3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Schneller, genauer Ebola-Test zeigt vielversprechende Ergebnisse in Studien

Laut einer neuen Studie veröffentlicht in Die Lanzette, der neue ReEBOV Antigen Rapid Test von Corgenix kann das Vorhandensein von Ebolavirus bei einem Patienten innerhalb weniger Minuten genau diagnostizieren.
Damit das Gesundheitspersonal derzeit das Vorhandensein von Ebola-Viren diagnostizieren kann, muss eine volle Phiole mit venösem Blut in ein Labor mit einem hohen Grad an biologischer Sicherheit und Fachpersonal versandt werden.

Damit das Gesundheitspersonal derzeit das Vorhandensein von Ebola-Viren diagnostizieren kann, muss eine volle Phiole mit venösem Blut in ein Labor mit einem hohen Grad an biologischer Sicherheit und Fachpersonal versandt werden. Dort wird die Blutprobe mit einer Methode getestet, die als Real Time Reverse Transkription Polymerase Chain Reaction (RT-PCR) bezeichnet wird.

Die RT-PCR ist jedoch ein langsamer und komplexer Test, der mit Risiken für die Mitarbeiter des Gesundheitswesens verbunden ist, die für die Entnahme, den Transport und die Untersuchung des Blutes verantwortlich sind. Die Komplexität und der langsame Turnaround für diese Diagnose wurden dafür verantwortlich gemacht, den Erfolg bei der Eindämmung der Epidemie zu verzögern.

Dr. Nira Pollock, leitende Autorin und stellvertretende medizinische Direktorin des diagnostischen Labors für Infektionskrankheiten am Bostoner Kinderkrankenhaus, MA, sagt, dass die Laborergebnisse des Tests Tage dauern können, bis sie zurückkehren:

"Solche Verzögerungen resultieren nicht nur in der Unfähigkeit, Ebola-infizierte Patienten zu diagnostizieren und zu behandeln, sondern auch in Individuen ohne Ebola, die in Halteeinheiten aufgenommen werden, wo sie anschließend mit dem Virus infiziert werden können."

Im Gegensatz dazu sagt Dr. Pollock, dass der neue ReEBOV-Antigen-Schnelltest in der Lage ist, Ebola-Virus in nur einem Tropfen Blut zu detektieren, der am Bett getestet wurde.

Neuer Test und Benchmark-Test stellen sich Kopf an Kopf

Die Genauigkeit des neuen Tests wurde in der Studie mit dem Benchmark-RT-PCR-Test verglichen. Die Studie verwendete beide Tests zur Diagnose von 106 verdächtigen Ebola-Patienten, die im Februar 2015 in zwei Behandlungszentren in Sierra Leone aufgenommen wurden. Beide Tests wurden auch an 284 Proben im Labor durchgeführt.

Der neue Test bestätigte alle positiven Fälle, die sowohl bei den ambulanten Patienten als auch bei Laborblutproben mit dem RT-PCR-Test diagnostiziert wurden.

Dr. Jana Broadhurst von Partners in Health, der nicht-staatlichen Organisation mit Sitz in den USA, die die Behandlungszentren unterstützte, sagt:

"Dieser Test könnte unmittelbare Auswirkungen auf die Patientenversorgung und die Infektionskontrolle haben, indem er Patienten, die wahrscheinlich hochinfektiös sind, zuverlässig in ihre Erkrankung einordnet. Frühere Testergebnisse würden die Triage der Patienten verbessern und es den Mitarbeitern ermöglichen, sich auf diejenigen zu konzentrieren, die am ehesten Ebola haben und die Möglichkeit einer Infektion von Nicht-Ebola-Verdächtigen zu reduzieren. Obwohl das RDT gekühlt werden muss, ist dies bereits in vielen Gesundheitszentren in endemischen Gebieten verfügbar, insbesondere in solchen, in denen Impfstoffe und andere medizinische Produkte gelagert werden. "

Dr. Nahid Bhadelia von der Boston University School of Medicine und Boston Medical Center, MA, schreibt in einem verlinkten Kommentar, dass die Studie die Genauigkeit des ReEBOV-Tests bestätigt. "Frühere Testergebnisse würden die Triage von Patienten verbessern", schreibt sie, "so dass die Mitarbeiter sich auf diejenigen konzentrieren können, die am wahrscheinlichsten Ebola haben und die Möglichkeit einer Infektion von Nicht-Ebola-Verdächtigen verringern."

Anfang der Woche haben wir uns einen Bericht angesehen, der in Die Lancet Infektionskrankheiten Die vermutete Verwechslung zwischen Malaria und Ebola-Symptomen hat dazu beigetragen, dass in Guinea rund 74.000 seltener Malaria-Fälle gemeldet wurden. Die Autoren des Berichts sind der Ansicht, dass dieses Ausmaß an Fehldiagnosen dazu führen wird, dass die Zahl der Todesfälle durch Malaria in diesem Jahr die Gesamtzahl der Ebola-Todesfälle übersteigt.

Aufforderung zur Beweisaufnahme zur Stärkung der Politiken gegen Antibiotikaresistenzen

Aufforderung zur Beweisaufnahme zur Stärkung der Politiken gegen Antibiotikaresistenzen

Die Weltgesundheitsorganisation stuft antimikrobielle Resistenzen als eine der größten globalen Bedrohungen ein. Aber mehr Beweise sind notwendig, um wirksame Strategien zu ihrer Bekämpfung zu entwickeln, heißt es in einer großen neuen Serie, die in The Lancet veröffentlicht wurde. Antimikrobielle Resistenz ist ein komplexes Problem. Die Serie von fünf Aufsätzen untersucht umfassend, wie antimikrobielle Resistenzen weltweit angegangen werden, und skizziert zukünftige Prioritäten für Forscher und politische Entscheidungsträger.

(Health)

Geschmackswahrnehmung wird durch Fett im Essen beeinflusst

Geschmackswahrnehmung wird durch Fett im Essen beeinflusst

Fett in Lebensmitteln hat einen direkten Einfluss auf die Geschmackswahrnehmung, indem es bestimmte Bereiche des Gehirns aktiviert, die Geschmack, Aroma und "Belohnung" kontrollieren, sagen Forscher. Die von der University of Nottingham und dem multinationalen Nahrungsmittelkonzern Unilever durchgeführte Studie wird in der Springer-Zeitschrift Chemosensoric Perception veröffentlicht.

(Health)