3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Wasser Walking Balls haben Erstickungsgefahr Ertrinken und Verletzungen

Wenn du in einen Wasserlaufball gehst, wirst du sehen, dass es keinen Notausgang gibt, der einzige Weg, wie du herauskommen kannst, ist, wenn jemand draußen den Ball für dich öffnet. Das Risiko einer Verletzung oder eines Todes, wenn es sich im Inneren des Balls befindet, ist signifikant, wenn die Person in Not geraten ist, sagt die US-Kommission für die Sicherheit von Verbraucherprodukten (CPSC).
Diese neue Art von Freizeitaktivitäten ist sehr populär geworden. Du gehst in einen großen, transparenten Ball, der auf dem Wasser schwimmt oder auf Gras oder Eis rollt, während du gehst, wie ein Hamster in seinem Rad, der Ball rollt und du bewegst dich damit vorwärts.
Die Autoren eines neuen CPSC-Berichts erklären, dass Personen mit Atemproblemen, Herz- oder Lungenerkrankungen und anderen vorbestehenden Erkrankungen die Symptome innerhalb eines dieser Bälle ernsthaft verschlechtern können.
Walking-Bälle sind in Vergnügungsparks, Veranstaltungen, Karnevals und Einkaufszentren beliebt. Kinder lieben sie. Sie können sogar einen für Ihre eigene Familie kaufen.
Einige Staaten verweigern nun die Erteilung von Genehmigungen, während andere sie gänzlich verbieten.
CPSC erwähnt einen Vorfall, bei dem ein Kind während eines dieser Produkte kurzzeitig nicht reagierte - das Kind benötigte eine medizinische Notfallbehandlung.
Ein anderes Kind benutzte den Ball in einem flachen, oberirdischen Schwimmbecken, der Ball fiel auf harten Boden und das Kind erlitt einen Bruch.
CPSC warnt, dass die folgenden Risiken mit diesem Produkt verbunden sind:

  • Erstickung - Der Ball ist luftdicht. Wenn die Person innen atmet, sinkt der Sauerstoffgehalt und CO2 (Kohlendioxid) steigt. Innerhalb weniger Minuten kann die Luftqualität eine ernsthafte Gefahr darstellen.
  • Ertrinken - Wenn sich der Ball auf dem Wasser befindet und ein Leck oder eine Punktion aufweist, kann er sich mit Wasser füllen. Es gibt keine Möglichkeit für die Person, ohne fremde Hilfe auszusteigen.
  • Auswirkungen Verletzungen - Die Bälle haben keine Polsterung. Wenn die Bälle miteinander kollidieren, besteht die Gefahr schwerer Verletzungen. Wenn der Ball auf einen harten Gegenstand trifft, besteht auch Verletzungsgefahr.
CPSC teilte mit, dass den staatlichen Fahrdienstmitarbeitern ernsthafte Risiken im Zusammenhang mit diesen Produkten drohen. Die Beamten werden aufgefordert, keine Genehmigungen für diese Fahrten in ihrem Staat zu erteilen.
CPSC glaubt, dass es keinen sicheren Weg gibt, Walkingbälle zu benutzen.
Wenn Sie einen Vorfall melden möchten, besuchen Sie bitte www.saferproducts.gov. Sie können auch (800) 638-2772 anrufen.
Quelle: US-Verbraucherschutzkommission (CPSC)
Geschrieben von Christian Nordqvist

Was ist über den Glukosetoleranztest zu wissen?

Was ist über den Glukosetoleranztest zu wissen?

Inhaltsverzeichnis Glukosetoleranztest: Test auf Diabetes Test auf Diabetes bei Schwangeren Risiken und Nebenwirkungen Andere Möglichkeiten, Diabetes zu testen Die meisten Nahrungsmittel, die Menschen essen, werden bei der Verdauung direkt in Glukose umgewandelt und der Körper nutzt sie als Energie. Die Bauchspeicheldrüse ist verantwortlich für die Herstellung des Hormons Insulin, das hilft, Glukose in die Zellen des Körpers zu bekommen.

(Health)

Glutenempfindlichkeit: Biologischer Mechanismus aufgedeckt

Glutenempfindlichkeit: Biologischer Mechanismus aufgedeckt

Menschen mit Glutensensitivität - wobei die Glutenzufuhr ähnliche Symptome wie Zöliakie auslöst, jedoch ohne den damit verbundenen Darmschaden - werden oft als "alles im Kopf" beschrieben. Aber eine neue Studie könnte diese Wahrnehmung auf den Kopf stellen, nachdem eine biologische Erklärung für die Glutensensitivität gefunden wurde.

(Health)