3b-international.com
Informationen Über Gesundheit, Krankheit Und Behandlung.



Sechs Ischias erstreckt sich zur Schmerzlinderung

Inhaltsverzeichnis

  1. Überblick
  2. Dehnungen zur Schmerzlinderung
  3. Behandlung
  4. Ursachen
  5. Verhütung
Ischias selbst ist kein Zustand, sondern ein sehr unangenehmes Symptom für viele mögliche Probleme in Rücken, Becken und Hüfte.

Menschen mit Ischias leiden oft Schmerzen durch das Gesäß und die Rückseite des Beins. Es muss jedoch nicht von hinten kommen; es kann durch eine Verletzung des Beckens oder der Hüfte oder durch direkten Druck auf den Ischiasnerv verursacht werden.

Der Schmerz kann mild oder so stark sein, dass eine Person mit Ischias Schwierigkeiten haben kann, zu stehen, zu sitzen oder sogar zu schlafen. Es gibt eine Reihe von Behandlungen für Ischias, einschließlich vieler Strecken, die helfen können, die Schmerzen zu lindern.

Überblick


Menschen mit Ischias können Schmerzen erfahren, die es für sie schwierig machen, zu sitzen oder zu stehen.

Der Ischiasnerv ist ein Nerv, der im unteren Rücken beiderseits der Wirbelsäule entsteht. Es läuft durch das Gesäß und in die Hüften, bevor es sich an jedem Bein abzweigt.

Dieser Nerv ist der längste Nerv des Körpers und verleiht dem äußeren Bein und Fuß ein Gefühl.

Ischias selbst ist keine Verletzung oder Krankheit. Stattdessen bezieht sich Ischias auf ein Symptom einer beliebigen Anzahl von Problemen.

Ischias ist Nervenschmerzen, die durch das Gesäß, über die Rückseite des Beins und in den Knöchel oder Fuß verläuft.

Einige Leute, die Ischias haben, beschreiben den Schmerz als schießen, scharf oder brennend. Sie können Schwäche im betroffenen Bein erfahren. Der Schmerz kann sich bei plötzlichen Bewegungen, wie Husten, verschlimmern.

Dehnungen zur Schmerzlinderung

Bestimmte Strecken können eine Erleichterung für Menschen mit Ischias-bedingten Schmerzen bieten.

Anekdotisch, finden die meisten Menschen mit Ischias finden, dass das Dehnen Schmerzen lindert. Jedoch sollten Menschen mit Ischias mit einem Arzt sprechen, bevor Ischias Dehnung durchgeführt wird, um weitere Verletzungen zu vermeiden.

Ein Arzt oder Physiotherapeut kann empfehlen, dass Menschen jeden Tag mehrere dieser Dehnungen durchführen:

  • Knie zur Brust
  • Kobra oder modifizierte Kobra
  • sitzende Hüfte dehnen
  • Stehende Oberschenkelstreckung
  • sitzender Spinal Twist
  • Knie an Schulter

Befolgen Sie diese einfachen Anweisungen, um diese Abschnitte für Ischias Schmerzlinderung durchzuführen:

Knie zur Brust

  1. Legen Sie sich flach auf den Rücken mit gebeugten Knien und Fußsohlen auf dem Boden.
  2. Als nächstes umarmen Sie langsam Ihre Knie in die Brust.
  3. Halten Sie 30 Sekunden lang fest, bevor Sie die Dehnung lösen und zielen Sie darauf, die Dehnung bis zu dreimal zu wiederholen.

Kobra oder modifizierte Kobra

  1. Legen Sie sich auf den Bauch, die Beine gestreckt und zusammen, Ellbogen mit gebeugten Handflächen auf dem Boden an der Brust.
  2. Um diese modifizierte Kobra durchzuführen, drücken Sie durch die Handflächen und strecken Sie die Ellbogen teilweise, um die Brust vom Boden auf etwa 45 Grad zu heben.
  3. Um eine volle Kobra auszuführen, strecke die Ellbogen vollständig und hebe die Brust vom Boden ab. Halten Sie für 5 Sekunden an der Spitze und kehren Sie zur Ausgangsposition zurück. Wiederhole diese Übung zehn Mal.

Sitzende Hüftstrecke

  1. Setzen Sie sich auf einen Stuhl mit den Füßen auf den Boden und die Knie in einem 90-Grad-Winkel gebogen.
  2. Heben Sie dann das betroffene Bein hoch und kreuzen Sie den Knöchel über das gegenüberliegende Knie.
  3. Dann beuge dich vorsichtig über das gekreuzte Bein, atme tief ein und halte es für 15 bis 30 Sekunden, bevor du es loslässt.

Stehende Oberschenkelstreckung

  1. Beginnen Sie, indem Sie mit den Füßen hoch stehen.
  2. Heben Sie dann das betroffene Bein direkt vor Ihnen an und legen Sie die Ferse auf eine Kante oder einen Tisch, der gerade unter der Hüfte ist.
  3. Halten Sie das Knie gerade, aber weich, beugen Sie sich nach vorne in der Taille und halten Sie die Wirbelsäule gerade, bis Sie eine Dehnung in der Rückseite des Beines fühlen.
  4. Halten Sie die Dehnung für 15 bis 30 Sekunden vor dem Loslassen.
  5. Zurück zur Ausgangsposition, dann auf der anderen Seite wiederholen.

