3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Kinder, die eine mediterrane Diät essen, 15% weniger wahrscheinlich, fettleibig zu sein

Die medizinische Gemeinschaft lobt seit langem die gesundheitlichen Vorteile einer mediterranen Ernährung. Von der Reduzierung des Risikos einer peripheren Arterienerkrankung bis zur Minimierung von Typ-2-Diabetes-Risiken scheint die gesunde Ernährung eine Vielzahl von Krankheiten zu verhindern. Und jetzt sagen Forscher, dass Kinder, die sich an die Diät halten, weniger wahrscheinlich übergewichtig oder fettleibig sind.

Dr. Gianluca Tognon von der Universität Göteborg in Schweden und seine Kollegen haben kürzlich ihre Forschung auf dem Europäischen Kongress für Adipositas in Sofia, Bulgarien, vorgestellt.

Ihre Studie umfasste Daten aus der IDEFICS-Studie, die von der Europäischen Kommission finanziert wurde und Informationen aus acht europäischen Ländern enthielt: Schweden, Deutschland, Spanien, Italien, Zypern, Belgien, Estland und Ungarn.

Die Mittelmeerdiät räumt dem Verzehr von pflanzlichen Nahrungsmitteln wie Obst und Gemüse, Vollkornprodukten, Hülsenfrüchten und Nüssen Priorität ein. Sie befürwortet außerdem, mindestens zweimal pro Woche Fisch und Geflügel zu verzehren und rotes Fleisch auf höchstens einige Male pro Monat zu begrenzen.

Eine weitere auf den Lebensstil bezogene Komponente der Diät konzentriert sich auf die Wichtigkeit, körperlich aktiv zu sein und Mahlzeiten mit Familie und Freunden zu essen.

Um weiter zu untersuchen, wie sich die Einhaltung der mediterranen Ernährung auf die Gesundheit von Kindern auswirkt, befragte das Team Eltern von Kindern, die an der Studie beteiligt waren, mit einem speziell entwickelten Fragebogen, der fragte, wie oft die Kinder 43 Nahrungsmittel zu sich nahmen.

Die Forscher maßen Gewicht, Körpergröße, Taillenumfang und Körperfettanteil für die Kinder aus den acht Ländern und führten auch Telefoninterviews mit einer Teilstichprobe von Eltern durch.

Schwedische Kinder zeigten die höchste Befolgung der Mittelmeerdiät

Als nächstes bewertete das Team die Einhaltung der mediterranen Diät durch ein Bewertungssystem, wobei sie einen Punkt für eine hohe Aufnahme jeder für die mediterrane Ernährung typischen Nahrungsmittelgruppe - einschließlich Obst, Gemüse, Nüsse, Fisch und Getreide - gab.


Die mediterrane Ernährung betont den Verzehr von Obst, Gemüse, Nüssen, Fisch und Olivenöl.

Sie gaben ebenfalls einen Punkt für die niedrige Aufnahme von Lebensmitteln, die nicht Teil der Ernährung sind, wie Milchprodukte und Fleischprodukte.

Nach der Berechnung der Punkte bewerteten die Forscher Kinder mit hohen Punktzahlen als "high-adhärent" und verglichen sie mit den anderen Kindern.

Von den acht Ländern war die Einhaltung der mediterranen Diät am höchsten bei Kindern aus Schweden, während die Adhärenz bei Kindern aus Zypern überraschenderweise am niedrigsten war.

Die Ergebnisse zeigten, dass Kinder mit hoher Diät 15% weniger übergewichtig oder adipös waren und 10-15% weniger große Body - Mass - Index -, Taillen - und Körperfett - Erhöhungen aufwiesen als Kinder mit geringe Haftung.

Dr. Tognon spricht von der überraschenden Feststellung, dass die Einhaltung der Diät unabhängig von der geografischen Verteilung ist:

"Die Förderung eines mediterranen Ernährungsmusters ist für die Mittelmeerländer nicht länger von Bedeutung. Angesichts ihrer potenziellen positiven Auswirkungen auf die Adipositasprävention sollte dieses Ernährungsmuster Teil der EU-Strategien zur Adipositasprävention sein, und ihre Förderung sollte besonders intensiv sein der Haftung werden erkannt. "

Das Team stellt fest, dass ihre Ergebnisse unabhängig von Alter, Geschlecht, sozioökonomischem Status oder Aufenthaltsland waren.

Im Jahr 2013, Medizinische Nachrichten heute berichteten über eine Studie, die eine Verbindung zwischen einer mediterranen Ernährung und einer längeren Lebenszeit nahelegte.

Kinder, die eine mediterrane Diät essen, 15% weniger wahrscheinlich, fettleibig zu sein

Kinder, die eine mediterrane Diät essen, 15% weniger wahrscheinlich, fettleibig zu sein

Die medizinische Gemeinschaft lobt seit langem die gesundheitlichen Vorteile einer mediterranen Ernährung. Von der Reduzierung des Risikos einer peripheren Arterienerkrankung bis zur Minimierung von Typ-2-Diabetes-Risiken scheint die gesunde Ernährung eine Vielzahl von Krankheiten zu verhindern. Und jetzt sagen Forscher, dass Kinder, die sich an die Diät halten, weniger wahrscheinlich übergewichtig oder fettleibig sind.

(Health)

Ready Packed Salad Produkt von Ready Pac Lebensmittel aufgrund E. Coli

Ready Packed Salad Produkt von Ready Pac Lebensmittel aufgrund E. Coli

Ein freiwilliger Rückruf von 5.379 Fällen von abgepackten Salatprodukten wurde sowohl von Ready Pac Foods Inc. als auch von der US-amerikanischen FDA (Food and Drug Administration) angekündigt - der Rückruf bezieht sich speziell auf Produkte, die Romanasalat mit einer Verwendung am 18. November 2011 enthalten -Datum. Das Unternehmen sagt, diese Produkte könnten mit E. verunreinigt sein.

(Health)