3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Gene, die mit Pygmie Small Stature assoziiert sind, identifiziert

Laut einer Studie der westafrikanischen Pygmäen in Kamerun, veröffentlicht in PLoS Genetik, Gene, die für die relativ kleine Größe von Pygmäen verantwortlich sein könnten, wurden identifiziert von einem Team von Genetikern der Universität von Pennsylvania. Im Durchschnitt stehen Pygmäenmänner nur 4'11 "hoch.
Basierend auf den genetischen Signaturen der natürlichen Selektion zeigt die Studie außerdem, dass hormonelle Wege und die Regulierung des Immunsystems möglicherweise die evolutionären Triebkräfte der Zwergwüchsigkeit waren.
Die Forscher führten eine genomweite Assoziationsstudie durch, um Gene zu identifizieren, die die Höhe von Pygmäen beeinflussen, und mehrere vielversprechende Kandidaten in der Region von Chromosom 3 entdeckt.
Sie fanden heraus, dass die Gene DOCK3 und CISH am stärksten hervortraten - beide wurden zuvor mit Größenvariationen in Verbindung gebracht.
CISH war auch daran beteiligt, anfällig für Infektionskrankheiten zu werden. Dieser Befund könnte bedeutsam sein, da Pygmäen, die in einem tropischen Klima leben, mit den schweren Belastungen durch Parasiten und andere Krankheitserreger zu kämpfen haben.
Darüber hinaus fand das Team genetische Variationen in den Pygmäen, die der natürlichen Selektion unterliegen. In mehreren Fällen entdeckten sie, dass die Variationen mit biologischen Signalwegen zusammenhingen, die die Aktivierung des reproduktiven Hormons kontrollieren, wie zum Beispiel die Regulierung des Wachstumshormons und die Funktion des Immunsystems.
Sarah Tishkoff, leitende Autorin der Studie und ein Penn Integrates Knowledge Professor, erklärte:

"Gene in diesen Pfaden sind wichtig für die Fortpflanzung und den Stoffwechsel und das war faszinierend angesichts der Hypothese, dass die Pygmäen kurz sind, damit sie früh die Fortpflanzungsreife erreichen können.
Frühe Reproduktion könnte ein bedeutender Vorteil für Pygmäen sein, deren Lebensspanne durchschnittlich zwischen 15 und 24 Jahren liegt. "

Darüber hinaus kann der vielseitige Ansatz der Teams auch dazu verwendet werden, andere komplexe genetische Merkmale zu erforschen, von der Krankheitsanfälligkeit bis hin zu physikalischen Eigenschaften.
Geschrieben von Grace Rattue

Epigenetische Uhr kann biologisches Alter berechnen, Lebensdauer vorherzusagen

Epigenetische Uhr kann biologisches Alter berechnen, Lebensdauer vorherzusagen

Einige Menschen, die ihr Leben mit Fitness und gesunden Gewohnheiten füllen, sterben jünger als Gleichaltrige, die ein viel weniger gesundes Leben führen. Neue Forschungen zur Epigenetik des Alterns werfen neues Licht auf das verblüffende Phänomen der vorzeitigen Alterung. Vorzeitige Alterung hat Mediziner seit Jahren verblüfft.

(Health)

Krebsüberlebende um ein Drittel in der nächsten Dekade zu steigen

Krebsüberlebende um ein Drittel in der nächsten Dekade zu steigen

Die American Cancer Society hat ihre neueste Ergänzung in ihrer Publikation mit dem Titel "Cancer Treatment and Survivorship Facts & Figures" veröffentlicht. Er definiert einen Krebsüberlebenden als noch lebenden Menschen nach der Krebsdiagnose und prognostiziert, dass die Zahl der Amerikaner mit Krebs in der Geschichte in den nächsten zehn Jahren um ein Drittel ansteigen wird und bis 2022 etwa 18 Millionen erreichen wird.

(Health)