Sitzende Wirbelsäulenverdrehung

  1. Sitzen Sie mit ausgestreckten Beinen auf dem Boden, direkt vor Ihnen.
  2. Beugen Sie ein Bein am Knie und legen Sie den Fuß auf den Boden des gegenüberliegenden Knies.
  3. Drehen Sie sich dann zum gebeugten Knie und legen Sie den gegenüberliegenden Ellbogen auf die Außenseite des gebeugten Knies, um eine tiefere Dehnung zu erhalten.
  4. Für beste Ergebnisse halten Sie die Dehnung 15 bis 30 Sekunden lang.
  5. Zurück zur Ausgangsposition.
  6. Wiederholen Sie auf der gegenüberliegenden Seite.

Knie an Schulter

  1. Legen Sie sich mit ausgestreckten Beinen flach auf den Boden.
  2. Dann beuge ein Knie und bringe das Knie über den Körper zur gegenüberliegenden Schulter, ohne die Hüften vom Boden zu heben.
  3. Halten Sie diese Position für die beste Strecke 15 bis 30 Sekunden vor dem Loslassen.
  4. Wiederholen Sie auf der anderen Seite.

Wenn irgendwelche dieser Übungen den Ischias verschlimmern, sofort aufhören. Es ist normal, sich während dieser Bewegungen zu dehnen, jedoch ist es nicht normal, dass der Ischiasschmerz zunimmt.

Behandlung

Einige Leute, die Ischias Symptome erfahren, versuchen auch andere Hausmittel, ihre Schmerzen und Beschwerden zu lindern.

Andere Hausmittel umfassen Folgendes:

  • Eis: Vereisen Sie den Bereich für 20 Minuten mehrmals täglich für die ersten zwei bis drei Tage, nachdem der Schmerz beginnt.
  • Hitze: Verwenden Sie nach den ersten Tagen Wärme auf dem Gebiet.
  • Entzündungshemmende Mittel: Einnahme von entzündungshemmenden Medikamenten zur Linderung der Schmerzen. Ibuprofen kann im Freiverkehr oder online erworben werden.

Jeder, der länger als einen Monat an Ischias leidet, sollte einen Arzt aufsuchen. Darüber hinaus sollte jede Person, die einen schweren Ischias hat so schnell wie möglich ärztliche Hilfe suchen.

Ursachen

Ischias ist ein Symptom für ein Problem und nicht das Problem selbst. Als solches hat es viele mögliche Ursachen.

Die Behandlung des Ischias eines Individuums hängt weitgehend davon ab, was den Schmerz verursacht.

Einige häufige Ursachen von Ischias gehören die folgenden:

  • ein Bandscheibenvorfall oder eines der gummiartigen Kissen zwischen den Wirbelknochen verrutscht
  • eine Verengung des Rückenmarks, die Druck auf die Lendenwirbelsäule als lumbalen Spinalstenose bekannt macht
  • eine fortschreitende Krankheit, die die Kissen in der Wirbelsäule abnutzt, bekannt als degenerative Bandscheibenerkrankung
  • Schwangerschaft
  • andere Verletzungen des Rückens, die einen übermäßigen Druck auf den Ischiasnerv ausüben

Verhütung

Es ist nicht immer möglich, Ischias zu verhindern. Einige Änderungen des Lebensstils können jedoch erheblich dazu beitragen, das Risiko für Ischias wieder zu reduzieren.

Im Allgemeinen kann regelmäßige Übung und Aufbau eines starken Kerns Ischias verhindern helfen. Darüber hinaus ist es wichtig, eine gute Körperhaltung beim Sitzen und Stehen beizubehalten und kann dazu führen, dass Menschen weniger Ischias entwickeln als Personen mit schlechter Körperhaltung.

Wir haben die verknüpften Artikel basierend auf der Qualität der Produkte ausgewählt und die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte aufgelistet, um Ihnen dabei zu helfen zu bestimmen, welche für Sie am besten funktionieren. Wir arbeiten mit einigen der Unternehmen zusammen, die diese Produkte verkaufen, was bedeutet, dass Healthline UK und unsere Partner einen Teil der Einnahmen erhalten, wenn Sie einen Kauf über einen oder mehrere der oben genannten Links tätigen.

Wie kann Vitamin D bei Psoriasis helfen?

Wie kann Vitamin D bei Psoriasis helfen?

Inhaltsverzeichnis Was ist Vitamin D? Wirkung auf die Psoriasis-UVB-Lichttherapie Quellen Andere Vitamine und Ergänzungsmittel bei Psoriasis Psoriasis ist eine häufige chronische Autoimmunentzündungskrankheit, bei der erhabene, schuppige Flecken, sogenannte Plaques, auf der Haut erscheinen. Diese schuppigen Flecken treten am häufigsten auf den Knien, der Kopfhaut und der Außenseite der Ellenbogen auf und sind das Ergebnis von abnormal schnell wachsenden Hautzellen.

(Health)

Comfort Esser verbrauchen möglicherweise weniger in guten Zeiten

Comfort Esser verbrauchen möglicherweise weniger in guten Zeiten

Wenn Sie mit Stress konfrontiert sind, dreht sich der Gedanke an das Essen um Ihren Magen, oder greifen Sie sofort nach einem Burger, Pommes oder einer Tafel Schokolade? Menschen, die in Stresssituationen Trost suchen, sind meist diejenigen, die ihre schlechten Angewohnheiten regulieren sollen. Neue Forschungen aus Deutschland zeigen jedoch, dass Stressesser in guten Zeiten viel weniger essen.

(Health)