3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Camping Wochenende fördert frühere Schlafmuster

Das moderne Leben besteht aus einem Meer von Fernseh- und Smartphone-Bildschirmen und Flut von elektrischem Licht. Es ist daher kein Wunder, dass wir uns schwer tun, eine frühe Nacht zu bekommen, wenn es so viele Ablenkungen gibt, um uns lange aufzuhalten. Wissenschaftler haben jedoch eine Lösung gefunden, um die Schlafenszeit wieder auf Kurs zu bringen: Campen.
Ein Campingwochenende hat gezeigt, dass die innere Uhr für eine frühere Schlafenszeit verschoben wird.

Neue Forschung, in der Zeitschrift veröffentlicht Aktuelle Biologiekommt zu dem Schluss, dass unabhängig von der Jahreszeit die Zeit draußen im natürlichen Licht - zum Beispiel beim Camping - ausreicht, um unsere inneren Uhren zurückzusetzen und es uns zu ermöglichen, früher einzuschlafen.

"Späte zirkadiane und Schlaf-Timing in der modernen Gesellschaft sind mit negativen Auswirkungen auf Leistung und Gesundheit wie Morgen Schläfrigkeit und Unfälle, reduzierte Arbeitsproduktivität und Schulleistung, Substanzmissbrauch, affektive Störungen, Diabetes und Fettleibigkeit verbunden", sagt Kenneth Wright an der Universität von Colorado Boulder.

"Unsere Ergebnisse zeigen, dass das Leben in unseren modernen Umgebungen zu spätem zirkadianem Timing unabhängig von der Jahreszeit beiträgt und dass ein Wochenend-Camping-Trip unsere Uhr schnell zurückstellen kann", fügt er hinzu.

Frühere Studien von Wright und Mitarbeitern haben gezeigt, dass die tägliche Einwirkung von elektrischer Beleuchtung auf Knopfdruck eine Verschiebung der internen Uhr verursacht, was zu einer Verzögerung von etwa 2 Stunden und später zu einer späteren Schlafenszeit führt. Das Team bestätigte diesen Befund mit Hinweisen, die eine Verschiebung der normalen Schwankungen von Melatonin, einem Hormon, das für die Regulierung des zirkadianen Rhythmus verantwortlich ist, zeigen.

Die Forscher fanden heraus, dass die Verschiebung durch eine Woche in der Sommersonne behoben wurde. Die innere Uhr kehrte zurück, was dazu führte, dass die Leute früher ins Bett gingen, ohne dass sich ihre Schlafdauer veränderte.

Reaktion der internen Uhr auf saisonale Änderungen, Reset-Geschwindigkeit erforscht

Während die Sonnenbestrahlung die innere Uhr "fixierte", blieben Fragen offen. Das Team fragte sich, wie die interne Uhr auf saisonale Änderungen reagieren würde, wenn der Sommer in der Studie durch den Winter ersetzt würde. Sie fragten sich auch, wie schnell die interne Uhr in der Sommerzeit zurückgesetzt werden könnte - mussten die Teilnehmer eine volle Woche draußen sein oder könnte die interne Uhr schneller gewechselt werden?

Um die Antworten zu finden, führten Wright und Kollegen zwei Studien durch. Der erste bewertete den Einfluss des natürlichen Winter-Dunkel-Dunkel-Zyklus auf die innere Uhr im Vergleich zur elektrischen Beleuchtung. Der zweite bewertete, ob der interne Takt über ein Wochenende der Belichtung mit dem Sommer-Tageslicht-Dunkel-Zyklus geändert werden könnte.

Die erste Studie beinhaltete die Verschickung einer Gruppe von fünf Aktiven, die während des Winters eine Woche lang in Colorado kampierten. Die Forscher takten die Studie so, dass die Teilnehmer um die Zeit der Wintersonnenwende herumgehen - wenn die Tage am kürzesten waren.

Die Teilnehmer durften keine Handys oder Taschenlampen, so dass Schlaf und Hormonrhythmus ohne die Einmischung künstlich erzeugter Technologie untersucht werden konnten. Die Ergebnisse wurden mit denen verglichen, die nach dem Aufenthalt der Teilnehmer in ihrer modernen elektrischen Beleuchtungsumgebung gemacht wurden.

