3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Büroklammern für Wurzelkanäle Lands Zahnarzt im Gefängnis

Wenn Zahnärzte einen Wurzelkanal benutzen, sollten sie Stahlpfosten verwenden, und definitiv keine Büroklammern. Ein Zahnarzt aus Massachusetts hat gerade eine einjährige Haftstrafe im Bristol County House of Correction erhalten, weil er Büroklammern für solche Verfahren benutzt hatte - er war wegen Körperverletzung und Batterie angeklagt worden und hatte Medicaid in Höhe von $ 130.000 betrogen. und einen Zeugen einschüchtern.
Dr. Michael Clair, so die Staatsanwaltschaft, um Kosten zu sparen, würde Teile von Büroklammern für Wurzelkanäle verwenden. Eine Reihe von Patienten entwickelte eine Reihe von Problemen, einschließlich Infektionen.
Als Brenda Almeidas Sohn 2005 einen Wurzelkanal durchlief, wurde sein Zahn schwarz und musste herausgenommen werden. Almeida behauptet, ihre beiden anderen Kinder hätten von Dr. Clair minderwertige Zahnbehandlungen erhalten.
Almeida ist genervt, weil sie fühlt, dass Clair mit einer einjährigen Gefängnisstrafe leichtfertig davongekommen ist.
Nachdem Richter Richard Moses das Urteil gesprochen hatte, sagte Almeida:

"Er hat meine Kinder monatelang gepeinigt ...
Ich hoffe, er verrottet dort. "

Die Staatsanwälte hatten eine Freiheitsstrafe von fünf bis sieben Jahren beantragt. Nachdem das Urteil verhängt worden war, weigerten sich sowohl die Staatsanwaltschaft als auch die Verteidigung, sich zu äußern.
Der Richter sagte, dass bestimmte mildernde Faktoren vor der Urteilsverkündung berücksichtigt wurden. Dazu zählten der Mangel an Vorstrafen des Ex-Zahnarztes, einige psychische Probleme und die Tatsache, dass er die Verantwortung für das, was er getan hatte, völlig akzeptierte.
Ein Antrag der Staatsanwälte, dass Clair sich von seinen Opfern und sieben Arbeitskollegen fern halte, wurde von Richter Moses gewährt. Anscheinend waren und sind seine ehemaligen Mitarbeiter um ihre eigene Sicherheit besorgt.
Von der Strafe von 2,5 Jahren wurden alle außer einem Jahr ausgesetzt. Clair muss nach dem Verlassen des Gefängnisses fünf Jahre auf Bewährung verbringen.
Am Ende der Verurteilung sagte Clair:
"Danke, deine Ehre, für
deine Einschätzung."

Clair verlor seine Massachusetts Zahnarztpraxis Lizenz im Jahr 2006. Er ist jetzt von der Ausübung der Zahnmedizin überall in den USA verboten.
Obwohl Clair im Jahr 2002 von Medicaid suspendiert wurde, gingen die von ihm eingereichten Ansprüche von August 2004 bis Juni 2005 weiter - er verwendete den Namen eines anderen Zahnarztes beim Ausfüllen des Formulars, alle Kollegen in seiner Praxis.
Geschrieben von Christian Nordqvist

Obdachlosigkeit häufiger unter schwulen, bisexuellen Teens, US-Studie

Obdachlosigkeit häufiger unter schwulen, bisexuellen Teens, US-Studie

Obdachlosigkeit ist bei homosexuellen, lesbischen und bisexuellen Jugendlichen wesentlich häufiger als bei heterosexuellen Jugendlichen. Laut einer Studie von mehr als 6.300 Highschool-Studenten aus Massachusetts, die homeless homosexuelle, lesbische und bisexuelle Jugendliche konsumieren, ist es wahrscheinlicher, dass sie alleine leben ein Elternteil oder Vormund.

(Health)

Wie Botox funktioniert, könnte Geheimnisse über Diabetes aufdecken

Wie Botox funktioniert, könnte Geheimnisse über Diabetes aufdecken

Das Verständnis der Proteine, auf die das Kosmetikpräparat Botox (OnabotulinumtoxinA) abzielt, könnte laut Forschern der Heriot-Watt University in Schottland zu Durchbrüchen gegen Typ-2-Diabetes führen. Die Forscher verwenden neue mikroskopische Techniken für lösliche NSF-Proteinrezeptorproteine ??(SNARE), um herauszufinden, wie Insulin reguliert wird und wie sich dies in der Entwicklung von Typ-2-Diabetes ändern kann.

(Health)