3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Frauen, die Sonnenbräune verwenden, verbringen weniger Zeit in der Sonne

Laut einer Studie veröffentlicht Online First von Archive der Dermatologie, einer der JAMA / Archive Zeitschriften, eine Umfrage unter jungen Frauen zeigt, dass diejenigen, die sonnenlose Bräunungsprodukte verwenden weniger Zeit in der Sonne oder unter UV-Lampen Bräunung, vor allem diejenigen, die sonnenlose Bräunungsmitteln viel verbrauchen.
Die Forscher erklären:

"Trotz der wachsenden Popularität sonnenloser Bräunungsprodukte (STPs) muss ihre Wirkung auf das Bräunungsverhalten noch vollständig erforscht werden. Obwohl einige Studien die Verwendung von STPs als akzeptablen Ersatz für Bräunungsmethoden der UV - Strahlung (UVR) unterstützt haben, und Sonnenbaden), haben andere Bedenken geäußert, dass die Förderung der Verwendung von STPs die vorsätzliche UVR-Exposition eher fördern als verringern könnte. "

Um die Verwendung sonnenloser Bräunungsprodukte und des Bräunungsverhaltens zu analysieren und um herauszufinden, welche Eigenschaften diejenigen haben, die diese Produkte verwenden, hat Rachel E. Sahn, MD, von der Emory University School of Medicine, Atlanta, und ihr Team Frauen im Alter von 18 Jahren befragt zwischen dem 20. Mai 2007 und dem 4. Dezember 2007 auf dem Campus der Emory University und den umliegenden Gemeinden.

48,4% der 415 befragten Frauen gaben an, STP mindestens einmal im vergangenen Jahr zu nutzen. Die Mehrheit der Befragten, die STPs verwendeten, gaben an, dass sie selbst angewandte Produkte verwendeten, während 9% berichteten, dass STPs die meiste Zeit professionell angewendet wurden. Frauen in allen Altersgruppen berichteten von STPs:
  • 53,6% der Frauen im Alter von 18 bis 25 Jahren
  • 40,7% der Frauen im Alter von 26 bis 40 Jahren
  • 41,4% der Frauen über 40 Jahre
Insgesamt gaben 70,6% der Befragten an, sonnenbaden zu sein, 25,3% gaben an, dass sie im vergangenen Jahr mindestens einmal Sonnenbänke und Sonnenbäder genutzt hatten, und 26% gaben an, ein Solarium zu benutzen. 36,8% der Personen, die STP zusätzlich zum Sonnenbaden berichteten, gaben an, dass sie weniger Zeit in der Sonne als Folge der STP verbringen. Darüber hinaus gaben 38% der Befragten an, sowohl Sonnenbänke als auch STP zu verwenden. Sie gaben an, dass sie ihre Bräunungsnutzung reduziert haben.
Die Forscher entdeckten, dass die häufigere Anwendung von STP mit einem verminderten Bräunungsverhalten der UV - Strahlung verbunden war. Frauen, die diese Produkte im vergangenen Jahr mindestens fünf Mal verwendet haben, hatten mit größerer Wahrscheinlichkeit weniger Zeit in der Sonne (52,4% vs 18,4%) und die Häufigkeit der Benutzung von Sonnenbänken (51,5% gegenüber 23,8%) im Vergleich zu Frauen, die weniger häufig STPs verwendeten.
Laut 92,7% der befragten Frauen ist gebräunte Haut zuweilen immer attraktiver als nicht gebräunte Haut. 79,2% der Befragten gaben an, dass sie sich bei Bräunung manchmal immer besser fühlten. Darüber hinaus entdeckte das Team eine gerechtere Haut und fühlte sich besser, wenn Bräune, häufiger Gebrauch von UV-Bräunungs-Methoden und die Geschichte von Hautkrebs individuell mit der Verwendung von STPs verbunden waren.

Die Forscher folgern:
"Der Wunsch nach gegerbter Haut bleibt stark, trotz des zunehmenden Bewusstseins für die Gefahren der UV-Strahlung. Diese Studie liefert vielversprechende Daten, die darauf hindeuten, dass sunless Bräunungsprodukte das Potenzial haben, das Intentionale weiter zu verringern, wenn das Aussehen von Bräunungsmitteln ohne Bräunungsbehandlung weiter verbessert wird UV-Strahlenexposition und in der Folge das Risiko von UV-Strahlen-bedingtem Hautkrebs. "

Geschrieben von Grace Rattue

Alles was Sie über Vasektomie wissen müssen

Alles was Sie über Vasektomie wissen müssen

Inhaltsverzeichnis Was ist zu tun Nebenwirkungen Nebenwirkungen Erholung Wirksamkeit Risiken und Komplikationen Eine Vasektomie ist eine Form der permanenten männlichen Kontrazeption, bei der die Vas deferens, die Röhren, die das Sperma vom Hoden zum Penis transportieren, chirurgisch durchtrennt oder blockiert werden. Sperma wird benötigt, um das Ei einer Frau zu befruchten.

(Health)

Zahlungen von der Industrie zu orthopädischen Chirurgen nach Offenlegung Anforderung fallen gelassen

Zahlungen von der Industrie zu orthopädischen Chirurgen nach Offenlegung Anforderung fallen gelassen

Die Zahlungen von Herstellern medizinischer Geräte an orthopädische Chirurgen gingen zwischen 2007 und 2010 zurück, nachdem die Offenlegung von Zahlungen eine Anforderung wurde - es gab eine Reduzierung sowohl des Gesamtbetrags als auch der Anzahl der Einzelzahlungen, Forscher von der University of Iowa und Iowa City Veterans Affairs Medical System berichtet in Archives of Internal Medicine - Teil einer Gesundheitsreform-Reihe, die die Zeitschrift veröffentlicht.

(Health)