3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



FDA genehmigt Lamisil für Kopfhaut Ringworm Behandlung für Kinder

Die Food and Drug Administration (USA) hat Lamisil für die Behandlung von Tinea capitis (Kopfwurmwurm) für Kinder ab 4 Jahren zugelassen. Das Medikament wird in oralen Granulaten präsentiert. Kinder sind am anfälligsten für Tinea capitis - ein infizierter Patient kann starken Juckreiz, Schuppen und kahle Stellen haben. Die Pilzinfektion reagiert normalerweise nicht auf topische Behandlung - es ist hartnäckig und ansteckend.
Steven Galson, MPH, Direktor, Zentrum für Arzneimittelbewertung und -forschung (FDA), sagte: "Tinea capitis ist eine hartnäckige Infektion, die schwer zu behandeln ist, und eine, die Kinder in Verlegenheit bringt. Die Fähigkeit eines Elternteils, es auf das Essen von zu bestreuen ein Kind, das möglicherweise keine Medikamente nehmen möchte, sollte einen langen Weg einschlagen, um sicherzustellen, dass die Infektion richtig behandelt wird, und um ihre Ausbreitung zu begrenzen. "
Die FDA hatte sich an die Hersteller von Lamisil, Novartis Pharmaceuticals Corporation, gewandt, um eine Präsentation des Medikaments zu präsentieren, die für Kinder angenehmer sein könnte. Das Unternehmen hat Granulate entwickelt, die auf Lebensmittel gestreut werden können.
Gemäß dem Best Pharmaceuticals Children's Act von 2002 gibt es Marktexklusivitätsanreize, um Pharmaunternehmen dazu zu bringen, pädiatrische Studien durchzuführen, um klinische Informationen zu entwickeln, die zu sicheren und wirksamen Formulierungen, Studien und Dosierungen für pädiatrische Populationen führen. Die FDA gewährt nur dann ein Medikament für die pädiatrische Exklusivität, wenn dieses Medikament die detaillierten Anforderungen erfüllt. Die FDA stellt eine Anfrage an den Hersteller. Der Hersteller kann die FDA auffordern, eine schriftliche Anfrage für pädiatrische Studien zu stellen.
Dianne Murphy, M. D., Direktorin, Office of Pediatric Therapeutics, FDA. "Dies ist ein wichtiger Schritt in der Zusammenarbeit mit Herstellern, um Arzneimitteltherapien auf den Markt zu bringen, die für tatsächliche pädiatrische Populationen formuliert, untersucht und dosiert werden. Wir hoffen, dass andere Arzneimittelhersteller Therapien speziell für Kinder entwickeln und entwickeln werden."
Die Lamisil Oral Granules wurden für die Dauer von sechs Wochen einmal täglich verabreicht. Die Dosierung hängt davon ab, wie viel das Kind wiegt.
http://www.novartis.com
Geschrieben von: Christian Nordqvist

Frühzeitige Erkennung von motorischen Verzögerungsproblemen im Kindesalter

Frühzeitige Erkennung von motorischen Verzögerungsproblemen im Kindesalter

Ein neuer Bericht der American Academy of Pediatrics (AAP) zeigte, dass die frühzeitige Erkennung von motorischen Verzögerungsproblemen bei Kindern sehr hilfreich sein kann, um geeignete Spezialisten für die Behandlung zu finden. Die Studie mit dem Titel "Motor Delays: Early Identification and Evaluation", veröffentlicht in der Zeitschrift Pediatrics, ermutigt Kinderärzte stark, Kinder mit Verdacht auf motorische Verzögerungen nach 9, 18, und 30 Monaten zu screenen und zu bewerten.

(Health)

Wie man stillt: Erste Schritte, Positionen und Tipps

Wie man stillt: Erste Schritte, Positionen und Tipps

Inhaltsverzeichnis Erstes Aufstecken und Stillen Der "C" - und der "U" - Griff Beste Positionen für optimales Stillen Stillpositionen für Multiples Das Stillen ist sowohl für eine Mutter als auch für ihr Baby von Vorteil . Für die ersten und sogar erfahrenen Brustfütterer kann es jedoch mit seinen Höhen und Tiefen kommen.

(Health)