3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



PAP-Injektionen Mai 100 Mal längere Schmerzlinderung als Tradition Akupunktur

Laut einer Studie in der Ausgabe vom 23. April veröffentlicht Molekularer SchmerzForscher der Universität von North Carolina in Chapel Hill haben einen neuen therapeutischen Ansatz genannt PAPupuncture zur langanhaltenden Schmerzlinderung
In der Studie fanden die Forscher heraus, dass PAPupuncture sechs Tage lang zur Linderung von Schmerzen in Tiermodellen beigetragen hat.
Der leitende Forscher Mark J. Zylka, Ph.D., Professor an der Abteilung für Zell- und Molekularphysiologie und dem UNC Neuroscience Center, erklärte, dass diese Studie vielversprechend ist und seine Laborarbeit mit der Prostatasäurephosphatase (PAP) in die translationale Forschung verlagert.
In früheren Studien fanden Zylka und sein Team heraus, dass chronischer Schmerz in Tiermodellen für bis zu 3 Tage durch Injektion von PAP in die Wirbelsäule verringert werden konnte, jedoch stießen sie auf ein Problem - die PAP-Abgabe.
Zylka erklärte:

"Spinale Injektionen sind invasiv und müssen in einer klinischen Umgebung durchgeführt werden und sind daher typischerweise für Patienten mit quälenden Schmerzen vorbehalten."

Obwohl Zylka nie Akupunktur oder traditionelle chinesische Medizin erhalten hatte, begann er sich für Akupunktur zu interessieren, nachdem neue Studien seine Wirkung bei der Linderung von Schmerzen gezeigt haben.
Zylka sagte:
"Wenn eine Akupunkturnadel in einen Akupunkturpunkt eingeführt und stimuliert wird, werden Nukleotide freigesetzt. Diese Nukleotide werden dann in Adenosin umgewandelt."

Adenosin kann aufgrund seiner antinozizeptiven Eigenschaften die Schmerzempfindlichkeit des Körpers senken. Obwohl Adenosin hilft, Schmerzen zu lindern, dauert die Linderung bei den meisten Akupunkturpatienten meist nur einige Stunden.
Zylka erklärte:
"Wir wussten, dass PAP Adenosin produziert und nach der Rückenmarksinjektion tagelang anhält, also fragten wir uns, was passieren würde, wenn wir PAP in einen Akupunkturpunkt injizieren würden. Können wir die Schmerzlinderung nachahmen, die bei Akupunktur auftritt, aber länger hält?"

Um das herauszufinden, injizierte das Team PAP in den Weichteilbereich hinter dem Knie (die Kniekehle). Dieser Ort ist auch der Weizhong Akupunkturpunkt.
Die Forscher fanden heraus, dass die Schmerzlinderung 100 Mal länger dauerte als bei einer herkömmlichen Akupunkturbehandlung.
Außerdem konnte das Team die PAP-Dosis erhöhen, weil sie die Wirbelsäule meiden konnten. Die Forscher fanden auch, dass nur 1 Injektion wirksam war, um die mit neuropathischen und entzündlichen Schmerzen verbundenen Symptome zu reduzieren.
Zylka sagte:
"Es war entscheidend, die Mechanismen hinter der Akupunktur zu fixieren, zumindest in Tiermodellen. Sobald Sie wissen, welche Chemikalien beteiligt sind, können Sie den Mechanismus nutzen, wie wir es in unserer Studie getan haben."

Um PAP in klinischen Studien zu testen, müssen die Forscher das Protein verfeinern. UNC hat die Verwendung von PAP zur Schmerzbehandlung an Aerial BioPharma, ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Morrisville, North Carolina, lizenziert.
Laut Zylka hat PAP das Potenzial, länger als eine einzelne Injektion von Lokalanästhetikum zu dauern und könnte in jedem Bereich angewendet werden, in dem Regionalanästhesie zur Schmerzbehandlung durchgeführt wird.
Julie Hurt, Ph.D., Postdoktorandin in Zylkas Labor, erklärte:
"Wenn es um die Schmerztherapie geht, besteht ein klarer Bedarf an neuen Ansätzen, die über längere Zeiträume hinweg bestehen."

Geschrieben von Grace Rattue

Ist verlängerte Ruhe die beste Medizin für Gehirnerschütterung?

Ist verlängerte Ruhe die beste Medizin für Gehirnerschütterung?

Eine neue Studie legt nahe, dass die verbreitete Auffassung, dass strenge Ruhe am besten für Patienten mit Gehirnerschütterung geeignet ist, nicht nur ungenau ist, sondern dass längere Ruhepausen auch schädlich sein können. In den letzten zehn Jahren sind die Besuche von Notaufnahmen bei sportbedingten Schädel-Hirn-Verletzungen um mehr als 60% gestiegen. Gehirnerschütterungen machen mehr als 10% aller sportbedingten Verletzungen bei Highschool-Athleten aus.

(Health)

Die schulische Leistung der Kinder wird mit einer Rosine und einem Plastikbecher vorhergesagt

Die schulische Leistung der Kinder wird mit einer Rosine und einem Plastikbecher vorhergesagt

Die zukünftige schulische Leistung eines Kleinkindes kann mit einem einfachen Test mit einer Rosine und einem Plastikbecher vorhergesagt werden. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie, die von Forschern der britischen University of Warwick durchgeführt wurde. Die Forscher fanden heraus, dass ein einfacher Rosinentest die akademischen Fähigkeiten eines Kindes im Alter von 8 Jahren vorhersagen kann.

(Health)