3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Nahsicht wiederhergestellt durch Tragen der Kontaktlinse über Nacht

Das Tragen von Kontaktlinsen über Nacht könnte eine nichtchirurgische Alternative zur Wiederherstellung des Nahsehens ohne Brille bieten, heißt es in einer neuen australischen Studie, die die Methode bei Patienten mit Altersweitsichtigkeit im mittleren Alter oder altersbedingten Verlust der Nahsicht erfolgreich getestet hat.
Paul Gifford und Helen A Swarbrick von der School of Optometry and Vision Science an der Universität von New South Wales in Sydney schreiben über ihre Ergebnisse in der Aprilausgabe von Optometrie und Visionsforschung, das offizielle Journal der American Academy of Optometry.
Im mittleren Alter erfahren die meisten Menschen einen altersbedingten Verlust von Sehvermögen oder Presbyopie. Dies liegt daran, dass die Linse des Auges mit zunehmendem Alter an Elastizität verliert, wodurch es schwieriger wird, die Form aus ihrer normalen Ruheposition zu verändern, um sich auf nahe Objekte zu konzentrieren.
Das ist der Grund, warum du, selbst wenn du vorher eine ausgezeichnete Sicht hattetest, dich im mittleren Alter in Supermärkten mit Essenspackungen in Armlänge halten würdest, während du versuchst, den winzigen Aufdruck auf dem Nährwertschild zu lesen.
Um dies zu korrigieren, benötigen viele Menschen eine Lesebrille oder müssen zur Bifokalbrille wechseln.

Aber eine aufkommende Technik namens Hyperopische Orthokeratologie (OK) kann eine Alternative bieten, bei der Sie tagsüber keine Augenkorrektur benötigen, weil das Tragen einer speziell entwickelten starren Kontaktlinse über Nacht den Verlust des Nahsehens ausreichend für die Dauer des Tages korrigiert.
Die OK-Kontaktlinse flacht die Hornhaut ab, das transparente Gewebe an der Vorderseite des Auges, gerade genug, um den Verlust der Linsensteifheit auszugleichen, so dass ein Nahsicht-Fokus möglich ist.
Für ihre Studie testeten Gifford und Swarbrick die Methode bei 16 Patienten im mittleren Alter mit Alterssichtigkeit, die zwischen 43 und 59 Jahre alt waren.
Die Patienten trugen über Nacht eine Woche lang eine maßgeschneiderte OK-Linse auf einem Auge. Das andere Auge wurde unbehandelt gelassen.
Die Ergebnisse zeigten, dass bei allen Patienten die OK-Linse die Nahsicht im behandelten Auge wiederherstellte.
Tatsächlich verbesserte sich die Nahsicht bereits nach einer Nacht, in der die Linse getragen wurde, und nahm im Lauf der Woche weiter zu.
Als sie die behandelten Augen der Patienten untersuchten, bestätigten die Forscher, dass die OK-Linsen die Form der Hornhaut wie beabsichtigt verändert hatten.
Und als die Patienten aufhörten, die OK-Linse zu tragen, kehrten ihre Hornhäute innerhalb einer Woche in ihre ursprüngliche Form zurück.
Das Sehvermögen im unbehandelten Auge war unverändert, und alle Patienten behielten das normale Fernsehen in diesem Auge bei.
Aktuelle Kontaktlinsenbehandlungen zur Korrektur der Presbyopie umfassen das Anpassen einer Kontaktlinse für die Fernsicht in einem Auge und eine für die Nahsicht in der anderen. Dies wird "Monovision" genannt.
Obwohl das Tragen von Nachtlinsen nicht neu ist, waren die meisten Anwendungen bisher jüngeren Patienten mit Kurzsichtigkeit (Myopie) zu helfen.
Aber mit dieser Studie haben Gifford und Swarbrick gezeigt, dass dies erreicht werden kann, ohne dass während des Tages eine Kontaktlinse getragen werden muss, um den Verlust der Nahsicht zu korrigieren.
In einer Presseerklärung sagt Anthony Adams, Redakteur von Optometry and Vision Science, dass die OK-Technik wie der "Retainer" ist, den kieferorthopädische Patienten jede Nacht tragen, um ihre Zähne zu korrigieren.
Er sagt, Gifford und Swarbrick haben gezeigt, dass die OK-Methode "durchaus brauchbar ist als eine nichtchirurgische Option für Monovision, die während des Tages kein Tragen von Kontaktlinsen erfordert, obwohl sie" Retainer "-orthokeratologische Kontaktlinsen benötigt, die über Nacht getragen werden."
Er schlägt vor, dass diese Option viele ansprechen wird, besonders da die Hornhaut nicht dauerhaft verändert wird; Die Veränderungen am behandelten Auge sind vollständig reversibel.
Die Studie wurde durch ein Stipendium des Australian Research Council Linkage-Projekts mit den Industriepartnern Bausch & Lomb Boston, Capricornia Contact Lens Pty Ltd. und BE Enterprises Pty Ltd. unterstützt.
In einer anderen neueren Studie identifizierten Forscher vom King's College London 24 neue Gene, die für Kurzsichtigkeit (Kurzsichtigkeit) verantwortlich sind.
Geschrieben von Catharine Paddock

Warum hilft Training alleine nicht für langfristige Gewichtsabnahme?

Warum hilft Training alleine nicht für langfristige Gewichtsabnahme?

Sie können auf dem Laufband laufen oder Gewichte heben, bis Ihr Gesicht blau wird, aber eine neue Studie untersucht, warum Sport allein nicht helfen kann, über längere Zeit zu verlieren. Selbst wenn wir mehr Sport treiben, passt sich der Körper der höheren Aktivität an und verbrennt keine zusätzlichen Kalorien. Laut der neuesten Studie passen sich unsere Körper an höhere körperliche Aktivität an, weshalb Bewegung alleine nicht ausreicht, um eine langfristige Gewichtsabnahme aufrecht zu erhalten.

(Health)

Bauchspeicheldrüsenkrebs teilt sich in vier Arten, sagt Genom-Studie

Bauchspeicheldrüsenkrebs teilt sich in vier Arten, sagt Genom-Studie

Eine neue Studie, die das Ausmaß der Störung bei Chromosomen untersucht, die bei Pankreaskarzinom auftritt, legt nahe, dass es vier Subtypen des Krebses gibt, abhängig von der Art des genetischen Chaos. Die Forscher klassifizierten Bauchspeicheldrüsenkrebs nach Mustern der DNA-Störung in Tumoren. Das internationale Team hinter der Studie - darunter Wissenschaftler von Cancer Research UK - hofft, dass die Ergebnisse zu einer verbesserten Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs führen werden.

(Health)