Nach Analyse zeigte das Team, dass moderne Lebensstile die Belichtung im Winter um das 13-fache reduzieren. Mehr Zeit im Freien verbrachte die Studienteilnehmer früher zu Bett gehen. Ähnlich wie bei früheren Forschungsergebnissen haben sich die innere Uhr und der Anstieg der Melatoninspiegel früher um mehr als 2,5 Stunden verschoben.

Exposition gegenüber einem Wochenende mit natürlichem Licht zurücksetzen interne Uhr

Die zweite Studie untersuchte, ob ein Campingwochenende ausreicht, um die interne Uhr zu verschieben.

Insgesamt wurden 14 Personen in zwei Gruppen aufgeteilt. Neun der Teilnehmer gingen für ein Wochenende in den Rocky Mountains von Colorado campen, aber dieses Mal durften sie Taschenlampen und Scheinwerfer, und fünf der Teilnehmer verbrachten das Wochenende in einer modernen Umgebung mit elektrischer Beleuchtung.

Ein Campingwochenende reichte erwartungsgemäß aus, um die interne Uhr zu verschieben. Dem natürlichen Hell-Dunkel-Zyklus ausgesetzt zu sein, verhinderte typische Wochenendmuster, in denen man lange aufbleiben und schlafen konnte, und es verhinderte, dass die inneren Uhren später verschoben wurden.

Obwohl moderne Annehmlichkeiten uns nicht mit unseren internen Uhren synchronisieren können, zeigen die Untersuchungen, dass es eine einfache Lösung gibt: Belichtung. Ein Camping-Wochenende könnte nur das Heilmittel für jemanden sein, der eine frühe Nacht braucht.

Wright weist darauf hin, dass Konsistenz der Schlüssel ist. Er sagt, um mit den Schlafgewohnheiten auf dem richtigen Weg zu bleiben, ist ein regelmäßiger Zeitplan entscheidend. Neben anderen Lösungen schlägt Wright vor, dass "eine zunehmende Tagesbelastung durch Sonnenlicht und eine Verringerung der nächtlichen Exposition gegenüber elektrischer Beleuchtung" hilfreich sein könnte.

"Unsere Ergebnisse unterstreichen die Chance für architektonisches Design, mehr natürliches Sonnenlicht in die moderne gebaute Umwelt zu bringen und mit Lichtfirmen zusammenzuarbeiten, um eine durchstimmbare Beleuchtung zu integrieren, die sich Tag und Nacht ändern kann, um Leistung, Gesundheit und Wohlbefinden zu verbessern. Sein."

Kenneth Wright

Zukünftige Arbeit für das Team dreht sich darum herauszufinden, wie viel Sonnenlicht benötigt wird, um die innere Uhr in beide Richtungen einzustellen, und die Verbindung zwischen zirkadianen Zyklen, Lichteinwirkung und anderen Aspekten der Gesundheit zu erforschen.

Erfahren Sie, wie sich schlechter Schlaf auf die sexuelle Befriedigung einer Frau auswirkt.

Lungenkrebs, COPD Fällen in den nächsten Jahrzehnten zu steigen

Lungenkrebs, COPD Fällen in den nächsten Jahrzehnten zu steigen

Ein neuer Bericht der European Respiratory Society (ERS) zeigt, dass Lungenerkrankungen 1 von 10 Todesfällen in Europa verursachen, wobei die Sterblichkeit als Folge von Lungenkrebs und chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) in der Zukunft ansteigen wird. Der Bericht mit dem Titel "The European Lung White Book" bezieht sich auf die neuesten Forschungsergebnisse und Statistiken, um Informationen zu Belastungen, Kosten und Risiken von Atemwegserkrankungen bereitzustellen.

(Health)

Koffein betrifft Männer und Frauen nach der Pubertät unterschiedlich

Koffein betrifft Männer und Frauen nach der Pubertät unterschiedlich

Trotz der weit verbreiteten Anwendung bei Kindern und Jugendlichen gibt es nur wenig Forschung über die Auswirkungen von Koffein auf junge Menschen. Eine neue Studie von Forschern der Universität der Buffalo School of Public Health and Health Professions, New York, legt nahe, dass die Körper von Jungen und Mädchen nach der Pubertät unterschiedlich auf Koffein reagieren.

(Health)