3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Säugling Tylenol Recall, Johnson & Johnson

Johnson and Johnson hat eine freiwillige Rückrufaktion von etwa einer halben Million Flaschen Säuglings-Tylenol in einer weiteren Runde von Rückrufaktionen eingeleitet, die den jüngsten Problemen mit ähnlichen Produkten folgen.
J & J sagte in der Erklärung, dass:

"Bislang wurden keine unerwünschten Ereignisse im Zusammenhang mit dieser Maßnahme berichtet, und das Risiko eines schwerwiegenden unerwünschten medizinischen Ereignisses ist gering."

Nichtsdestotrotz weist die Größe des Rückrufs auf einige Hauptprobleme im Herstellungsprozess hin. Das Unternehmen gab an, dass eine kleine Anzahl von Beschwerden bezüglich des SimpleMeasure-Dosiersystems eingegangen sei.
Der zweitgrößte Arzneimittelhersteller der Welt mit Sitz in New Brunswick, NJ, sagte, dass die Flaschenspritze und das Barrieresystem, das die Dosierung steuert, in einigen Fällen von Kunden in die Flasche gedrückt wurden.

Das Unternehmen hat im vergangenen Monat die Entscheidung getroffen, das Management seines Geschäftes mit freiverkäuflichen Produkten umzustellen, und in den letzten zwei Jahren Hunderte von Millionen von Tylenol-, Motrin-, Benadryl- und anderen Produkten aufgrund von schlechten Gerüchen, verfälschten Inhaltsstoffen und schlechter Etikettierung zurückgerufen Jahre, und sogar eine Fabrik geschlossen, die mehr als eine Milliarde Dollar an Umsatzverlusten verursachte.
Sie sagten, dass Kunden das Produkt, das sie gekauft haben, weiter verwenden können, solange der "Durchflussbegrenzer" oben auf der Flasche an Ort und Stelle bleibt. In anderen Fällen wurden von den Kunden Pakete gefunden, die überhaupt keine Spritze enthielten.
Johnson und Johnson war auch in heißem Wasser von Verbrauchergruppen über krebserregende Bestandteile in seinem berühmten Babyshampoo und hat Mühe, Kundenloyalität beizubehalten.
Geschrieben von Rupert Shepherd

Intelligente Bombe zerstört solide Krebs und ignoriert gesundes Gewebe

Intelligente Bombe zerstört solide Krebs und ignoriert gesundes Gewebe

ICT2588 ist eine Verbindung, die wahrscheinlich alle Formen von soliden Tumoren zerstören kann, während gesundes Gewebe unversehrt bleibt, haben Forscher von der Universität von Bradford, England, erklärt. Professor Laurence Patterson, Leiter des Forschungsteams, sagte, die "SMART-Bombe" könnte in den nächsten zwei Jahren, vielleicht sogar in nur 18 Monaten, in Versuchen am Menschen eingesetzt werden.

(Health)

Wie kann die Diagnose einer Endometriose verbessert werden?

Wie kann die Diagnose einer Endometriose verbessert werden?

"Beginnen wir mit den Gynäkologen", beginnt Linda Griffith. "Viele von ihnen haben an einem Tag trainiert, als die klassischen Endokrinologie- und Gynäkologie-Lehrbücher die Endometriose wie folgt beschrieben:" Die typische Patientin mit Endometriose ist eine Nulliparae-Frau von etwa 30 Jahren, die gut ausgebildet ist und sehr ängstlich ist.

(Health)