3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Eine motorische Kontrollübung kann Rückenschmerzen lindern

Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...2/index.html Zielgerichtete Übungen für die Muskeln, die die Wirbelsäule unterstützen und kontrollieren, können helfen, Schmerzen und Behinderungen zu lindern, die durch Rückenschmerzen verursacht werden Cochrane-Bericht.
Übungen, die auf Muskeln abzielen, die die Wirbelsäule unterstützen, könnten die Schmerzen im unteren Rückenbereich reduzieren, sagen Forscher.

Schmerzen im unteren Rückenbereich (LWS) gehören weltweit zu den häufigsten Erkrankungen und verursachen erhebliche Gesundheits- und Wirtschaftskosten aufgrund von Behinderungen, allgemeiner Krankheit und verlorenen Tagen bei der Arbeit.

Trotz der hohen Prävalenz ist die Schmerzquelle oft unklar, so dass sie oft als "unspezifisches LBP" bezeichnet wird.

Frühere Studien haben vorgeschlagen, dass LBP Beeinträchtigungen bei der Kontrolle der tiefen Rumpfmuskulatur beinhaltet. Diese Muskeln sind verantwortlich für die Aufrechterhaltung der Koordination und Stabilität der Wirbelsäule.

Motor Control Training (MCE) wurde mit dem Ziel entwickelt, die Koordination, Kontrolle und Kapazität der Rumpfmuskulatur, die die Wirbelsäule unterstützen, wiederherzustellen. Es ist weit verbreitet für Menschen mit LBP vorgeschrieben.

MCE beinhaltet das Training der isolierten Kontraktion der tiefen Rumpfmuskulatur mit der weiteren Integration dieser Muskeln in komplexere statische, dynamische und funktionelle Aufgaben. Es sollte auch die Koordination und optimale Kontrolle der globalen Rumpfmuskulatur verbessern.

Die Patienten werden zunächst von einem Therapeuten geführt, um den normalen Gebrauch der Muskeln durch einfache Aufgaben zu üben; Mit zunehmendem Können werden komplexere Übungen durchgeführt, einschließlich der funktionellen Aufgaben, die zur Durchführung von Arbeits- und Freizeitaktivitäten erforderlich sind.

In der neuen Studie sammelten Forscher unter der Leitung von Bruno Saragiotto, Physiotherapeut vom George Institute der Universität Sydney in Australien, Daten aus 29 randomisierten Studien mit insgesamt 2.431 Männern und Frauen im Alter von 22-55 Jahren.

Etwas Verbesserung mit MCE

Das Team untersuchte die Wirksamkeit von MCE zur Behandlung von Kreuzschmerzen im Vergleich zu anderen Formen des Trainings oder gar nichts. Die Behandlungsprogramme dauerten von 20 Tagen bis zu 12 Wochen mit einer bis fünf Sitzungen pro Woche.

MCE schien eine Verringerung der Schmerzen, der Behinderung und der wahrgenommenen Lebensqualität zu bewirken, verglichen mit minimalen Eingriffen in allen Nachsorgephasen.

Die Forscher beschreiben dies als "geringe bis mäßige Qualität der Beweise, dass motorische Kontrollübungen (MCE) wirksamer sind als eine minimale Intervention bei chronischen Rückenschmerzen."

Wenn die Ergebnisse für Schmerz und Behinderung zwischen MCE und anderen Arten von Bewegung in Intervallen zwischen 3-12 Monaten verglichen wurden, wurde der Unterschied nicht als klinisch signifikant angesehen.

Trotz der geringen Qualität der Evidenz wird davon ausgegangen, dass MCE für Schmerz, Behinderung, globalen Eindruck der Genesung und körperliche Lebensqualität kurz- und mittelfristig etwas effektiver als Sport plus elektrophysikalische Mittel (EPA) sein könnte.

Bei keinem der untersuchten Ergebnisse wurde ein klinisch bedeutsamer Unterschied zwischen MCE und manueller Therapie beobachtet.

Die Forscher kommen zu dem Schluss, dass trotz der Tatsache, dass MCE besser ist als andere Formen des Trainings, dies eine sichere Form der Übung zu sein scheint.

Saragiotto sagt:

"Die gezielte Förderung der Kraft und Koordination von Muskeln, die die Wirbelsäule durch motorische Kontrolle unterstützen, bietet einen alternativen Ansatz zur Behandlung von Schmerzen im unteren Rückenbereich. Wir können darauf vertrauen, dass sie genauso effektiv sind wie andere Arten von Übungen Faktoren wie Patienten- oder Therapeutenpräferenzen, Kosten und Verfügbarkeit. "

Es ist noch nicht klar, wie sich motorische Bewegungsübungen langfristig mit anderen Bewegungsformen vergleichen lassen. Mehr Forschung ist erforderlich, um Patienten zu helfen, fundiertere Entscheidungen über diese Art von Therapie zu treffen.

Medizinische Nachrichten heute vor einiger Zeit berichtet, dass Acetominophen hilft nicht lindern Rückenschmerzen.

Was ist über dysphorische Manie zu wissen?

Was ist über dysphorische Manie zu wissen?

Inhaltsverzeichnis Symptome der dysphorischen Manie Warum dysphorische Manie auftritt Behandlungsoptionen Wann man einen Arzt aufsuchen sollte Dysphorische Manie, auch bekannt als gemischte Manie oder gemischte Symptome, bezieht sich auf eine Gruppe von Symptomen, die bei einer bipolaren Störung auftreten. Rund 50 Prozent der Patienten, bei denen eine bipolare Störung diagnostiziert wurde, leiden an einer dysphorischen Manie, so die von den Bipolar Disorder Centers zitierte Studie.

(Health)

Forscher entschlüsseln Bakterien von WWI-Soldaten, die an Ruhr gestorben sind

Forscher entschlüsseln Bakterien von WWI-Soldaten, die an Ruhr gestorben sind

Dysenterie - eine Infektion des Darms - ist jedes Jahr für Hunderttausende von Todesfällen bei Kindern unter 5 Jahren in Entwicklungsländern verantwortlich. Jetzt zeigen Forscher, dass sie der Bekämpfung der Krankheit mit Hilfe von Bakterien, die von einem Soldaten des Ersten Weltkrieges, der an der Infektion gestorben ist, wiedergefunden haben, einen Schritt näher gekommen sind.

(Health)