3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Gesundheit und soziale Betreuung Bill Damaging Effects muss minimiert werden, UK

Dr. Hamish Meldrum, der Vorsitzende des British Medical Association, hat nach der abschließenden Debatte über das Gesundheits- und Sozialgesetz in den Houses of Parliament Ärzte aufgefordert, nach vorne zu schauen und zu tun, was sie können, um "ihre Schäden zu begrenzen" Aspekte. "
Meldrum erklärte in einer Mitteilung an die BMA-Mitglieder, er sei besorgt und betrübt, dass das Gesundheits- und Sozialgesetz verabschiedet worden sei. Laut Meldrum, obwohl der BMA nicht in der Lage war, den Gesetzentwurf zurückzuziehen, "war es richtig, laut und wiederholt über die inhärenten Risiken gesprochen zu haben".
Die BMA hat sich im Juli 2010 "kritisch engagiert", als die Pläne für die NHS-Reform ursprünglich angekündigt wurden. Die Ärzte waren der Ansicht, dass das Versprechen, die Patientenbeteiligung im Gesundheitswesen und die klinisch geführte Kommissionierung zu erhöhen, unabhängig von ihren Bedenken hinsichtlich der Erhöhung des Wettbewerbs innerhalb des NHS von Vorteil sein könnte.
Später, als sich herausstellte, dass die Regierung nicht zuhörte, lehnten die BMA den Plan ab, weil die Reformen vor Ort Chaos verursachten und die exzessive zentrale Kontrolle die Möglichkeiten der Ärzte beeinträchtige, Verbesserungen vorzunehmen.
Laut Dr. Meldrum hatte das Lobbying des BMA "erhebliche Auswirkungen", was zu zahlreichen positiven Änderungen am Gesetz führte.
Obwohl er sagt:

"Es wäre immer noch viel besser, den Gesetzentwurf überhaupt nicht zu haben. Die Gesetzgebung ist fehlerhaft, und im Kern legt sie selbst bei Änderungen zu viel Gewicht auf die Nutzung der Marktkräfte und riskiert eine größere Fragmentierung unseres Gesundheitswesens."

Es bedarf weiterhin sekundärer Rechtsvorschriften und Leitlinien, um einen Großteil der Einzelheiten der Funktionsweise des Entwurfs in der Praxis zu behandeln.
Nach Angaben des BMA bleiben noch Fragen in der Umgebung, wie zum Beispiel der detaillierte Betrieb von Clinical Commissioning Groups, das NHS Commissioning Board sowie die Rolle des Monitors im neuen System der ökonomischen Regulierung.

Darüber hinaus gibt es nach wie vor Bedenken hinsichtlich der Frage, wie sich ähnliche Reformen für die öffentliche Gesundheit und Bildung in die neue Infrastruktur einfügen werden.
Der BMA "wird weiterhin einen evidenzbasierten, vernünftigen und praktischen Ansatz für jede Implementierung suchen", sagte Dr. Meldrum.
Dr. Meldrum erklärte:
"Die Verabschiedung dieser Gesetzesvorlage ist ein bedeutender Moment für den NHS. Als direkt an der Gesundheitsversorgung im NHS beteiligte Ärzte wird es immer noch Möglichkeiten geben, einige der schlimmsten möglichen Folgen der Gesetzgebung zu mildern und einen Gesundheitsdienst zu unterhalten, Trotz dieser Gesetzgebung werden die Patienten in den kommenden Jahren immer noch an erster Stelle stehen.
Wir haben jetzt vielleicht diesen besonderen Kampf gewonnen, aber wir werden weiterhin kämpfen, um zu schützen und zu bewahren, was das Beste an unserem NHS ist. "

Gnade Rattue

Kinder-Handy-Benutzer und Nicht-Benutzer führen das gleiche Hirntumor-Risiko

Kinder-Handy-Benutzer und Nicht-Benutzer führen das gleiche Hirntumor-Risiko

Eine Person im Alter von 7 bis 19 Jahren, die regelmäßig ein Mobiltelefon benutzt, hat im Vergleich zu gleichaltrigen Kindern ohne Handy kein statistisch signifikant höheres Risiko, an Hirntumoren zu erkranken, Forscher vom Schweizerischen Tropen- und Public Health-Institut, Basel, Die Schweiz berichtete im Journal des National Cancer Institute.

(Health)

Gelähmte Ratte mit Spinal Injury geht wieder mit Robot Rehabilitation

Gelähmte Ratte mit Spinal Injury geht wieder mit Robot Rehabilitation

Eine Ratte mit Rückenmarksverletzung und gelähmten Beinen schaffte es wieder zu laufen, nachdem die Roboterrehabilitation ihr spinales Gehirn wieder funktionierte und die willkürliche Bewegung wieder hergestellt wurde. Schweizer Forscher berichteten, dass, wenn das Rückenmark der angeborenen Intelligenz und Regenerationsfähigkeit einer Ratte wieder aktiviert wird, abgetrennte Teile des Rückenmarks wieder in Funktion treten können.

(Health)