3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



UK wählt neuen Rotavirus-Impfstoff

England hat sich für den Impfstoff Rotarix entschieden, um alle Babys im Alter von zwei Monaten zu immunisieren, um seine jährlichen Fälle des Rotavirus des Erbrechens und Durchfalles mehr als zu halbieren.

Der Schuss, der bereits in den USA zusammen mit dem Rivatimpfstoff RotaTeq empfohlen wurde, ist seit dem 1. Juli in England verfügbar. Dies ist Teil einer Reihe von Änderungen des nationalen Immunisierungsprogramms bis 2013 und 2014, die von Public Health England (PHE), dem Gesundheitsministerium und dem National Health Service England beschlossen wurden.

Rotarix wird allen Babys angeboten, wenn sie ihre erste und zweite routinemäßige Impfung für Kinder durchführen. Die erste Dosis wird im Alter von zwei Monaten verabreicht, während die zweite Dosis vier Wochen später nach drei Monaten verabreicht wird. Die Impfung ist eine klare, farblose Flüssigkeit, die dem Kind oral über eine Pipette gegeben wird, so dass es leicht zu schlucken ist.

PHE sagt, dass die Rotavirus-Infektion die häufigste Ursache für Gastroenteritis in Großbritannien ist - rund die Hälfte aller Erbrechen- und Durchfallerkrankungen. Obwohl das Virus in jedem Alter kontrahiert werden kann, wird fast jedes Kind im Alter von fünf Jahren an einer Rotavirus-Gastroenteritis erkranken.

Das Virus ist hoch ansteckend und wird am häufigsten über den Mund-zu-Mund-Kontakt übertragen, obwohl es auch durch Husten und Niesen verbreitet werden kann. Die häufigsten Symptome sind leichtes Fieber, schwerer Durchfall, Erbrechen und Magenkrämpfe, Probleme, die zu Dehydration führen können.

Das Virus ist laut PHE für 130.000 Besuche bei Ärzten in England pro Jahr sowie für 13.000 Krankenhausaufenthalte wegen Dehydrierung verantwortlich. Es ist zu hoffen, dass die Impfung Rotavirus-bedingte Krankenhausaufenthalte um mehr als 70% reduzieren wird.

Dr. Paul Cosford, medizinischer Leiter und Gesundheitsschutzleiter von PHE, sagt, dass die meisten Kinder sich innerhalb weniger Tage von der Krankheit erholen werden, doch fast jeder Fünfte muss einen Arzt aufsuchen und jeder Zehnte wird ins Krankenhaus kommen. Er fügt hinzu, dass gute Hygienemaßnahmen zwar dazu beitragen können, die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern, der beste Schutz für Säuglinge jedoch die Impfung ist.

Laut dem Green Book (der Impfplan, der von Fachleuten des Gesundheitswesens herausgegeben und vom PHE veröffentlicht wurde), ist der Rotarix-Impfstoff in den ersten zwei Lebensjahren des Kindes zu über 85% wirksam gegen schwere Rotavirus-Gastroenteritis.

Das Mindestalter, in dem ein Kind die Impfung erhalten kann, beträgt sechs Wochen, während das Höchstalter für die erste Dosis 15 Wochen beträgt. Das maximale Alter, in dem die zweite Dosis verabreicht werden kann, beträgt 24 Wochen.

Die vom PHE zitierte Forschung legt nahe, dass Rotarix innerhalb von sieben Tagen nach der Impfung zu einem geringfügig erhöhten Risiko einer Invagination beitragen könnte, möglicherweise in zwei Fällen pro 100.000 verabreichter Dosen. Intussuszeption ist eine Bedingung des Darms, die natürlich auftreten kann, wenn ein Abschnitt des Darms sich in sich zusammenfaltet und eine Blockierung verursacht.

Der PHE sagt jedoch, dass der Nutzen der Impfung zur Vorbeugung der Folgen einer Rotavirus-Infektion das geringe Risiko einer Invagination bei jungen Säuglingen weit überwiegt.

Dr. Cosford sagt: "Der neue Impfstoff schützt die jungen Babys, die am anfälligsten für Rotavirus-Komplikationen sind. Von nun an wird den Eltern dieser Schutz neben den anderen Impfungen ihres Kindes angeboten."

Vegetarische Ernährung könnte verwendet werden, um den Blutdruck zu senken

Vegetarische Ernährung könnte verwendet werden, um den Blutdruck zu senken

Vegetarier scheinen nach einer neuen Analyse einen niedrigeren Blutdruck zu haben. Kann eine vegetarische Ernährung eine sinnvolle Strategie zur Senkung des Blutdrucks sein? Es ist bekannt, dass Bluthochdruck ein Hauptrisikofaktor für Herzerkrankungen ist. Die Kontrolle des Blutdrucks durch Lebensstilfaktoren wie Ernährung und Bewegung ist der Schlüssel zur Vermeidung von Herzproblemen.

(Health)

Erstellen eines besseren Sonnenschutzes; Koffein einfach hinzufügen oder Kaffee trinken?

Erstellen eines besseren Sonnenschutzes; Koffein einfach hinzufügen oder Kaffee trinken?

Neue Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass Koffein auf dem Weg zum Aufbau eines besseren Sonnenschutzes der Schlüssel sein kann. Es wurde festgestellt, dass Coffein die Aktivität eines Gens verändert, das an der Zerstörung von Zellen beteiligt ist, die DNA-Schäden aufweisen und daher eher krebsartig werden. Allan Conney von der Abteilung für chemische Biologie an der Rutgers University testete die Idee, indem er genetisch veränderte (GM) Mäuse schuf, deren ATR-Gene mangelhaft waren und sie ultraviolettem Licht aussetzten, bis sie Hautkrebs entwickelten.

(Health)