3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Nickerchen verbunden mit verringerter Schlafqualität für kleine Kinder

Während Babys tagsüber häufig schlafen, deutet eine Studie an, dass es am besten sein könnte, wenn das Nickerchen innerhalb der ersten paar Lebensjahre aufhört. Forscher haben herausgefunden, dass das Nickerchen bei Tag mit schlechterer Schlafqualität bei kleinen Kindern im Alter von 2 Jahren verbunden ist.
Das nächtliche Nickerchen war mit einem verzögerten Nachtschlaf und einem unterbrochenen Schlaf bei Kindern über 2 Jahren verbunden.

Die Studie, veröffentlicht in Archiv der Krankheit in der Kindheit, untersucht den Einfluss von Nickerchen auf die Schlafqualität, das Verhalten, die kognitive Leistungsfähigkeit und die körperliche Gesundheit von Kindern im Alter von bis zu 5 Jahren.

"Die Dauer und Qualität des Schlafes haben unmittelbare, anhaltende und langfristige Konsequenzen für die Entwicklung und Gesundheit des Kindes", schreiben die Autoren.

Eltern und Betreuer werden in der Regel ermutigt, Kleinkindern während des Tages ein Nickerchen zu erlauben, um eine gute Gesundheit zu fördern. Von der Geburt bis zum Alter von 5 Jahren verschieben sich die Schlafmuster typischerweise in die Nachtstunden, wobei das Nickerchen bei Tag ganz aufhört.

Frühere Forschungsergebnisse deuten jedoch darauf hin, dass Schlaf, der durch ein Tagesschlafmittel erhalten wird, möglicherweise nicht dem Nachtschlaf entspricht und das allgemeine Schlafmuster und den zirkadianen Rhythmus des Kindes beeinflussen könnte.

Für die Studie führten die Autoren eine systematische Übersicht aller verfügbaren veröffentlichten Nachweise über das Tagesschlaftraining bei Kindern bis zum Alter von fünf Jahren durch. Insgesamt wurden 26 relevante Studien gefunden.

Nachdem die Ergebnisse dieser Studien zusammengeführt wurden, fanden die Autoren Hinweise darauf, dass ein Nickerchen über das Alter von 2 Jahren hinaus zu einem längeren Schlaf für ein Kind führte, verbunden mit einer kürzeren Gesamtdauer des Nachtschlafs.

"Ungenügende Beweise" zur Zeit, um den Wert der Verlängerung des Nickerchens anzuzeigen

Aufgrund der Unterschiede zwischen den in der Übersicht analysierten Studien fanden die Autoren Schwierigkeiten, einen Zusammenhang zwischen dem Nickerchen und jeglichen nachteiligen Auswirkungen auf das Verhalten, die Entwicklung und die allgemeine Gesundheit herzustellen.

Eine geringe Anzahl von Beweisen bezüglich der Auswirkungen von Nickerchen auf die Entwicklung und Gesundheit von Kindern wurde als limitierender Faktor innerhalb der Studie anerkannt. Die verfügbaren Studien hatten Beobachtungsdesigns und hatten typischerweise unterschiedliche Zielparameter.

"Die vorhandene Literatur deckt eine Reihe von Ergebnissen ab, wobei nur wenige vergleichbare, standardisierte Messmethoden verwenden. Die Qualität der Studien spiegelt den relativ neuen Schwerpunkt der Forschung zu den unabhängigen Wirkungen des Nickerchens wider", erklären die Autoren.

Sie schlagen vor, dass zukünftige Studien die Komplexität von Schlafübergangsmustern in den ersten Jahren der Kindheit untersuchen sollten, zusammen mit dem Einfluss von Umweltfaktoren im Haushalt.

"Die Auswirkungen des Nachtschlafs auf die Entwicklung und Gesundheit von Kindern werden zunehmend dokumentiert, aber bis heute gibt es keine ausreichenden Beweise, die den Wert einer Verlängerung des Nickerchens anzeigen, sei es zu Hause oder in der Kinderbetreuung, wenn sich der Schlaf in der Nacht verdichtet hat", so die Autoren daraus schließen.

Wenn ein Kind im Vorschulalter Schlafprobleme hat, empfehlen die Autoren, nachzusehen, ob sie tagsüber Nickerchen haben.

Nach Angaben der National Sleep Foundation (NSF) verbringen Kinder rund 40% ihrer Kindheit schlafend. Die NSF bietet die folgenden Schlaf-Tipps für Kinder im Alter von 3-5 Jahren, die in der Regel zwischen 11-13 Stunden pro Nacht schlafen sollten:

  • Pflegen Sie einen regelmäßigen Schlafplan
  • Erstellen Sie eine entspannende Schlafenszeit Routine und endet in dem Raum, in dem das Kind schläft
  • Kinder sollten jede Nacht in der gleichen Umgebung schlafen; ein cooles, ruhiges und dunkles Zimmer ohne Fernseher.

Vor kurzem, Medizinische Nachrichten heute berichteten über eine Studie, die ergab, dass Teenager in zunehmendem Maße nicht genug Schlaf bekommen, da die durchschnittliche Anzahl der Schlafstunden pro Nacht in den letzten 20 Jahren gesunken ist.

Was ist eine Schwangerschaft mit mehreren Schwangerschaften?

Was ist eine Schwangerschaft mit mehreren Schwangerschaften?

Inhaltsverzeichnis Eine multiple Schwangerschaft Schwangerschaft Symptome Diät Übung Gewichtszunahme Genetische Tests Risiken und Komplikationen Lieferoptionen Eine Schwangerschaft mit mehreren Schwangerschaften ist eine, in der eine Frau mehr als einen Fötus trägt. Die meisten Schwangerschaften bei Mehrlingsschwangerschaften beinhalten Zwillinge. Dieser Artikel untersucht, was zu tun ist, wenn ein Arzt eine Schwangerschaft im Mehrlingsschwangerschaftsalter diagnostiziert, die verschiedenen Symptome, die auftreten können, mögliche Risiken und Möglichkeiten für die Pflege und Lieferung.

(Health)

Fünf seltsame medizinische Zustände, von denen Sie vielleicht nichts wissen

Fünf seltsame medizinische Zustände, von denen Sie vielleicht nichts wissen

Der Glaube, dass man tot ist, eine unkontrollierbare "fremde" Hand: Diese Bedingungen würden in einem Horrorfilm nicht fehl am Platz klingen. Sie werden vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass dies nur zwei von Tausenden von sehr realen und seltenen Erkrankungen sind, die verheerende Auswirkungen auf das Leben von Menschen haben können. Es gibt rund 7.000 bekannte Arten von seltenen Krankheiten und Störungen.

(Health)