3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Traubenkonsum verbunden mit gesünderen Essgewohnheiten

Traubenkonsum ist mit gesünderen Ernährungsgewohnheiten und höherer Nährstoffaufnahme verbunden, so eine Studie, die auf der Konferenz für Ernährung und Ernährung in Philadelphia, Pennsylvania vorgestellt wurde.
Die Ergebnisse der neuen Studie wurden abgeleitet, nachdem die Forscher den Zusammenhang zwischen der Qualität der Ernährung in einer landesweit repräsentativen Stichprobe von Kindern und Erwachsenen in den Vereinigten Staaten und ihrer Aufnahme von Traubenprodukten untersucht hatten.
Diäten von mehr als 21.800 Kindern und Erwachsenen wurden von den Forschern mit den nationalen Gesundheits- und Ernährungsuntersuchungen 2003-2008 (NHANES) untersucht.

Sie fanden heraus, dass Personen, die mit Trauben hergestellte Produkte konsumieren, auch mehr aufgenommen haben:

  • Ballaststoffe
  • Kalium
  • Kalzium
  • Magnesium
  • Vitamin A
  • Vitamin C
  • Vitamin B6
Die Autoren stellen fest, dass Kalzium, Kalium und Ballaststoffe extrem wichtig sind, da viele Amerikaner nicht genug von diesen lebenswichtigen Nährstoffen in ihrer täglichen Ernährung erhalten.
Es wurde festgestellt, dass der Verzehr von Trauben unter Erwachsenen mit einer höheren Aufnahme von Gemüse, Vollkorn, Samen und Nüssen sowie einer verminderten Aufnahme von Cholesterin, gesättigten Fetten und Gesamtfett verglichen mit Erwachsenen, die keine Traubenprodukte konsumierten, verbunden war.

Eine Studie, die im August dieses Jahres veröffentlicht wurde, sagte, dass Trauben helfen können, Blutdruck zu senken, den Blutfluss zu verstärken, und Entzündung unter den Männern zu verringern, die am metabolischen Syndrom leiden. In einem Bericht aus dem Jahr 2010 heißt es auch, dass Trauben die Risikofaktoren für Diabetes und Herzerkrankungen senken können.
Carla McGill, PhD, Moderatorin der Studie, kommentierte:

"Es ist interessant festzustellen, dass die Traubenkonsumenten nicht nur eine erhöhte Aufnahme von gesunden Lebensmitteln, kritischen Vitaminen und Mineralstoffen hatten, sondern auch die Verbraucher der Trauben weniger von ungesunden Lebensmitteln, insbesondere von festem Fett und Zucker, zu sich nahmen."

Die neuen Ergebnisse dieser Studie korrelieren mit der laufenden Forschung darüber, wie Trauben eine Rolle für gesündere Gewohnheiten spielen.
Jean-Mari Peltier, Exekutivdirektor der Nationalen Wein- und Weininitiative (NGWI) sagte:
"Es verstärkt die Verbindung zwischen Trauben und eine gesündere Ernährung, was eine gute Nachricht für die Verbraucher ist. Trauben, Rosinen und 100% Traubensaft sind alle Lebensmittel, die Menschen gerne essen, und diese Information fügt der Trauben- und Gesundheitsgeschichte eine weitere Dimension hinzu."

Geschrieben von Christine Kearney

Schweinegrippe und Landwirtschaftsmessen, CDC Issue Vorsorge

Schweinegrippe und Landwirtschaftsmessen, CDC Issue Vorsorge

Die US-amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle und -vorbeugung (CDC) fordern die Besucher von Landwirtschaftsmessen auf, Vorsorge gegen Schweine zu treffen, da die Zahl der Fälle eines neuen Schweinegrippevirus beim Menschen ansteigt. Besonders gefährdete Gruppen, wie die Kranken, die unter 5-Jährigen, Schwangere und Senioren sollten den Kontakt mit den Tieren insgesamt vermeiden, fordern sie.

(Health)

Talactoferrin-Phase-II-Studie im nicht-kleinzelligen Lungenkrebs zeigt Versprechen

Talactoferrin-Phase-II-Studie im nicht-kleinzelligen Lungenkrebs zeigt Versprechen

Daten aus einer randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten klinischen Phase-II-Studie, die Talactoferrin (eine orale Immuntherapie) bei Patienten untersuchte, die zuvor wegen nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) behandelt worden waren, wurden veröffentlicht und erscheinen im November 1, 2011 Druckausgabe der Fachzeitschrift Journal of Clinical Oncology, Agennix AG.

(Health)