3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Bauchspeicheldrüsenkrebs - Medikament kann fehlerhafte Gen in 15% der Patienten

Eine neue Klasse von Krebsmedikamenten, die auf ein fehlerhaftes Gen abzielen, könnte bei der Behandlung von aggressiven Bauchspeicheldrüsenkrebs wirksam seinForscher des Cambridge Research Institute von Cancer Research UK und des Wellcome Trust Sanger Institute berichteten in der Zeitschrift Natur.
Bauchspeicheldrüsenkrebs tötet jedes Jahr etwa 37.000 Menschen in den USA und 8.000 in Großbritannien. Obwohl die Überlebensraten stetig besser geworden sind, überleben weniger als 20% der Patienten für mindestens 12 Monate nach der Diagnose, erklärten die Autoren.
In dieser Studie zeigten die Forscher, dass USP9x - ein Gen - in menschlichen Krebszellen und Mäusen durch chemische Markierungen auf der DNA-Oberfläche abschaltet.

Professor David Tuveson glaubt, dass 15% aller Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs dieses fehlerhafte Gen haben könnten und dass Medikamente erzeugt werden könnten, die die chemischen Markierungen entfernen. Vereinfacht gesagt könnte es möglich sein, Medikamente zur Behandlung von 15% der Fälle von Bauchspeicheldrüsenkrebs zu entwickeln.
Das Gen wurde in traditionellen Gen-Jagd-Ansätzen nicht identifiziert, erklärt Tuveson, die nur auf DNA-Sequenzänderungen schauen.
Prof. Tuveson sagte:

"Die Genetik des Pankreaskarzinoms wurde bereits eingehend untersucht, so dass wir überrascht waren, dass dieses Gen nicht zuvor aufgenommen wurde. Wir vermuteten, dass der Fehler nicht im genetischen Code, sondern in der Chemikalie lag Tags auf der Oberfläche der DNA, die Gene ein- und ausschalten, und durch mehr Labortests konnten wir dies bestätigen.
Medikamente, die diese Tags entfernen, sind bereits vielversprechend bei Lungenkrebs und diese Studie legt nahe, dass sie auch bei der Behandlung von bis zu 15 Prozent der Bauchspeicheldrüsenkrebs wirksam sein könnten. "

In dieser Studie verwendeten Wissenschaftler eine Technik, die als bekannt ist "Dornröschen Transposon System" nach Genen zu suchen, die das Wachstum von Pankreastumoren beschleunigen.
Ein transponierbares Element (TE) ist ein DNA-Stück (DNA-Sequenz), das sich innerhalb des Genoms einer einzelnen Zelle selbst transponieren kann (dh seine relative Position verändern kann), dh es kann von einem Ort zum anderen über die DNA der Zelle springen und manchmal landen in der Mitte des Gens. Wenn es in der Mitte landet, kann das Gen aufhören zu arbeiten.
Sie konnten nachsehen Tumorsuppressorgene das würde normalerweise vor Krebs schützen, indem es das transposon der schlafenden Schönheit in Mäuse mit Krebs des Pankreas einführt.
Wenn die Gene richtig funktionieren, fungieren sie als Bremsen, wenn sie fehlerhaft sind, beginnen sie, außer Kontrolle zu geraten.

Die Wissenschaftler haben mit diesem Ansatz bereits mehrere Genverknüpfungen mit Bauchspeicheldrüsenkrebs entdeckt. Überraschenderweise war der häufigste genetische Fehler einer ohne vorherige Assoziation mit irgendeiner Art von Krebs.
Co-lead Autor Dr. David Adams, sagte:
"Die Sequenz des menschlichen Genoms hat viele neue vielversprechende Hinweise geliefert und unser Verständnis von Krebs transformiert. Ohne sie hätten wir nur einen kleinen, erschütternden Einblick in die Ursachen dieser Krankheit. Diese Studie stärkt unser aufkommendes Verständnis dafür, dass wir auch in den Biologie der Zellen, um alle Gene zu identifizieren, die bei Krebs eine Rolle spielen. "

Chris Julie Sharp, Senior Sciences Information Manager bei Cancer Research UK, sagte:
"Diese Ergebnisse erhöhen die Fähigkeit, dass eine Klasse vielversprechender neuer Krebsmedikamente bei der Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs wirksam sein kann.
Weniger als 20 Prozent der Menschen überleben ein Jahr nach der Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs - eine Situation, die sich in den letzten 20 Jahren kaum verbessert hat. Studien wie diese sind Teil des Engagements von Cancer Research UK, mehr in schwer zu behandelnde Krebsarten wie Bauchspeicheldrüsenkrebs zu investieren und hoffentlich die Behandlung zu verbessern, um in Zukunft mehr Leben zu retten. "

Geschrieben von Christian Nordqvist

Mehr Amerikaner verwenden Nahrungsergänzungsmittel als bisher angenommen

Mehr Amerikaner verwenden Nahrungsergänzungsmittel als bisher angenommen

Eine Überprüfung der Marktforschungsstudien in 5 aufeinander folgenden Jahren ergab, dass die Verwendung von Ergänzungsmitteln durch amerikanische Erwachsene häufiger ist als zuvor in den nationalen Gesundheits- und Ernährungsuntersuchungen berichtet. Die neue Studie verwendete Daten aus Online-Umfragen, die vom globalen Marktforschungsunternehmen Ipsos Public Affairs für den Council for Responsible Nutrition (CRN), einem in Washington, DC ansässigen Handelsverband der US-amerikanischen Supplement-Industrie, durchgeführt wurden.

(Health)

Neue Säuglingsschlaf-Richtlinien, SIDS zu verhindern

Neue Säuglingsschlaf-Richtlinien, SIDS zu verhindern

Säuglinge auf den Rücken setzen, stillen und immunisieren gehören zu den Empfehlungen in den neuen Richtlinien der American Academy of Pediatrics (AAP) für besseren Schlaf und Minimierung des Risikos von SIDS (Plötzlicher Kindstod), auch als Krippentod und Kinderbett bekannt Tod. Auf der National Academy of Pediatrics Nationalkonferenz & Ausstellung 2011, Boston, Mass.

(Health)