3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Warzenbehandlungsmittel kann Leukämie wirksam behandeln

Forscher haben eine neue potenzielle Leukämie-Therapie entwickelt, die gezielt auf Krebszellen abzielt, ohne gesunde Zellen anzugreifen. Gegenwärtig befallen die meisten Chemotherapien sowohl Krebszellen als auch gesunde Zellen, was zu beträchtlichen Nebenwirkungen wie Depression, Angstzuständen, Übelkeit, Haarausfall und Müdigkeit führt. Die Forschung wird derzeit auf der Jahrestagung und Ausstellung der American Association of Pharmaceutical Scientists (AAPS) 2011 in Washington, D.C., 23. - 27. Oktober, vorgestellt.
Leukämie ist eine Krebserkrankung von Blut bildenden Zellen im Knochenmark, dem weichen Gewebe in den Knochen, wo Blutzellen gebildet werden. Letztes Jahr wurden in den USA laut der Leukemia and Lymphoma Society schätzungsweise 43.050 Personen mit dieser Krankheit diagnostiziert.
Der Leiter und AAPS-Mitglied Peter A. Crooks, Ph.D., und sein Team von der University of Arkansas für medizinische Wissenschaften haben eine neue wirksame Verbindung entwickelt, die nur Krebszellen angreift. Diese neue Verbindung beginnt bereits vier Stunden nach Beginn der Behandlung Krebszellen zu zerstören.
Crooks erklärte: "Dies ist eine der stärksten und selektivsten Verbindungen, die ich je in meiner über 30-jährigen Karriere gesehen habe."
Die Forscher entdeckten, dass die Moleküle, die zur Entwicklung dieser Behandlung verwendet werden, strukturell ähnlich sind wie die Verbindung, die in verschiedenen rezeptfreien Warzen- und Gichtbehandlungen gefunden wird, die ebenfalls das Zellwachstum verhindern. Die Verbindung kann Krebszellen schnell erreichen, bevor sie anfangen zu reifen, wodurch Leukämie in seinen primären Zuständen fängt, die Krankheit schnell zerstören wird. Dies ist entscheidend für die Behandlung von Patienten mit akuter myeloischer Leukämie, da diese Form der Erkrankung schnell ohne Behandlung fortschreitet.
Crooks sagte:

"Es ist gut, sich in den frühen Phasen der Forschung zu begeistern, wenn Sie eine Behandlung entdecken, die möglicherweise so herausragend sein könnte. Die nächste Phase besteht jedoch darin, die Behandlung in Tiermodellen zu testen und die effektivste Methode zu finden."

Das Ziel der AAPS-Jahrestagung und -Ausstellung - dem weltweit größten Treffen für pharmazeutische Wissenschaften - ist die Verbesserung der globalen Gesundheit durch Fortschritte in den pharmazeutischen Wissenschaften. Derzeit feiert die AAPS ihr 25-jähriges Bestehen und thematisiert die Keynote und die Plenarsitzungen des diesjährigen Jahrestreffens "Die nächsten 25 Jahre". Aus der ganzen Welt werden rund 9.000 Wissenschaftler an 90 Sitzungen teilnehmen, darunter mehr als 60 Symposien und Roundtables.
Geschrieben von Grace Rattue

Granatapfelkernöl für die Menopause nicht besser als Placebo

Granatapfelkernöl für die Menopause nicht besser als Placebo

Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Frauen, die Granatapfelkernöl zur Linderung von Wechseljahrsbeschwerden wie Hitzewallungen einnahmen, fanden keinen signifikant besseren Nutzen als jene, denen eine Placebo - Pille mit Sonnenblumenöl verabreicht wurde, schreiben Wissenschaftler der Medizinischen Universität Wien Zeitschrift Menopause.

(Health)

Die Lebenserwartung bei Mäusen erhöhte sich, indem sie alternde Zellen ausräumten

Die Lebenserwartung bei Mäusen erhöhte sich, indem sie alternde Zellen ausräumten

Mit Hilfe von Mäusen haben Forscher gezeigt, dass das Altern seneszenter Zellen - Zellen, deren Fähigkeit, sich zu teilen, dauerhaft ausgeschaltet ist und sich mit zunehmendem Alter anhäuft - die Lebenserwartung ohne negative Nebenwirkungen verlängern kann. Die Forscher schlagen vor, dass, wenn die Ergebnisse bei Menschen funktionieren, die Entfernung von alternden Zellen eine Möglichkeit sein kann, nicht nur länger zu leben, sondern auch länger gesünder zu sein.

(Health)