3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Stirn und Kopfhaut erfolgreich wieder angebracht

Chirurgen der Buncke Clinic im California Pacific Medical Center, Teil des Sutter Health-Netzwerks, führten erfolgreich durch eine extrem seltene Operation, die Stirn und Kopfhaut wieder anbringt einer 22-jährigen Stockton Frau. Diese Art der Operation wurde nur wenige Male in der Welt erfolgreich durchgeführt.
Die Patientin, Sonya Dominguez, war an ihrem Arbeitsplatz, als ihre Haare in Maschinen eingeklemmt waren. Dominguez wurde per Helikopter zur CPMC geflogen, wo die Chirurgen von Buncke Clinical die 7-stündige Operation mit einer Technik, die sie genannt wurde, durchführten Mikrochirurgie. Diese Technik ermöglichte den Chirurgen, kleine Nerven und Blutgefäße mit Fäden zu reparieren, die dünner als menschliches Haar sind.
Leitende Chirurgen zu diesem Verfahren, Dr. Brian Parrett und Dr. Bauback Safa, erklärten:

"Durch die Reparatur von sechs Blutgefäßen mit dem Mikroskop als Hilfsmittel konnten wir die Blutversorgung erfolgreich wiederherstellen und die komplett amputierte Stirn und Kopfhaut wieder einpflanzen.
Das Kopfhaar der Patientin wuchs innerhalb weniger Tage nach der Operation wieder an und sie konnte bereits nach einer Woche nach Hause gehen. "

Sonya Dominguez sagte:
"Ich vertraue auf ihre Hände. Ohne sie wäre ich wahrscheinlich nicht hier."

Gregory Buncke, M. D., Leiter der Buncke-Klinik und Leiter der plastischen Chirurgie bei CPMC, erklärte:

"Die Mikrochirurgie bietet Patienten, die bis vor kurzem wenig Möglichkeiten hatten, Hoffnung. Der Unterschied, den sie im Leben eines Menschen machen kann, ist bemerkenswert. Wäre diese Art von Operation für diese junge Frau nicht verfügbar gewesen, hätte sie eine umfassende und dauerhafte Entstellung gehabt.
Patienten kommen aus der ganzen Welt für die Mikrochirurgie. Wir befestigen und rekonstruieren Gliedmaßen und andere Körperteile, die bei Unfällen zerquetscht oder gesprengt wurden. Darüber hinaus führen wir jede Woche rekonstruktive Operationen für Krebspatienten durch, insbesondere solche mit Brustkrebs und Kopf-Hals-Karzinomen. "

Durch die ständige Perfektionierung ihrer mikrochirurgischen Techniken sind diese Chirurgen derzeit in der Lage, stark geschädigte Bereiche zu reparieren, die in der Vergangenheit nicht behandelbar waren.
Mikrochirurgie erfordert hoch spezialisierte chirurgische Fähigkeiten, über 6 Jahre Ausbildung nach der medizinischen Schule, sowie die Verfügbarkeit von gut ausgebildeten und erfahrenen mikrochirurgischen Krankenschwestern und Anästhesisten.
Geschrieben von Grace Rattue

Pränatale Quecksilberaufnahme mit ADHS verbunden

Pränatale Quecksilberaufnahme mit ADHS verbunden

Eine neue Studie zeigt, dass eine leichte Quecksilberbelastung während der Schwangerschaft mit einem höheren Risiko für ADHS-bedingte Verhaltensweisen in Verbindung gebracht werden könnte. Diese Studie, geleitet von Susan Korrick, MD, MPH, Brigham and Women's Hospital (BWH), und Sharon Sagiv, PhD, MPH, von der Boston University School of Public Health, ist in der Online-Version des Archivs of Pediatrics & Adolescent veröffentlicht Medizin, und zeigt, dass Fischkonsum für schwangere Frauen auch das Risiko von ADHS-bezogenen Verhaltensweisen bei Kindern verringern kann.

(Health)

"Smart Snacks", um Junk Food in Schulen, USDA zu ersetzen

"Smart Snacks", um Junk Food in Schulen, USDA zu ersetzen

Out gehen Junk-Food während der Schulzeit und in "Smart Foods" kommen. Landwirtschaftsminister Tom Vilsack hat bekannt gegeben, dass das USDA Schokoriegel und Kartoffelchips durch Müsliriegel und gebackene Chips als Teil der neuen Ernährungsstandards des "USDA Smart Snacks in School" ersetzt. Staatssekretär Vilsack sagte: "Nichts ist wichtiger als die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Kinder.

(Health)