3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Handheld-Gerät erkennt Herzinfarkte mit einem Tropfen Blut

Ein neues Handheld-Bluttestgerät kann Herzinfarkte am Behandlungsort schnell diagnostizieren. Das neue Minicare I-20 Handgerät, das von Philips entwickelt wurde, wurde für den Einsatz in Notaufnahmen entwickelt, um die Zeit, die Ärzte zur Diagnose von Herzinfarkten benötigen, drastisch zu verkürzen.
Das neue Gerät erkennt Proteine ??im Blut nach einem Herzinfarkt und liefert Ergebnisse in nur 10 Minuten.
Bildquelle: Philips

Mit nur einem einzigen Blutstropfen erkennt das Gerät Proteine, die nach einem Herzinfarkt im Blutstrom vorhanden sind, und liefert in 10 Minuten ein Ergebnis statt der üblichen 60-minütigen Wartezeit auf Laborergebnisse.

Für Patienten, die sich in Notaufnahmen mit Schmerzen in der Brust vorstellen, kann das Gerät verwendet werden, um einen Soforttest durchzuführen, wobei die Ergebnisse während der Beurteilung des Patienten und der Anamnese geliefert werden. Dies verkürzt die Zeit für die Entscheidung des Arztes über die Behandlung.

Die Verwendung des Geräts vereinfacht die Interaktion zwischen Patient und Arzt und verbessert die Art und Weise, in der die Ärzte in der Lage sind, die Behandlung durchzuführen.

Das System misst den Gehalt an kardialem Troponin I (cTnI), einem Protein, das nach einem Herzinfarkt vom Herzmuskel in das Blut ausgeschieden wird.

Das Unternehmen hat nachgewiesen, dass es vor Ort vergleichbare Testergebnisse liefert, die mit denen in einem Labor vergleichbar sind, so dass sich der Arzt ohne Verzögerung über eine Behandlung entscheiden kann.

Aktuelle Leitlinien für die Diagnose von Myokardinfarkt erfordern Bluttest Ergebnisse des Biomarkers Herz-Troponin für die 90% der Patienten, die in der Notaufnahme (ED) mit Schmerzen in der Brust präsentieren, aber nicht durch ein Elektrokardiogramm (EKG) diagnostiziert werden.

"Blutproben werden normalerweise im Krankenhauslabor analysiert, was leicht mehr als eine Stunde dauern kann, bis das Ergebnis beim Arzt eintrifft. Point-of-Care-Tests können erheblich dazu beitragen, die Bearbeitungszeit zu verkürzen", sagt Dr. Paul Collinson , beratender chemischer Pathologe am St. George's Universitätskrankenhaus NHS Foundation Trust im Vereinigten Königreich.

Das Gerät reduziert das Diagnoseprotokoll um bis zu 3 Stunden

Für Herzpatienten mit hohem Risiko - wie Patienten mit akutem Koronarsyndrom - sind eine schnelle Triage und ein schneller Behandlungsbeginn entscheidend, um die Behandlungsergebnisse zu verbessern und Leben zu retten. Nur 10% der Brustschmerzpatienten können mit einem EKG diagnostiziert werden. Der Rest muss sich auf zusätzliche Herzmarker-Tests für die Diagnose von Myokardinfarkt verlassen.

Oft müssen Ärzte bis zu 6 Stunden warten, bevor entschieden werden kann, ob sie die Patienten sicher entlassen können oder ob sie sie für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus einweisen müssen. Die Verwendung von Minicare cTnI unterstützt eine Reduzierung des Diagnoseprotokolls um bis zu 3 Stunden.

"Minicare I-20 wurde entwickelt, um Pflegedienstleistern dabei zu helfen, die Zeit bis zur Behandlung zu verkürzen und die Zeit bis zur Entlassung von Patienten zu verkürzen. Dadurch wird der Engpass in der Notaufnahme verringert und die Krankenhausressourcen besser genutzt."

Marcel van Kasteel, CEO von Handheld Diagnostics bei Philips

Die klinische und analytische Leistung des Geräts wurde im Rahmen von multizentrischen klinischen Studien validiert und im Rahmen des europäischen Projekts Lab2Go, einem Konsortium europäischer Krankenhäuser, in realen Akutversorgungseinrichtungen getestet. Die Studie zeigte das Potenzial des Philips Minicare cTnI zur genauen Messung von cTnI-Werten in der Nähe des Patienten in der Notaufnahme mit einer Bearbeitungszeit von weniger als 10 Minuten.

Philips hat den Minicare I-20 als universelles Point-of-Care-Gerät entwickelt, mit dem verschiedene Bluttests durchgeführt werden können. Im März 2015 gab das Unternehmen eine mehrjährige Entwicklungsvereinbarung mit Janssen Pharmaceutica N.V. bekannt, um einen Handheld-Bluttest für neuropsychiatrische Patienten zu entwickeln.

Jeder Bluttest verfügt über eine dedizierte Software und eine einmalig verwendbare Wegwerfpatrone, die den anwendungsspezifischen Test enthält. Die Technologie wurde entwickelt, um mehrere Zielmoleküle in geringen Konzentrationen innerhalb derselben Blutprobe zu detektieren und die Ergebnisse auf dem Display des Geräts innerhalb von Minuten anzuzeigen.

Philips hat kürzlich eine CE-Kennzeichnung für den Minicare I-20 erhalten, den es in Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden und Belgien verkauft hat. Das Unternehmen plant, es in anderen europäischen Ländern einzuführen. Das Gerät ist derzeit in den USA nicht verfügbar.

Erfahren Sie mehr über andere neue medizinische Geräte.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der Gesundheitstechnologie, indem Sie The Journal of mHealth besuchen.

Ihre Schwangerschaft nach 6 Wochen

Ihre Schwangerschaft nach 6 Wochen

Inhaltsverzeichnis Symptome Hormone Baby-Entwicklung Aktivitäten Lifestyle verändert sich In 6 Wochen entwickelt sich Ihr Baby schnell, da lebenswichtige Organe und Körpersysteme sich bilden oder weiterwachsen. Die Wochen 1 bis 8 sind als Embryonalperiode bekannt. Dein Baby ist jetzt ein Embryo. In diesem Artikel werden wir die Symptome besprechen, die Sie in der 6. Schwangerschaftswoche erwarten können, was Ihre Hormone tun, die Entwicklung des Embryos und alle anderen Faktoren, die Sie beachten müssen.

(Health)

US-Teenager essen besser, 'Adipositas-Epidemie' rückläufig

US-Teenager essen besser, 'Adipositas-Epidemie' rückläufig

Forscher sagen, dass die Bemühungen zur Bekämpfung von Fettleibigkeit bei Jugendlichen in den USA "Erfolg haben", wie eine neue Studie zeigt, dass Teenager in den USA gesünder essen, mehr körperliche Aktivität betreiben und weniger fernsehen. Nach Angaben der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention (CDC) waren 2010 mehr als ein Drittel der Kinder und Jugendlichen übergewichtig oder fettleibig.

(Health)