3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



FDA-Berichte Metall-auf-Metall-Hüftimplantate verursachen Weichteilschaden

Seit vielen Jahren versagen Metall-auf-Metall-Hüftgeräte mit überraschend hohen Raten und die gestellte Frage bleibt: "Gibt es klinische Vorteile bei Metall-auf-Metall-Lagern?"
Kürzlich aktualisierte Informationen von der FDA (US-amerikanische Nahrungs- und Arzneimittelbehörde) behaupten, dass Metall-auf-Mental-Hüftimplantate Weichteilschaden und Schmerzen verursachen können, was möglicherweise zu mehr Chirurgie führt, um das Implantat zu ersetzen.
Hüftimplantate aus Metall wurden entwickelt, um robuster als herkömmliche Implantate zu sein, wurden jedoch nach vielen Beschwerden und Sicherheitsproblemen der Benutzer zu einem ernsthaften Grund zur Sorge.

Die traditionellen Implantate wurden aus einer Keramik- oder Metallkugel mit einer Kunststofffassung hergestellt.

Einzigartige Risiken in Verbindung mit Metall-auf-Metall-Hüftimplantaten

Die FDA hat das gemeldet Ganzmetallimplantate können Metall verlieren, wenn sich zwei Komponenten verbinden, wie der Punkt, an dem der Ball und der Becher beim Laufen oder Gehen gegeneinander gleiten. Eine Freisetzung von Metall kann Verschleiß des Implantats, Knochenschädigungen sowie schädigendes Weichgewebe um das Implantat herum verursachen.
Weichteilschäden können zu Schmerzen, Lockerung des Implantats, Geräteversagen und Notwendigkeit einer Revisionsoperation führen. Es ist möglich, dass einige der Metallteile zu anderen Stellen im Körper wandern und Symptome oder Krankheiten verursachen können.

Gegenwärtig verfügt die FDA nicht über genügend Daten, um die Konzentrationsniveaus von Metallteilen, die im Körper oder Blut eines Patienten verloren gehen, präzise zu identifizieren, um unerwünschte Wirkungen zu erzeugen. Darüber hinaus haben unterschiedliche Patienten unterschiedliche Reaktionen auf bestimmte Metallpartikel.

Empfehlungen für Chirurgen und Patienten

Die FDA empfiehlt Chirurgen, ein Metall-auf-Metall-Hüftimplantat für ihren Patienten auszuwählen, nachdem sie entschieden haben, dass ihre Vorteile größer sind als die eines alternativen Hüftsystems.
Jeder Patient sollte wissen, dass Hüftimplantate Vorteile und Risiken haben. Die FDA fordert Patienten auf, alle Optionen mit ihrem Chirurgen zu besprechen.

Wenn Sie derzeit ein Metall-auf-Metall-Hüftimplantat haben und folgende Symptome aufweisen:
  • Schmerzen
  • Schwellung
  • Veränderung Ihrer Gehfähigkeit
  • Taubheit
  • Geräusche (Klicken, Quietschen, Schleifen, Knallen)
... wenden Sie sich sofort an Ihren Orthopäden.
Wenn Sie keine Probleme oder Symptome haben und Ihr Chirurg denkt, dass Ihr Implantat gut funktioniert, wird empfohlen, dass Sie alle ein bis zwei Jahre mit dem Chirurgen Kontakt aufnehmen.
Im Juli 2012 veröffentlichte die FDA einen ähnlichen Bericht, der besagt, dass es nur noch wenige Gründe für die Verwendung von Metall-auf-Metall-Hüftimplantaten gibt. Experten entschieden, dass sie weniger Vorteile als Risiken hatten. Das Hauptproblem war, wie sie Patienten freigesetzten Metallpartikeln aussetzten.
Geschrieben von Kelly Fitzgerald

Preisgestaltung von Generika sollte überprüft werden, Australien

Preisgestaltung von Generika sollte überprüft werden, Australien

Ein in der Ausgabe des Medical Journal of Australia vom 20. Februar veröffentlichter Bericht zeigt, dass, wenn das Preissystem für generische Medikamente verbessert würde und sie häufiger verschrieben würden, Australien Millionen von Dollars im Pharmaceutical Benefits Scheme (PBS) einsparen könnte. Das Medical Journal of Australia ist eine Publikation der Australian Medical Association.

(Health)

Teen Sport Verletzungen mit Mangel an Schlaf verbunden

Teen Sport Verletzungen mit Mangel an Schlaf verbunden

Jugendliche, die mindestens acht Stunden pro Nacht schlafen, haben ein um 68% geringeres Risiko für Sportverletzungen im Vergleich zu denen, die regelmäßig weniger schlafen, berichteten Forscher gestern auf der American Academy of Pediatrics (AAP) in New Orleans. Mehrere Studien haben kürzlich eine Reihe von Vorteilen für Kinder gezeigt, die entweder mehr Schlaf bekommen oder es schaffen, während der empfohlenen Stunden jeden Tag zu schlummern.

(Health)