3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Migränepatienten haben eher Depressionen

Eine große neue Studie aus Kanada stellt fest, dass Menschen, die an Migräne leiden, auch häufiger Depressionen haben und an Suizid denken als ihre Kollegen, die sie nicht haben.

Forscher der Universität von Toronto analysierten Daten von einer repräsentativen Stichprobe von mehr als 67.000 Menschen, die an der Canadian Community Health Survey 2005 teilnahmen und nach geschlechtsspezifischen Verbindungen zwischen Migräne und Depression suchten.

Über 6.000 der Teilnehmer gaben an, bei Migräne diagnostiziert worden zu sein. In Übereinstimmung mit früheren Studien war Migräne bei Frauen (1 von 7) häufiger als bei Männern (1 von 16).

Die Analyse zeigt, dass Depressionen bei Menschen mit Migräne etwa doppelt so häufig waren wie bei Menschen ohne Migräne (8,4% gegenüber 3,4% bei Männern und 12,4% gegenüber 5,7% bei Frauen).

Die Forscher berichten über ihre Ergebnisse in einem Artikel, der diese Woche online in der Zeitschrift veröffentlicht wurde Depression Forschung und Behandlung.

Die Hauptautorin Professor Esme Fuller-Thomson, Sandra Rotman, Stiftungslehrstuhl an der Fakultät für Sozialarbeit in Toronto-Toronto, und Kollegen schreiben, dass jüngere Migränepatienten die Gruppe mit dem höchsten Risiko für Depressionen seien.

Weibliche Migränepatienten unter 30 Jahren hatten eine mehr als sechsmal so hohe Wahrscheinlichkeit einer Depression wie Patienten im Alter von 65 Jahren und älter, sagt Prof. Fuller-Thomson.

Neben der Untersuchung der Zusammenhänge zwischen Migräne und Depression analysierten die Forscher Zusammenhänge zwischen Migräne und Selbstmordgedanken.

Sie fanden heraus, dass sowohl Migrantinnen als auch Männer doppelt so häufig "jemals ernsthaft über Selbstmord nachgedacht oder ihr eigenes Leben genommen haben" als diejenigen ohne Migräne. Bei Männern betrugen die Zahlen 15,6% gegenüber 7,9% und bei Frauen 17,6% gegenüber 9,1%.

Wie bei der Depression gab es einen starken Unterschied zwischen jüngeren und älteren Migränepatienten: diejenigen unter 30 waren viermal häufiger Suizid als diejenigen über 65.

Co-Autorin Meghan Schrumm sagt:

"Wir sind nicht sicher, warum jüngere Migränepatienten eine so hohe Wahrscheinlichkeit für Depressionen und Suizidgedanken haben. Es kann sein, dass jüngere Menschen mit Migräne noch keine adäquate Behandlung gefunden haben oder Bewältigungsmechanismen entwickelt haben, um den Schmerz und die Auswirkungen dieser chronischen Krankheit zu minimieren den Rest ihres Lebens. "

Sie schlägt vor, weitere Untersuchungen zu den viel niedrigeren Raten von Depression und Selbstmordgedanken bei den älteren Migränepatienten zu machen.

Prof. Fuller-Thomson sagt, ihre Ergebnisse unterstreichen die Notwendigkeit eines routinemäßigen Screenings und gezielter Interventionen für Depression und Suizidalität, insbesondere für die am meisten gefährdeten Migränepatienten.

Eine weitere Studie, die kürzlich in der Zeitschrift veröffentlicht wurde Neurologie fanden, dass Migräne die Gehirnstruktur dauerhaft verändern und das Risiko von Hirnläsionen erhöhen kann.

Präklinische Studienergebnisse bringen neue Hoffnung für HIV-Impfstoff

Präklinische Studienergebnisse bringen neue Hoffnung für HIV-Impfstoff

Mit der Veröffentlichung von Daten aus präklinischen Studien an nichtmenschlichen Primaten in der Zeitschrift Science zeigt Crucell Holland B.V, eines der Janssen Pharmaceutical Companies von Johnson & Johnson, vielversprechende Ergebnisse für ihren HIV-Impfstoff. "Unser oberstes Ziel ist es, einen Impfstoff zu entwickeln, der HIV vorbeugt", sagt Dr.

(Health)

Zehn Tipps zum Aufgeben des Rauchens

Zehn Tipps zum Aufgeben des Rauchens

Inhaltsverzeichnis Nikotinersatztherapie Vareniclin Bupropion E-Zigaretten Allen Carrs Easyway Lobelia Vitamine B und C Verwenden Sie eine App Erstellen Sie eine Liste Tai Chi Die meisten Menschen sind sich jetzt bewusst, dass Rauchen eine wichtige vermeidbare Ursache für vorzeitigen Tod und Krankheit ist: Es verursacht Krebs, Herzkrankheit, Schlaganfall und Lungenerkrankung.

(Health)