgetaucht, mit Berichten von zwölfjährigen Kindern in der Schule, die sich mit "oculolinctus" beschäftigten.

Die britische Zeitung Der Wächter berichteten, dass der oculolintus-Trend von der japanischen Emo-Band "Born" in einem Musikvideo inspiriert wurde.

Update, 9. August 2013

Berichte über einen Ausbruch von Augeninfektionen bei japanischen Schulkindern, die mit einem sogenannten Augapfellecken-Fetisch in Verbindung gebracht wurden, scheinen falsch gewesen zu sein. Laut Mark Schreiber, von Die Japan TimesEs war ein Scherz.
Schreiber nahm Kontakt zu zwei ophthalmologischen Organisationen in Japan, einem Universitätsprofessor und einer Organisation, die Schulärzte vertritt, auf. Er fragte sie nach dem angeblichen Augapfel, der Vorfälle und Augenkrankheiten leckte.

In einem Artikel in einer Fachzeitschrift für Auslandskorrespondenten, Nr. 1 Shimbun, schrieb Schreiber: "Keiner von ihnen hatte die leiseste Ahnung von dem, worüber ich sprach. Keiner wusste etwas über die grassierende Ausbreitung der Krankheit."
Die Mehrheit der Journalisten in den USA und Großbritannien hat die Geschichte von Shanghaiist aufgenommen, die Online-Übersetzungen von asiatischen Zeitschriftenartikeln in englischer Sprache hat.
Laut Schreiber stammt die Geschichte von Bucchi News (Ressource nicht mehr verfügbar unter bucchinews.com), eine Website für Subkultur-Enthusiasten. Schreiber fügte hinzu, dass Bucchi News einen zweifelhaften Ruf für Genauigkeit hat.
Mehrere westliche Zeitungen schrieben über den Augapfel, der in Japanischen Schulen wütete, einschließlich der Huffington Post, des Guardian, CBS News, The Telegraph und The Daily Caller.
Geschrieben von Christian Nordqvist

Statine: Wie sicher sind sie?

Statine: Wie sicher sind sie?

Trotz der Beweise, die darauf abzielen, die Kontroverse über die Sicherheit und Wirksamkeit von Statinen aufzuheben, bleibt die Unsicherheit bestehen. Ist die Sicherheit von Statinen so diskutabel, wie einige Geschichten vermuten lassen, oder ist die Kontroverse hinter dieser Gruppe von Medikamenten potenziell schädlich für mehr Menschen als die Droge selbst? Wir finden heraus. Die Sicherheit und Wirksamkeit von Statinen ist seit Jahrzehnten umstritten.

(Health)

Alles was Sie über Barbiturate wissen müssen

Alles was Sie über Barbiturate wissen müssen

Inhaltsverzeichnis Was sind Barbiturate? Nutzen Nebenwirkungen Risiken Fazit Barbiturate sind eine Art Beruhigungsmittel oder Beruhigungsmittel. Sie sind eine alte Klasse von Drogen, die verwendet werden, um den Körper zu entspannen und den Menschen beim Schlafen zu helfen. Diese Drogen wurden zuerst im späten 19. Jahrhundert entwickelt. Die Verwendung von Barbituraten als Freizeitdroge wurde dann in den 1960er und 1970er Jahren populär und führte in einigen Fällen zu Missbrauch.

(Health)