3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



IVF erfolgreicher bei Frauen mit ausreichenden Mengen an Vitamin D

Ein neuer CMAJ Öffnen Studie hat gezeigt, dass In-vitro-Fertilisation (IVF) bei Frauen, die ausreichende Mengen an Vitamin D haben, erfolgreicher ist.
Die Forscher fanden heraus, dass Frauen mit einem ausreichenden Vitamin-D-Spiegel häufiger eine erfolgreiche klinische Schwangerschaft hatten als Frauen mit einem unzureichenden Vitamin-D-Spiegel.
Vitamin D wird vom Körper durch die Einwirkung von Sonnenlicht produziert, es ist wichtig für den richtigen Kalziumstoffwechsel und ist wichtig für starke, gesunde Knochen.
Vitamin-D-Mangel ist ein häufiges Problem bei Frauen in den USA.besonders in den Wintermonaten.
Insgesamt nahmen 173 Frauen an der Studie teil, die im Mount Sinai Hospital in Toronto, Ontario, durchgeführt wurde. Mehr als die Hälfte (55%) von ihnen berichtet von niedrigen Vitamin-D-Spiegeln.
Übergewichtige Frauen hatten ein höheres Risiko für einen Vitamin-D-Mangel, insbesondere solche mit einem Body-Mass-Index (BMI) von mehr als 40.
Eine Studie in einer aktuellen Ausgabe von PLoS Medizinfanden deutliche Hinweise, dass Fettleibigkeit einen Vitamin-D-Mangel verursachen kann.
Was ist Vitamin D-Mangel? UCSD School of Medicine Erklärung:


Die Schwangerschaftsraten pro Zyklusbeginn waren bei Frauen mit einem ausreichenden Vitamin D-Spiegel höher als bei solchen mit einem sehr niedrigen Spiegel (52,7% gegenüber 34,7%).
Die Forscher definierten klinische Schwangerschaft als "die Sichtbarkeit eines intrauterinen Sackes mit Ultraschall."


Im Winter leiden viele Frauen an Vitamin-D-Mangel aufgrund fehlender Sonneneinstrahlung.Dr. Kimberley Garbedian, Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie, Mount Sinai Hospital, Toronto, Ontario, sagte: "Der Serumspiegel von 25 (OH) D als Marker für den Vitamin-D-Spiegel kann ein Indikator für eine IVF-Schwangerschaft bei Frauen sein, die sich einer Behandlung unterziehen wegen Unfruchtbarkeit. "
Er fügte hinzu, dass die Studienteilnehmer mit ausreichenden Vitamin-D-Spiegeln "signifikant höhere Schwangerschaftsraten nach IVF im Vergleich zu Frauen mit unzureichenden oder unzureichenden Werten" aufwiesen.
Der Befund hat bedeutende therapeutische Implikationen, wenn man bedenkt, dass mehr als die Hälfte der Frauen in der Studie ein unzureichendes Niveau aufwiesen.

Das Team schlägt das vor Gesundheitsfachkräfte sollten den Vitamin-D-Spiegel während der Behandlung von Unfruchtbarkeit überwachen und stellen Ergänzungen bei Bedarf zur Verfügung.
Dr. Kimberly Liu, eine Fruchtbarkeitsspezialistin im Zentrum für Fruchtbarkeit und reproduktive Gesundheit des Mount Sinai Hospitals, kam zu folgendem Schluss:
"Wir wissen, dass Kanadier besonders in den Wintermonaten anfällig für Vitamin-D-Mangel sind. Diese Studie legt nahe, dass eine Nahrungsergänzung mit Vitamin D ein einfaches und kosteneffektives Mittel zur Verbesserung der Schwangerschaftsraten sein könnte.
In unserem Zentrum suchen wir immer nach Möglichkeiten, den Erfolg eines Patienten mit Fruchtbarkeitsbehandlungen zu verbessern. Diese Studie gibt uns die Möglichkeit zu weiteren Forschungen, damit wir unseren Patienten weiterhin helfen können. "

Die Autoren der Studie sagten, dass eine einfache und kosteneffektive Lösung dieses Problems durch eine adäquate Vitamin-D-Supplementation erreicht werden kann.
Darüber hinaus veröffentlichte eine Studie in der Zeitschrift Neurologie festgestellt, dass hohe Mengen an Vitamin D im Blut Multiple Sklerose (MS) bei Müttern verhindern können.
Geschrieben von Joseph Nordqvist

Haut mit Blut- und Lymphkapillaren, die zum ersten Mal gewachsen sind

Haut mit Blut- und Lymphkapillaren, die zum ersten Mal gewachsen sind

Nach Angaben der American Burn Association benötigten 2012 rund 450.000 Menschen in den USA eine medizinische Behandlung für Brandverletzungen. Ein Großteil dieser Behandlung erfolgte in Form von Hauttransplantationen, die den Patienten immer noch mit Narben belästigen können. Jetzt haben die Wissenschaftler zum ersten Mal eine dicke Haut mit Blut- und Lymphkapillaren entwickelt, von der sie sagen, dass sie die Narbenbildung reduzieren könnten.

(Health)

Teile der mediterranen Ernährung gezeigt, Darmkrebs zu verhindern

Teile der mediterranen Ernährung gezeigt, Darmkrebs zu verhindern

Die Vorteile der so genannten Mittelmeerdiät wurden in den letzten Jahren in den Nachrichten gefeiert. Nun, neue Forschung befasst sich genau mit den Elementen der Ernährung, die dazu beitragen könnte, das Risiko von Darmkrebs zu verhindern. Neue Forschungsergebnisse zeigen einige Schlüsselelemente der mediterranen Ernährung, die für die kolorektale Gesundheit am wichtigsten sind.

(Health)