3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



FDA genehmigt Grippeimpfstoffe für die kommende Saison

Die US-amerikanische Food and Drug Administration genehmigte die Formel für den Grippeimpfstoff für alle sechs Hersteller, die ausgerüstet waren, um die Schüsse für die Saison 2012-2013 zu produzieren und zu verteilen. Experten der Weltgesundheitsorganisation, der FDA und des Centers for Disease Control and Prevention (CDC) untersuchen intensiv die Influenzavirus-Proben und Muster globaler Krankheiten, um Stämme zu identifizieren, die während der bevorstehenden Grippesaison am wahrscheinlichsten Krankheiten verursachen.
Mit Informationen und Empfehlungen des Beratungsausschusses für Impfstoffe und verwandte biologische Produkte der FDA wurden die folgenden Stämme ausgewählt, die in Impfstoffen für die kommende Saison enthalten sein werden:

  • A / Callifornia / 7/2009 (H1N1) -ähnliches Virus
  • A / Victoria / 361/2011 (H3N2) -ähnliches Virus
  • B / Wisconsin / 1/2010-ähnliches Virus
Das H1N1-Virus ist das gleiche wie der Stamm, der in der Saison 2011-2012 in Impfstoffen enthalten war, aber die H3N2- und B-Stämme sind unterschiedlich. Der diesjährige Impfstoff wird sich bemühen, vor den drei Virusstämmen zu schützen, die während dieser Grippesaison am wahrscheinlichsten die wichtigsten Stämme sind. Impfstoffe bleiben bei der Grippeprävention unerlässlich. Influenza ist eine ansteckende Atemwegserkrankung, die durch verschiedene Virenstämme verursacht wird, die Nase, Rachen und Lunge befallen.
Jedes Jahr besteht die Möglichkeit, dass die Virusflecken, die vorhergesagt wurden, zirkulieren und die tatsächlichen Stämme, die am Ende die meisten Krankheiten verursachen, nicht übereinstimmen. Obwohl der Impfstoff und die zirkulierenden Stämme möglicherweise nicht genau übereinstimmen, kann der Impfstoff die Schwere der Erkrankung reduzieren und einige damit verbundene Komplikationen verhindern.

Karen Midthun, MD, Direktorin des Zentrums für Biologics Evaluation and Research der FDA, sagt: "Es ist besonders wichtig, dieses Jahr geimpft zu werden, weil zwei der drei Virusstämme, die in den Grippeimpfstoffen dieser Saison verwendet werden, sich von denen der letztjährigen Impfstoffe unterscheiden. "
Zwischen 5 und 20 Prozent der US-Bevölkerung entwickeln laut der CDC jedes Jahr Influenza. Dies kann mehr als 200.000 Krankenhauseinweisungen durch grippebedingte Komplikationen verursachen. Der Beratende Ausschuss für Impfpraktiken der CDC empfiehlt allen Menschen im Alter von sechs Monaten oder älter, einen jährlichen Grippeimpfstoff zu erhalten, um Krankenhauseinweisungen und Todesfällen vorzubeugen. Gesundheitsdienstleister spielen eine wertvolle Rolle dabei, Patienten zu beraten, sich geimpft zu fühlen und ihre Familien vor Influenza zu schützen.
Die Hersteller, die für die Grippeimpfung 2012-2013 zugelassen sind, und die Markennamen der Impfstoffe für die kommende Grippesaison sind:
  • Afluria-hergestellt von CSL Limited
  • Fluarix-hergestellt von GlaxoSmithKline Biologicals
  • FluLaval-Hergestellt von ID Biomedical Corporation
  • FluMist-hergestellt von MedImmune Vaccines Inc.
  • Fluvirin-hergestellt von Novartis Vaccines and Diagnostics Limited
  • Fluzone-Fluzone High-Dose und Fluzone Intradermal, hergestellt von Sanofi Pasteur
Geschrieben von Kelly Fitzgerald

Ganglion Zysten und wie man sie entfernt

Ganglion Zysten und wie man sie entfernt

Inhaltsverzeichnis Was ist eine Ganglionzyste? Symptome Ursachen Behandlung Hausmittel Entfernung Ganglion Zysten sind kleine, gutartige, flüssigkeitsgefüllte Säcke. Sie können an Gelenken befestigt sein oder aus einer Sehnenscheide, die die Sehnen überdeckt, entstehen. Sie betreffen am häufigsten Handgelenk und Hand, können aber am Knöchel, Fuß oder Knie auftreten.

(Health)

Was sind die gesundheitlichen Vorteile und das Risiko von Lavendel?

Was sind die gesundheitlichen Vorteile und das Risiko von Lavendel?

Inhaltsverzeichnis Nutzen Nutzen Wechselwirkungen Risiken Lavendel ist ein Kraut, das in Nordafrika und in den Bergregionen des Mittelmeers heimisch ist. Lavendel wird auch für die Produktion seines ätherischen Öls angebaut, das aus der Destillation der Blütenstände bestimmter Lavendelarten stammt. Das Öl hat kosmetische Anwendungen, und es wird angenommen, dass es einige medizinische Anwendungen hat.

(Health)