3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Nervenstimulator kann wirksame drogenfreie Migräne-Behandlung bieten

Ein Nervenstimulator könnte eine vielversprechende neue Behandlungsform für Migränepatienten sein, schlägt eine kürzlich veröffentlichte Studie in der Zeitschrift vor Neurologie. Ergebnisse einer klinischen Studie von Cefaly (R) scheinen darauf hinzuweisen, dass die elektrische Stimulation des Nervus supraorbitalis durch eine Stimulationsvorrichtung auf der Stirn äußerst wirksam ist, um das Auftreten einer Migräne zu verhindern.
Migräne sind als eine Form von mäßigen bis schweren wiederkehrenden Kopfschmerzen charakterisiert, die stundenlang oder sogar tagelang anhalten und übermäßige pochende Schmerzen, Übelkeit und extreme Lichtempfindlichkeit verursachen. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation leiden weltweit etwa 10% der Erwachsenen an Migräne.

Eine Gruppe von Forschern aus Belgien identifizierte die therapeutischen Eigenschaften eines elektrischen Stimulators für 20 Minuten pro Tag. Die Studie umfasste 67 Teilnehmer, die durchschnittlich vier Mal pro Monat an Migräne litten.
Die Forscher überwachten sie einen Monat lang ohne irgendeine Form der Behandlung. Sie behandelten die Patienten dann für drei Monate entweder mit 20 Minuten elektrischer Stimulation pro Tag oder mit Scheinreizung (elektrische Stimulation zu niedrig, um eine Wirkung zu erzielen).

Wenn Cefaly auf die Stirn gelegt wird, sorgt es für eine elektrische Stimulation des N. supraorbitalis.
Foto von cefaly.ca.Nach einer täglichen elektrischen Stimulation von mindestens 20 Monaten hatten die Patienten weniger Tage mit Migräne als ohne Behandlung (4,9 Tage pro Monat im Vergleich zu 6,9 Tagen). Diejenigen, die die gleiche Behandlung erhielten, sahen keinen Unterschied in der Anzahl der Tage, an denen sie an Migräne litten.
Keiner der Patienten hatte irgendwelche negativen Nebenwirkungen durch die Verwendung des Nervenstimulators.

Vielversprechende Zukunft für Migräne-Behandlung

Der Hauptautor der Studie, Jean Schoenen, MD, PhD, von der Universität Lüttich in Belgien, sagte: "Diese Ergebnisse sind spannend, weil die Ergebnisse denen von Medikamenten ähnlich sind, die Migräne verhindern, aber oft haben diese Medikamente viele Seiten Effekte für Menschen, und häufig sind die Nebenwirkungen schlimm genug, dass Leute sich entscheiden, die Droge zu beenden, "
Dr. Gretchen Tietjen, Vorsitzende der Neurologie am medizinischen Zentrum der Universität von Toledo in Ohio, kommentierte: "Es ist sicherlich richtig, dass Nebenwirkungen für manche Menschen wirklich problematisch sind. Je nach Medikamentenklasse kann es Probleme mit der Gewichtszunahme geben Verlust, Denken, Sedierung, trockener Mund, Müdigkeit, Schwindel, Benommenheit und, für Männer, besondere sexuelle Nebenwirkungen. "
Cefaly hat einen Preis von fast $ 400 und ist derzeit in Belgien, Frankreich und Kanada erhältlich. Die US-amerikanische Food and Drug Administration ist noch dabei, eine Zulassungsentscheidung zu treffen.

Eine Demonstration von Cefaly in Aktion

Eine wirksame Migränebehandlung scheint in Reichweite zu sein

Eine frühere Studie, die in der Zeitschrift publiziert wurde, offenbarte die therapeutischen Vorteile der Verwendung von Magnetstimulation als eine vielversprechende nicht-medikamentöse Behandlungsoption für Migräne.
Darüber hinaus hat ein Artikel, der in Medical News Today im September 2012 veröffentlicht wurde, vorgeschlagen, dass ein von der eNeura Technology in Kalifornien hergestelltes, handbetätigtes, nicht-invasives single-pulse Spring Transcranial Magnetic Stimulation (TMS) -Gerät wirksame Behandlung für Migräne bieten könnte.
Einige Änderungen des Lebensstils können dazu beitragen, Migräne Häufigkeit zu reduzieren, sagt Mayo Clinic Arzt, Robert Sheeler M.D.
Geschrieben von Joseph Nordqvist

Meditation gezeigt, um Schmerzen bei Brustkrebs-Biopsie zu reduzieren

Meditation gezeigt, um Schmerzen bei Brustkrebs-Biopsie zu reduzieren

Meditation ist eine Praxis des Geistes und des Körpers, die schon lange benutzt wurde, um Ruhe und körperliche Entspannung zu erzeugen. Nun, eine neue Studie legt nahe, dass Frauen, die Brustkrebs Biopsien haben, sollten Meditation verwenden, wie es Angst, Müdigkeit und Schmerzen reduziert. Meditieren während einer Brustbiopsie kann Schmerzen, Angst und Müdigkeit reduzieren, sagen Forscher.

(Health)

In den Industrieländern wird die Lebenserwartung steigen

In den Industrieländern wird die Lebenserwartung steigen

Mit einem neuartigen Ansatz prognostizieren Wissenschaftler, dass die Lebenserwartung in den Industrieländern weiter steigen wird und in Südkorea im Jahr 2030 potenziell 90 Jahre für Frauen übersteigen wird. Die USA - wo die Lebenserwartung bereits zu den Ländern mit hohem Einkommen zählt - werden projiziert weiter zurückfallen.

(Health)