3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Rotwein-Pille könnte den Weg für Anti-Aging-Prozess führen

Eine Gruppe von Wissenschaftlern, die darauf abzielt, die lebensverlängernden Eigenschaften nachzuahmen, die durch eine Chemikalie in dunkler Schokolade und Rotwein erzeugt werden, sagen, dass sie herausgefunden haben, wie diese Verbindung funktioniert - und ihre Fähigkeit, Diabetes, Fettleibigkeit und sogar einige Krebsarten zu bekämpfen.
Diese bahnbrechende Forschung wurde in der Zeitschrift veröffentlicht Wissenschaft am Freitag, und könnte den Weg für Medikamente, die nachahmen könnten, ebnen Resveratrol - Eine Verbindung, die die Pharmaindustrie Millionen von Dollar ausgegeben hat, um herauszufinden, wie sie dazu verwendet werden kann, die Abwehrkräfte des Körpers gegen Alterung und Krankheit zu verbessern.
Die Studie wurde vom Harvard-Genetiker David Sinclair geleitet und enthüllte eine Verbindung zwischen einer Gruppe von Enzymen namens Sirtuine - die Proteine ??auslösen, die Zellen regenerieren - und Resveratrol.
Diese Verbindung könnte Türen für ein neues Design von Resveratrol-bezogenen Medikamenten öffnen. Sinclair erklärte: "Letztendlich würden diese Medikamente eine Krankheit behandeln, aber im Gegensatz zu heutigen Medikamenten würden sie 20 andere verhindern. In der Wirkung würden sie die Alterung verlangsamen."
Das Zielenzym, SIRT1, allein durch Bewegung und Kalorienrestriktion in Aktion tritt, aber es kann auch durch Aktivatoren verbessert werden.
Der häufigste natürlich aktive Auslöser ist Resveratrol - kleine Mengen davon werden in Rotwein gefunden - jedoch werden derzeit leistungsfähigere synthetische Aktivatoren hergestellt.

Ein Enzym, das eine große Auswirkung hat

Bis vor kurzem wurde die grundlegende Wissenschaft, die Resveratrol umgibt, in Frage gestellt, trotz über zehn Jahren intensiver Forschung zu diesem Thema. In einigen Studien wurden bereits signifikante Ergebnisse mit folgenden Auswirkungen erzielt:
  • Typ 2 Diabetes
  • Alzheimer-Erkrankung
  • Parkinson-Krankheit
  • Fettige Lebererkrankung
  • Kraftverschwendung
  • Osteoporose
  • Herzversagen
  • Krebs
  • Herzkreislauferkrankung
  • Schlafstörungen
  • entzündliche Erkrankungen - Arthritis und Colitis
Professor Sinclair erklärt:

"In der Geschichte der Pharmaindustrie gab es noch nie ein Medikament, das ein Enzym zwickt, um es schneller laufen zu lassen."

Die Technologie wurde 2008 von dem Pharmaunternehmen GlaxoSmithKline gekauft. Inzwischen wurden viertausend synthetische Aktivatoren hergestellt - 100 Mal so stark wie ein Glas Rotwein - drei davon befinden sich derzeit in Versuchen am Menschen.
Sinclair sagt: "Unsere Medikamente können die Vorteile von Diät und Bewegung nachahmen, aber es hat keine Auswirkungen auf das Gewicht."
Es gab einige Studien bei Menschen mit Typ-2-Diabetes sowie Psoriasis. Wissenschaftler sahen in der ersten Gruppe Verbesserungen des Stoffwechsels und in der zweiten Gruppe eine Abnahme der Hautrötung. Die Medikamente können topisch (auf die Haut aufgetragen) oder oral gegeben werden.

Professor Sinclair weist darauf hin Diese Medikamente könnten möglicherweise als Präventivmedizin eingesetzt werden - so wie Statine zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verschrieben werden.
In einer Studie mit Mäusen fanden Wissenschaftler dieses Übergewicht Mäuse, die synthetisches Resveratrol erhielten, konnten doppelt so schnell wie dünne Mäuse laufen und lebten 15 Prozent länger.
Sinclair schloss:
"Jetzt schauen wir uns an, ob es Vorteile für diejenigen gibt, die bereits gesund sind. Die Dinge dort sehen auch vielversprechend aus. Wir stellen fest, dass Altern nicht das irreversible Leiden ist, von dem wir dachten, dass es leben könnte. aber wir werden nicht ohne weitere Forschung dorthin gelangen. "

Geschrieben von Kelly Fitzgerald

Wie behandeln Sie eine Talgzyste?

Wie behandeln Sie eine Talgzyste?

Inhaltsverzeichnis Entfernung von Infektionen Behandlung Bilder Ursachen Hausmittel Komplikationen Talg- oder Hautzysten sind leicht verhärtet, flüssigkeitsgefüllte Beulen in der Haut. Sie reichen von erbsengroß, auf etwa 1 Zentimeter Durchmesser bis etwa 5 Zentimeter Durchmesser. Sie können überall am Körper auftreten, aber sie sind oft auf Gesicht, Hals und Rumpf zu finden.

(Health)

Texting kann dazu führen, dass Paare "trennen"

Texting kann dazu führen, dass Paare "trennen"

Die meisten Paare haben von Zeit zu Zeit Argumente, aber es ist nicht immer ein Kampf von Angesicht zu Angesicht. Viele Menschen verwenden Textnachrichten, um Unterschiede auszuarbeiten, anstatt mit ihren Partnern zu sprechen. Und das, so sagen die Forscher, kann dazu führen, dass sich engagierte Paare trennen. Laut CTIA-The Wireless Association gab es rund 2.

(Health)